Gel selber mitbringen

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  icelady vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #11956

    achat
    Teilnehmer

    so, nu habe ich mal eine bescheidene frage

    wie würdet ihr das sehen, wenn ich mein glittergel mit zu euch (nageltante) nehmen würde, weil ihr keines habt. würdet ihr das dann machen? wie würde dann die bezahlung aussehen fürs auffüllen?

    ich habe heute meinen auffülltermin und da werde ich sie mal fragen, ob sie auch glittergel hat. wenn nicht, wollt ich ihr anbieten, dass ich mir das gel besorge und dann beim nächsten mal mitbringe aber eben nur für mich.

    wäre das so aber ok? ich weiss nicht ob ich das wirklich fragen soll :blink:

    daher wollte ich hier erst einmal nachfragen, wie ihr so darüber denkt 🙁

    fragende grüße

    #213868

    danny70
    Teilnehmer

    Hallo,

    welche Nagelfee hat den bitte kein Glittergel oder Glitter? Kann ich mir garnicht vorstellen. 😐

    Wenn sie keines hat, frag sie halt – aber mir wär das als Kunde zu doof – oder ist es eine Freundin? Dann natürlich was anderes.

    LG
    Danny

    #213851

    houston
    Teilnehmer

    …..bei mir wird nichts selber mitgebracht…..

    Ich hab soviele Sachen, da braucht man bei mir nichts mitbringen….

    Und das andere ist, ich arbeite nicht mit Materialien die ich nicht kenne. Wenn nachher was ist, das es sich liftet oder so dann hab ich die A-karte gezogen.

    Bei mir rief auch mal eine an, was das Auffüllen bei mir kostet….ich so undsoviel….sie ja und wenn sie ihr eigenes Gel mitbringt?

    Hab ihr gesagt, das ich sowas nicht mache, da ich ein hochwertiges Gel habe, und nur mit dem Arbeite, und ich ihr Gel nicht kenne, daher dann auch keine Garantie drauf gebe…..sie meint, ja also wie meins denn heisst, hab dann ganz arrogant das gesagt, ich benutz das Starlight…..das clear……kannte sie natürlich nicht ( was ja nicht schlimm ist )…..

    Ja, aber wenn sie ihr Gel mitbringen könnte, dann wärs ja auch billiger…..ne, also bei mir nicht. Da müssen sie sich jemand anderen suchen….schönen Tag noch.

    Fertig. Sowas find ich voll ätzend ums mal vorsichtig auszudrücken.

    In die Kneipe bring ich mir auch nicht mein Bier mit, weil mir das gut schmeckt, oder?

    Grüsse, Angie

    #213854

    aaiun
    Mitglied

    @danny70 387254 wrote:

    Hallo,

    welche Nagelfee hat den bitte kein Glittergel oder Glitter? Kann ich mir garnicht vorstellen. 😐

    Wenn sie keines hat, frag sie halt – aber mir wär das als Kunde zu doof – oder ist es eine Freundin? Dann natürlich was anderes.

    LG
    Danny

    doch doch das gibt es… das erste Nagelstudio wo ich “damals” war die hatte nur weißes French im Angebot und zu Weihnachten auch ein silber…

    [QUOTE=houston;387256Und das andere ist, ich arbeite nicht mit Materialien die ich nicht kenne. Wenn nachher was ist, das es sich liftet oder so dann hab ich die A-karte gezogen.

    seh ich genau so… würd ich auch nicht akzeptieren!

    liebe Grüße,
    Babsi

    #213864

    teti1
    Teilnehmer

    Das wäre ungefähr so, als würde ich meiner Friseurin ne Haarfarbe aus dem Drogeriemarkt (nich daß ich junges Ding es nötig hätte, mir die Haare färben zu lassen 😎 ) in die Hand drücken und sagen – mach mal, muß aber gut aussehen, ich zahl Dir dann die Hälfte des normalen Preises.

    Frag Deine Nagelfee ob sie grüngelbblaues-odersonstwelches Glitter hat, weil Dir heute danach is und laß Dich überraschen 😉

    #213853

    nailangel
    Teilnehmer

    never ever. Das würde ich als absolute Frechheit empfinden. Man kann ja nachfragen und wenn sie keines hat, kann man ja fragen ob sie es mal anbieten könnte oder so…das ist ok. Aber ich hab auch eine Kundin, die mir dauernd sagt sie will dies und jenes (so Neonzeugs und n Gel das im Schwarzlicht leuchtet) und ich soll das bestellen. Nix da, bei mir läuft kein Kitsch und ich hab ohnehin 20 Farben im Petto, also ich würde niemals fremdes Gel verwenden! Mir reichts schon wenn mich eine fragt ob sie ihre eigenen Steinchen mitbringen kann!

    #213860

    achat
    Teilnehmer

    meine nageltante hat eben nicht so viel an nailart da, weil es sich bei uns im kuhkaff nicht lohnt. ich hab sie ja noch nicht gefragt, ob sie glittergel da hat.
    ist ja nur, wenn sie keines hat, ob man dann sowas anbieten könnte, dass man es selber besorgt.

    vielleicht besorgt sie es ja auch für mich, werde mal sehen was sie sagt, wenn ich sie nach türkisem glittergel frage

    ist in einem kuhkaff eben nicht immer so einfach mit sonderwünschen 😉

    #213855

    aaiun
    Mitglied

    @achat 387278 wrote:

    meine nageltante hat eben nicht so viel an nailart da, weil es sich bei uns im kuhkaff nicht lohnt. ich hab sie ja noch nicht gefragt, ob sie glittergel da hat.
    ist ja nur, wenn sie keines hat, ob man dann sowas anbieten könnte, dass man es selber besorgt.

