Gelnägel entfernen und dann?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schwipschwap vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #33308

    natz75
    Mitglied

    Hallo,
    haben schon seit einigen Jahren Gelnägel udn mache sie mir seit ca. 1 Jahr selber!
    Durch starken psychischen Stress usw. habe ich total rissige und stellenweisse blutige Hände.
    Da es auch sehr stark an der Fingerkuppe ist, wollte ich mir meine Gelnägel runtermachen, damit ich die Hände besser behandeln kann (muss zusätzlich Cortisoncreme benutzen)

    Nun meine Frage, nur die Gelschichten runterfeilen, und Naturnagel komplett kürzen (ist ja dann eh ziemlich dünn und bricht) oder sollte man irgendwas auf den Nagel machen?

    Vielen Dank schon mal!

    LG Natz

    #504501

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    Ich hab meine seit ca 8wochen auch ab.

    Mein tip. Vorsichtig runterfeilen, versuch möglichst nicht auf dem naturnagel rumzuratschen. Notfalls läßt du noch n redt gel drauf. Dann gaaaanz kurz halten. Die nägel sind durch die jahrelange modellage etwas weich, wird aber nach ein paar tagen an der luft wieder fest. Uch selbst hab klarlack draufgemacht.

    Inszwischen hab ich auch keinen lack mehr drauf sondern hab mir die nägel poliert. Sind aber immer noch kurz

    #504493

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo…

    ich feile ganz vorsichtig das Gel runter und lasse die letzte dünne Schicht gel drauf und lasse es rauswachsen.
    So schmerzt es auch nicht, wenn man sich mit den dünnen Nägeln stößt!

    Übergänge immer fein Beifeilen.

    LG Daniela

    #504496

    sunflower2807
    Mitglied

    Ich mache es auch so oder aber ich feile alles vorsichtig runter und mache noch eine dünne Schicht Versieglergel drauf. Die wächst dann automatisch raus.

    #504494

    helenamuc
    Teilnehmer

    Wenn du alles weg hast, dann gibt es etwas, das wie Klarlack ist. Es nennt sich microcell 200 und macht deinen Nagel echt schnell wieder fit und stabil. Habe das mal im Forum gelesen und 2 Kundinnen empfohlen und die waren begeistert. Ist aber nicht billig! Kostet so um die 11-12 Euro. Habe das bei uns im Rossmann gesehen. Ansonsten mach dir einen Calciumlack drauf!

    #504502

    shorti100
    Teilnehmer

    @helenamuc 909454 wrote:

    . Es nennt sich microcell 200 und macht deinen Nagel echt schnell wieder fit und stabil.!

    Das Micro Cell 2000 habe ich mir heute auch grade drauf gemacht! Bin mal gespannt, wie das wirkt.
    Ich habe im Moment einfach keine Zeit meine Nägel zu machen. Und da schaut “Natur” immer noch besser aus, als irgendwas altes/rausgewachsenes….

    #504507

    schwipschwap
    Mitglied

    Microcell ist super, auch wenn man generell Natürnägel zum stabileren und schnelleren Wachsen anregen möchte. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass jeder normale Lack seine Grenzen hat, so stabil und lang wie Modellagen sein können, werden Naturnägel auch damit nicht 😉
    Ich fand allerdings, dass es ziemlich gebrannt hat, wenn man mit dem Lack an die Nagelhaut stieß, also lieber vorsichtig auftragen.

    #504503

    shorti100
    Teilnehmer

    @schwipschwap 909466 wrote:

    Ich fand allerdings, dass es ziemlich gebrannt hat, wenn man mit dem Lack an die Nagelhaut stieß, also lieber vorsichtig auftragen.

    Das glaube ich dir gerne. In der Beschreibung steht auch drin, dass man die NH mit Fett schützen soll (in dem Produkt ist ja auch Formaldehyd drin!) Ich habe hin und her überlegt, ob ich es deshalb überhaupt verwenden mag…
    Ich habe es einfach ca. 2mm von der NH entfernt aufgetragen – ging gut. Bin gespannt, wie es meine Nägel stärkt. Habe das Produkt heute schon einer Kundin empfohlen, die gerne mit den Modellagen aufhören möchte. Sie hat weiche, brüchige, einreissende Nägel….

    #504495

    meg13
    Teilnehmer

    Hallo Natz,
    wie die anderen schon geschrieben haben, vorsichtig bis zum NN runter damit und aufpassen das du nicht zuviel auf dem NN rumfeilst.
    Ich würde den Microzell nicht verwenden.Denn für den Moment macht er zwar die Nägel schön aber auf dauer trocknet er nur den NN aus und die Nägel werden mit der Zeit brüchig, trocken und splitterig.
    Lieber regelmäßig Ölen, also satt Nagelhautöl auftragen und einen guten Naturnagelverstärker mit Calcium drauf machen.
    Unguis hat einen sehr guten Naturnagelverstärker.
    Damit werden deine NN schnell wieder schön.
    Aber trotzdem die erste Zeit schön kurz halten.
    LG Meg

    #504505

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @missmarion37 909493 wrote:

    ich habe auch die ganzen jahre die richtige methode gesucht und was am besten von allem ist das gel so vorsichtig wie möglich vom naturnagel entfernen den naturnagel so kuz wie möglich halten mit glasfeile versiegel (auch die kundinn soll selber alles 3-4 tage die nägel mit einer glasfeile versiegeln) den biamant base von lcn drauf gibt es in ganz tollem rose oder milky und dann mit mango nailserum von allesandro jeden abend pflegen
    seit dem ich das so mit meinen kunden mache und die es auch so zu hause weiter machen habe ich nur gute rückmeldungen
    lg

    ich find das bei lcn gar nicht hast du da mal einen Link?
    wo kaufst du deine Glasfeilen?

    #504506

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @missmarion37 909535 wrote:

    hier der diamat base git es in 8 und 16 ml der läuft bei mir super in 8 ml und wir immer wieder nach gekauft
    http://www.lcn-shop.de

    die glasfeilen habe ich hier mitbestellt als ich 2 uv geräte für die füße brauchte aber so
    cc-nails.dewie es aussieht haben die gerade keine mehr auf lager

    da gibts keine Glasfeilen mehr.

    hast du noch mehr Pflegeprodukte von LCN?
    da gibts ja einige sachen.
    Kann ja bei alessandro wohl nicht bestellen, wenn ich nicht ein Ladengeschäft habe :-((

    #504504

    mariellaw
    Teilnehmer

    Ich kann zur Pflege der Nägel das SolarOil von CND empfehlen. Soviel ich weiß kannst du es bei Maha Cosmetics auch ohne Gewerbeschein erwerben. Meine Kunden schwören darauf…Ich empfehle, das Solar Oil dann 3 mal am Tag aufzutragen. Einmal morgens, Mittags und Abends!

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.