Gel platzt ab

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  knuddelbaer vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #3392

    jule_85
    Teilnehmer

    Halli ihr Lieben…

    Mache seit einigen Jahren meine Nägel selbst, allerdings nur noch mit French-Tip’s, denn ich habe mir damals meine ganzen Nägel durch’s runterfeilen kaputt gemacht.
    Jetzt nehme ich farbige FrenchTip’s und hatte immer das Problem, dass sich das Gel gelöst hat (nur vom den Farb-Spitzen). Jetzt habe ich die Spitzen alle mal angeraut und hab noch Haftprimer drüber gepindelt. Wird das mein Problem lösen oder habt ihr andere und bessere Vorschläge?

    Bussy Jule

    #90761

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich hab auch grad zum 1. Mal French-Tips ausprobiert und habe das gleiche Problem wie du.

    Ich nehme an, dass die Oberfläche nicht genug angeraut ist und es deshalb nicht hält.

    Haftvermittler kannst du nur auf dem Naturnagel verwenden. Auf dem Kunstnagel bringt das überhaupt nix.

    Liebe Grüße
    Maya

    #90762

    jule_85
    Teilnehmer

    Aber selbst als ich die Spitzen immer angeraut habe ist das Gel abgeplatzt und eine Freundin hat mir den Tipp gegeben ich solle auf die angerauten Spitzen doch mal etwas Primer mit drauf pinseln. Sonst hatte ich immer etwas Lack auf der Spitze aufgetragen, aber selbst das war für umsonst. Hab leider echt keine Ahnung mehr was man da noch machen könnte, dass das Gel endlich hält und nit nach 2-3 Tagen schon abgeht, denn die ganze Arbeit ist dann immer für umsonst…

    #90760

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Habe das bei meinen ersten Frenchtips auch gehabt.

    Habe jetzt mal kräftig drübergebuffert.Ausserdem denke ich, das Gel war zu dünn aufgetragen.

    Ich berichte euch in ein paar Tagen, ob das nun geholfen hat

    #90763

    jule_85
    Teilnehmer

    Gel mach ich eigentlich auch immer genügend drauf…
    Das ist wie verhext, egal was ich schon ausprobiert hab, im Endeffekt hatte ich noch keinen Erfolg, aber ich möchte eigentlich schon gern bei farbigen FrenchTip’s bleiben, denn das erspart viel Zeit finde ich und sieht trotzdem immer chic aus…

    #90759

    martina27
    Teilnehmer

    Bei den farbigen Tips gibt es haushohe Qualitätsunterschiede, es gibt welche bei denen die Farbe nur aufgebrusht ist (thermisches Verfahren), wenn man die auch nur ganz fein buffert geht gleich die Farbe ab und das Gel hält absolut nicht und dann gibt es die aus reinem ABS die sind durchgefärbt die kann man auch kräftiger buffern und das Gel hält 1 A.

    Beim Kauf das nächstemal auf Qualität achten, 70 Stk von den guten kosten ca. 30, –Euros.

    Liebe Grüsse Martina

    #90764

    knuddelbaer
    Teilnehmer

    hallo
    Ich wollte nur mal eben sagen ich benutze auch sehr viel French Tips da es sauberer aussieht als selbst gezogen und habe es nur bei meiner Tante und bei meiner Schwägerin das es nicht halten wollte bei mir selber hält es gut war schon total am verzweifeln da ich auch noch nicht so die erfahrung habe aber ich habe bemerkt das wenn ich nur 3 Schichten gel nutze lösen sie sich bei mir auch recht schnell verwende zur zeit 1 – 2 schichten Gel mehr vielleicht mal ausprobieren und das hält seine 2 -3 Wochen um sie dann wieder aufzufüllen!

    LG Babsi

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.