    vielleicht besorgt sie es ja auch für mich, werde mal sehen was sie sagt, wenn ich sie nach türkisem glittergel frage

    ist in einem kuhkaff eben nicht immer so einfach mit sonderwünschen 😉

    ich bin auch in einem Kuhkaff und habe mit Abstand die größte Auswahl an Nail Art in der Umgebung (behaupte ich jetzt mal…^^)

    #213861

    achat
    Teilnehmer

    ja du schon aber das bringt mir nüscht 😉

    ich frag einfach was sie hat und dann werde ich ja sehen.

    ich bin keine die geld bei der nageltante sparen will, nur damit ihr meine frage nicht falsch versteht :blink: ist eben nur für denn fall, wenn sie es eben nicht da hat.

    also nicht aufregen 😛

    #213859

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    ich wohne auch in einem Kuhkaff.
    Aber Nailart hin oder her.
    Glitter wird sie doch auf jeden Fall lose haben, die kosten ja nicht die Welt, müssen ja keine 20 Töpfchen Luxusgel sein, die ihr schlecht werden.

    LG Chrissi

    #213872

    icelady
    Teilnehmer

    Wenn so etwas nicht vorhanden sein sollte, würde ICH mir ein neues Studio suchen… 🙂

    #213871

    strahlemaus
    Mitglied

    also bei meiner nageltante wo ich war hab ich vorschläge gebracht -wenn ich mal was im i-net gesehen habe oder so – hatte sie es nicht hat sie versucht es zu bekommen – hat bei mir preislich aber nichts verändert 🙂 sie meinte halt es kann nicht schaden wenn jemand mit ideen / wünschen kommt – hab ihr aber nie angeboten es für sie zu besorgen oder so

    #213870

    steffi1981
    Mitglied

    ich hab auch nicht so die auswahl an farben, aber ich frag meine kundinnen am telefon immer was sie sich so vorstellen und bestell das dann.
    ich finde man kann nicht so schnell urteilen und sagen, ich such mir ein neues studio.manche sind noch beim aufbauen, so wie ich.

    #213852

    houston
    Teilnehmer

    Tja ihr Lieben,

    meine Nageltante wo ich immerhin 8 Jahre hingerannt bin, hatte auch überhaupt nichts für Nailart.

    Wir haben dann immer die Nägel lackiert. Selbst als es schon Farbgele gab.

    Sie hat dann irgenwann nen Nailart Kurs gemacht, wo ich heute sage, da ist sie voll abgezogt worden.

    Ihr wurde dann erklärt wie man 3 farbige Gelpunkte setzt und mit dem Stripper durchfährt…..lachhaft.

    Irgendwann hat sie sich immer mal wieder auf der Messe ein Farbgel geholt, aber eben nie gemacht. Sie meinte, das würden bei irh die Kunden nicht wollen.

    Also es gab genau Gel. Kein French, kein Nix.-

    Ich fands 8 Jahre lang schön……bis ich selber angefangen hab zu nageln, und festgestellt hab, was es alles gibt.

    Und am Anfang hatte ich auch genau 2 Farbgele und 1 Glitter und ein paar Tattoos……da gabs halt das.

    Und dann immer mal dazu gekauft. Ist doch nicht schlimm-…..Aber das sollte einem halt klar sein, das man mit French alleine keinen hinterm Ofen vorlockt….

    Grüsse, Angie

    #213865

    socki
    Teilnehmer

    Bei mir wurde auch mal der Wunsch nach Orangenem oder gelben Farbgel gemacht. Ich musste eh bestellen, also war das gleich mit dabei. Ich bin noch am üben, habe kein Studio und wohn auch in nem “Dorf”. Dennoch habe ich mit meinen 20 Farben mehr Auswahl als ein reguläres Studio. Auch was ******* betrifft bin ich Nummer 1 hier in der Gegend behaupte ich jetzt mal.

    Ich wurde auch nur immer verständnisslos angeschaut, auch wenn ich nur Schneeweißes French wollte, denn hier war das milchige toll *würg*
    Nunja, nicht mal Farbgel kannten die hier… zumindest eines der größten Studios hier wusste nicht was das ist. Ein anderes hatte so 5 Farben da, aber als ich fragte ob man das nicht bissel ins weiß reinziehen kann, wusste sie nicht was ich meine anscheinend und schüttelte nur mit dem Kopf. Das würde nicht gehen sagte sie.

    Daher habich eben den Kurs gemacht, denn ich wurde immer auf meine Nägel angesprochen wenn ich sie in D hab machen lassen. Nun biete ich 20 Farbgele, 12 Glitter (zum auftreuen oder ins Gel mischen)12 Muschelsplitter, 12 Flakes, 12 Flitter, Steinchen ohne Ende und Früchte, verschiedene Einleger und Sticker bis zum gehtnichtmehr an. Ach ja: und Stamping mit 9 Farben und 20 Schablonen. Zudem noch 38 Liner (zwar billigmüll aber ich hab was da ^^, wird aber nach und nach gegen Qualität getauscht…)

    Eine Tante ausm Studio meinte mal zu einem Mädel von mir (die kennen sich u haben sich zufällig getroffen) das sie die farben ja nichtz bekommen könne, sie wüsste nicht woher und das wäre ja soooo teuer und so weiter ^^

    Wenn jemand was bestimmtes will, dann sagen die Mädels mir das und ich versuchs zu besorgen. Seber mitbringen ist nicht. Ich weiß nicht woher, was für Zeug das ist, wie die Verarbeitung und Haltbarkeit ist usw.

    Am Besten die Nagelfee mal fragen ob sie es ranbekommen könnte, loses Glitzer ist ja echt das billigste der gesamten ******* überhaupt und das sollte für ein Studio eigentlich kein Problem sein.

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.