Gel zu dünn

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  flames123 vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #24477

    flames123
    Teilnehmer

    hALLo ihr da draußen,

    ich bin neu hier und hoffe hier jede menge zu lernen und mir vieles anzueigenen!

    da gehts auch schon los..

    mache seit kurzen nagelmodellagen…

    meine problem ist, das das irgednwie immer sehr dünn wird:|…ich trage primer, eine dünne aufbau, dann eine dickere aufbau und dann das versieglungsgel auf!

    ich glaub ich brauch ne gute komplette erklärung..wie dick man was und wieviel aufträgt!

    helft mir!

    lg und danke schonmal..

    #379498

    mickey
    Teilnehmer

    @flames123 724179 wrote:

    hALLo ihr da draußen,

    ich bin neu hier und hoffe hier jede menge zu lernen und mir vieles anzueigenen!

    da gehts auch schon los..

    mache seit kurzen nagelmodellagen…

    meine problem ist, das das irgednwie immer sehr dünn wird:|…ich trage primer, eine dünne aufbau, dann eine dickere aufbau und dann das versieglungsgel auf!

    ich glaub ich brauch ne gute komplette erklärung..wie dick man was und wieviel aufträgt!

    helft mir!

    lg und danke schonmal..

    Benutze mal die Suche! Gib einfach Aufbau ein!glg michi

    #379494

    florian
    Teilnehmer

    wie jetzt, du machst Nagelmodellagen….?

    arbeitest du an Kunden?

    Hast du eine Grundausbildung gemacht? Da lernst du wie und wo und warum man einen Aufbau auf den Nagel modelliert….ansonsten findest du alles hier im Forum in 10000 Beiträgen…wäre zuviel alles noch einmal jetzt nur für dich aufzuschreiben….
    wenn du dann noch Fragen hast, dann frag uns…

    LG Kerstin

    #379507

    flames123
    Teilnehmer

    ..von der sache her weiß ich wies funktioniert..bin jetzt mache ich mir nur selber die nägel und meiner besten…wie gesagt habe ich nur probleme mit der dicke der nägel..

    wo kann man denn hier suchen…ich find das einfach nicht..:(

    #379495

    florian
    Teilnehmer

    setze einen dicken klecks auf den Streßpunkt, und je nachdem wie schnell das Gel verläuft mußt du entweder immer gleich aushärten oder immer nach 2-3 Fingern härten…dann in Form feilen…

    LG

    #379508

    flames123
    Teilnehmer

    mmhh…das iss mir auch schon klar…nur egal wie dick ich das bei der 2. aufbau schicht raufmache…am ende wird immer dünn irgendwie..und dadurch reißen die mir auch total schnell ein..:(

    wenn ich den dicken klecks gemacht habe..wie verteil ich den denn am besten..?

    #379509

    flames123
    Teilnehmer

    und noch ne andere sache…ich hab hier schonmal komplette anleitungen…mit allem drum und dran…wann feilen…wann aushärten…wann schwitzschicht abwischen gefunden…doch jetzt weiß ich nicht mehr wo die war…also wo die zu finden iss…ich kanns zwar schon…aber anleitungen von leuten dies mega gut können…so quasi für blöde mit jeder kleinigkeit…können nicht schaden!

    wo find ich die?

    #379496

    florian
    Teilnehmer

    ….unter Anleitungen…

    wenn dein Gel sooo dünn ist, dann brauchst du den Klecks nicht verteilen der läuft von allein dahin wo er hin soll..wahrscheinlich setzt du den Klecks dann nicht an die richtige Stelle…

    schau dich in der Galerie um, da findest du auch seitlich fotografierte Nägel und siehst selbst wo der Aufbau auf dem Nagel sitzen muß…

    #379510

    flames123
    Teilnehmer

    mmhh..was heißt wie nagellack streichen…ich glaube ein wenig schon…:(modellieren iss ein weitgefächertes wort wie ich finde..

    wie machst du das?

    aber mit den schichten lieg ich doch richtig oder..?

    primer, aufbau dünn, aufbau dick, versieglungsgel….!?

    LG

    #379503

    janicka
    Teilnehmer

    @Summerlove 724327 wrote:

    Bei deiner Aufzählung fehlt das Haftgel oder benutzt du ein 1-Phasengel? Dann gehts natürlich.

    Modellieren heisst das das Gel schwebend auf dem Nagel verteilt wird und somit gleich der Aufbau geformt wird.
    Alternativ kann man als Anfänger auch die Hand umdrehen und bis 20 zählen und dann in die Lampe.

    Beim 3-Phasengel ist der Ablauf: Primer, Haftgel, Aufbau (eigentlich reicht hier einmal), feilen, Versiegelungsgel.

    Guten Morgen. Du, das ist auch so Sache SCHWEBEND. Das heißt, in der Luft arbeiten aber wie sind genau die Bewegungen? Kreise oder hin und her ziehen? Es ist schwer zu eklären, oder? 😛

    #379504

    janicka
    Teilnehmer

    @Summerlove 724358 wrote:

    @janicka:
    Guten Morgen!
    Jeder macht das mit dem schwebend ja anders, hauptsache man berührt dabei nicht den Nagel. Man kann auch Kreise machen, aber man darf nicht zu schnell rühren, sonst haut man sich wieder Bläschen rein.

    O.K. Wie gesagt. Mir wurde das bei der Schulung nicht richtig gezeigt und mache jetzt das beste draus.Also das mit den Bläschen das wusste ich und die Sache mit dem Berühren, das ist schwer. Wenn die Hand zitert. O, je. Wenn ich bischen Geld habe, muß ich unbedingt noch eine Schulung machen. So geht es nicht. Kann sein, daß ich später Lifting kriege, weil ich mit zu viel Druck auf den Pinsel arbeitete? Heißt, fast so geschtrichen wie Nagelack?

    #379497

    maritta koch
    Teilnehmer

    Wie alt bist Du?

    #379505

    janicka
    Teilnehmer

    o je. Meinst Du mich? Wenn ja, ich bin 50 geworden, ups.:blink:

    #379506

    janicka
    Teilnehmer

    @Summerlove 724801 wrote:

    Nee, glaube nicht das du später Liftings deswegen kriegst. Aber ich weiss es nicht zu 100%. Jedoch wenn man zu stark feilt, mit zuviel Druck, dann bekommt man (vermutlich eher) Liftings.

    O O. Das kann sein. Muß verbessern. Also leicht feilen!:P

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.