Gele giftig oder Schädlich?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mai2212 vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #18079

    laola90
    Teilnehmer

    Hallo

    meine Mama hat ja probleme mit ihren Daumen also mit ihren Nägeln die sind dort ziemlich kmisch. .. das hat sie aber veerbt… auf jeden Fall schämt sie sich sehr damit (hab auch ein Foto ind der Galerie davon)
    Message – Nailart Galerie

    na ja. .. also es ist so das meine murrer sehr empfindlich ist was so gele und schadstoffe angeht. .. desswegen wollt ich mal fragen ob die gele sehr schädlich sind. .. da meinen mutter ja s einen nagel habt kann es nat sein das auch ein wenig gel auf der haut oder af dem Nagelbett “ohne” Nagel kommt. .. als weh tut es ihr nicht -….

    hab ihr nämlich schon eine seite gemacht. .. auch hier ein foto:

    Message – Nailart Galerie

    lg Laola

    #292907

    laola90
    Teilnehmer

    ohhh mannn sry wegen den schreibfehlern. .. 🙁

    #292897

    maritta koch
    Teilnehmer

    Kürz mal Deine Nägel, dann klappt es auch wieder mit dem Schreiben. ..

    Was genau willst Du jetzt wissen? Du hast doch schon einen Nagel gemacht. .. vielleicht hättest Du vorher fragen sollen?

    Gele sind Chemie. .. ganz einfache Antwort. .. ob Deine Mutter darauf reagiert wird sich zeigen.

    #292900

    schnurzel3
    Mitglied

    also ich bin momentan schwanger und mach mir nicht die gele-aber das gilt ja auch für haare färben und dauerwelle-ich finde acryl stint sehr da würde ich eher sagen das es in den lungen geht aber genau weis ich das auch net 🙁

    #292908

    laola90
    Teilnehmer

    ja das mit den nägelnKürzen wär ne gute Idee…. ich bleib immer zwischen den tasten hängen

    Am anderrn Daumen ist das aber wie man auf dem bild sieht im moment extrema. … da wollt ich nicht sofort ran. ..

    #292909

    laola90
    Teilnehmer

    @ Phararo. …

    das ganze mit drauf reagieren ist eig nebensächlich. .. da müssen wir abwarten

    aber einfach nur allgemein ob die schadstoffe wikrlich so extrem schädlich sind. ..

    #292898

    maritta koch
    Teilnehmer
    Laola90;558350 wrote:
    Ja, dass mit dem Nägel kürzen wäre eine gute Idee…. Ich bleib immer zwischen den Tasten hängen.

    Am anderen Daumen ist das aber, wie man auf dem Bild sieht, im Moment extremer. … da wollte ich nicht sofort ran. ..

    Bitte – schreib doch einfach etwas langsamer. .. ok. .. 😉

    Da Du unsicher bist, wartest Du am Besten, bis es etwas rausgewachsen ist, damit Du den Nagel entsprechend vorbereiten kannst auf die Modellage – speziell den freien Rand.

    #292899

    maritta koch
    Teilnehmer
    Laola90;558351 wrote:
    @ Phararo. …

    das ganze mit drauf reagieren ist eig nebensächlich. .. da müssen wir abwarten

    aber einfach nur allgemein ob die schadstoffe wikrlich so extrem schädlich sind. ..

    Woher hast Du das, dass die Schadstoffe so extrem schädlich sein sollen?

    #292910

    laola90
    Teilnehmer

    ja werd ich. .. 😉

    ja das mit dem rauswachsen geht ja eben nicht die nägel brechen ja sofort ab. .. desswegen sehen die ja auch so aus wie sie ausehen… 😉

    #292911

    laola90
    Teilnehmer

    @pharao 558353 wrote:

    Woher hast Du das, dass die Schadstoffe so extrem schädlich sein sollen?

    Nirgendwo her. …

    Aber meine mutter fragte mich ich solle mich mal informieren ob die sehr schädlich sind da sie ja mehr oder weniger hautkontakt damit hat und in solchen sachen immmmerr seeeehr empfindlich ist

    #292903

    socki
    Teilnehmer

    Also ich hab in der SS auch Nägel gemacht, aneren wie mir selbst auch. Das baby hatte einfach traumhafrte Blutwerte als er kam, er ist kerngesund.
    Man isst das Gel nicht, man spritzt es sich nicht. Wie sollte es in die Blutbahn kommen? Einatmen? Klar, schon. Aber doch nicht so viel das wir Schaden nehmen würden.

