Gele verdünnen? !?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cappu181 vor 4 Jahre.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #40099

    cappu181
    Teilnehmer

    Hallo
    große frage kann ich gele die zu dick geworden sind durch damals meine neonlampe verdünnen?
    (die lampe hat leider auch uv stralen abgegeben)
    jetzt habe ich e8ne andere und das ist besser.
    aber die gele sind leider zimlich zäh geworden – mit was kann ich sie wieder flüssiger bekommen ohne das sie schaden nehmen?
    Danke im vorraus für eure hilfe
    Christel

    #575909

    sugarhazle
    Moderator

    Verdünnen? Nee…wenn sie angehärtet sind, kannst du sie weghauen…..

    #575912

    cappu181
    Teilnehmer

    so ein mist,
    da gibt es wiklich keine andere möglichkeit?
    ich müsste dann 3 gute gele wegschmeißen.
    LG christel

    #575911

    velsatis
    Teilnehmer

    Da die Gele durch das Licht aushärten und nicht durch das Entweichen eines Lösemittels siehts schlecht aus. Schmeiß weg!

    #575913

    cappu181
    Teilnehmer

    ich geh am heul das kann doch nicht war sein das ärgert mich jetzt aber maßlos.
    danke für eure hilfe. schweren herzens werde ich dies tun.
    LG

    #575910

    toxicca
    Teilnehmer

    man kann Gele etwas verdünnen, indem man da Basisgel reinrührt.
    die meisten Haftgele sind sehr dünn bzw. flüssig, vorsichtig zurühren.
    diese Mischung würde ich allerdings auf keinen Fall für Kunden nehmen.
    und wenn das Gel sowieso schlecht härtet, solltest du an nem Probetip probieren, dann doch in die Tonne.
    man muss es auch dünn auftragen, da es durch die Mischung sehr heiß wird.
    wenn das Gel durch Licht fest geworden ist, dann bleibt dir sowieso nichts anderes übrig = Tonne, denn das kann man nicht wieder aufweichen.

    #575914

    cappu181
    Teilnehmer

    danke für eure antworten, ich habe entsorgt. naja eigene schuld hätte vorher auf meine lampe achten müssen was das für eine ist. aber das ist leergeld und das passiert mir bestimmt nicht nochmal.
    ich werds überleben und werde mir neue kaufen müssen.
    Lg Christel

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.