    Als ich wegen Problemen in der SS im KH war, fragte ich bei Entlassung den Arzt. Er meinte Gel kann ich ruhig machen, Acryl vorerst lassen. Aber immer gut lüften, dann ist alles OK.

    Und wenn Deine Mutter allergisch reagiert heißt das nicht das das gel so schädlich ist sondern das sie allergisch ist. Das kann Dir aber auch bei Haarfärbemitteln oder Gummihandschuhen oder Duschgels etc passieren.

    Zudem:
    Wäre Gel (Kunststoff) soooo schädlich, dürften wir nicht mit der tastatur schreiben, keine Brillen aufsetzen oder Zahnspangen tragen, wir dürften nicht Auto fahren oder nen Filzstift anfassen denn da überall ist Kunststoff drin.

    LG

    #292912

    laola90
    Teilnehmer

    hey. …

    ja stimmt schon iwie. ..naja sie geht halt immer gleich vom schlimmsten aus. .. könnte durch die haut gehen, krebserregend sein und und und. ..

    #292901

    sugarhazle
    Moderator

    Dann wär ich ja schon tot.Grins

    Sie soll es ja nicht lutschen, sondern auf dem NN tragen.

    #292915

    vernanda83
    Teilnehmer
    schnurzel3;558349 wrote:
    also ich bin momentan schwanger und mach mir nicht die gele-aber das gilt ja auch für haare färben und dauerwelle-ich finde acryl stint sehr da würde ich eher sagen das es in den lungen geht aber genau weis ich das auch net 🙁

    Hallo,
    ich bin Friseurin und der einzige Grund warum man keine Dauerwelle machen sollte ist, dass der Hormonhaushalt ganz anders tickt dadurch auch die Haare anders sind und die Dauerwelle dadurch unter Umständen nicht halten würde. Keine Ahnung wer das mit der Farbe aufgebracht hat ist aber totaler Sch…… und hält sich hartnäckig.
    Angeblich darf man ja Tönung machen. Sind die gleichen Inhaltsstoffe nur dass der Wasserstoffperoxid einen niedrigeren Prozentsatz hat. Die Mittel kommen ja nicht in den menschlichen Organismus, wie sollten sie dann also Schaden anrichten.
    Ich denke dass hat einfach mal eine Übermutter oder ein fauler Friseur aufgebracht und soetwas verbreitet sich schnell.
    Ich hatte gefärbte Haare und Nägel und mein Sohn war und ist kerngesund.
    lg

    #292904

    socki
    Teilnehmer

    Ach wo! Der Nagel an sich ist totes Gewebe. Da geht nix durch und “atmen” muss der auch nicht mehr. Man könnte auch immer Lack drauf tragen, ist dasselbe (naja, fast ^^)

    Wenn was auf die haut kommt:
    So ich muss mal etwas weiter ausholen jetzt. Es kam mal ein Bericht in dem Seifen und Duschgels verglichen wurden. Welche nun besser für die Haut seien. Ob Vitamine in den Cremes wirklich das tun was sie sollen. Es wurde also getestet und untersucht und was kam heraus? Bei Seifen und Duschgels können noch so viele Vitamine drin sein: das Zeug ist beim Duschen oder händewaschen so kurz auf der haut das die garkeine Zeit hat da was aufzunehmen (anders bei Badezusätzen, da ist man länger in Kontakt)

    Beim Gel ist es dann so, das Du aufträgst und dann gleich aushärtest. WENN Schadstoffe in die Haut gelangen sollten, dann müsste das UNAUSGEHÄRTETE Gel noch wesentlich länger auf der Haut bleiben.
    Zudem werden bei Nagelbeissern die Verlängerungen der Nägel auch gern vorn auf die Fingerkuppe gearbeitet. Weil man da weniger nen Tip setzt sondern eher mit Schabbi arbeitet. Oft bekommt man aber keine drunter. Also zieht man das gel auf die Fingerkuppe, härtet aus und kann dann schön damit arbeiten.

    Deine Mutter braucht sich also keine Sorgen machen.

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.