Gelnägel ohne French – Welche Arbeitsschritte?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kruemel86 vor 8 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #20280

    kruemel86
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Hab ja nun wirklich schon fleissig hier im Forum gelesen und nun drängt sich mir die Frage auf: Wie mache ich meine Näg[URL=”http://www.german-***********.com/index.php/cat/c129_UV-Gel.html”]el[/URL], wenn ich kein French will (Ich mag es sehr natürlich, stelle mir das für den Anfang auch einfacher vor)…

    Welches [URL=”http://www.german-***********.com/index.php/cat/c129_UV-Gel.html”]Gel[/URL] nehme ich dann nach dem Aufbau? Einfach zweimal Aufbau und dann [URL=”http://www.german-***********.com/index.php? cat=c129_UV-Gele.html”]Versiegelung[/URL]? [IMG]http://www.****************.de/images/smiles/icon_rolleyes.gif[/IMG]

    Sorry steh gerade auf dem Schlauch. Ach ja: Eubecos-[URL=”http://www.german-***********.com/index.php? cat=c42_Starter-Sets.html”]Starterset[/URL] ist unterwegs vielleicht könnt ihr das bei euren Antworten grade einbauen?

    Dankeschön [IMG]http://www.****************.de/images/smiles/icon_biggrin.gif[/IMG]

    #322035

    unity
    Mitglied

    Hallo, vielleicht liest Du einfach mal die Hilfestellung für Anfänger durch, die Du über die Suchfunktion oder unter Anleitungen finden kannst. Das wird Dir schonmal ungemein helfen.

    viele Grüße

    #322039

    kruemel86
    Teilnehmer

    Hab schon so ziemlich alles durchgelesen aber bin irgendwie nicht schlauer ob ich jetzt rosanes frenchgel nehme oder aufbaugel

    #322036

    nefertari
    Mitglied

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/gel-uv-lichthaertung/7192.htm? highlight=Hilfestellung+Anf%E4nger

    Hier findest Du das was unity meint.

    Lies mal bischen weiter im Text, da kommt:;)

    Arbeitsschritte einer Gelmodellage mit Tipverlängerung ohne French:

    #322038

    ginolein
    Teilnehmer
    Kruemel86;615515 wrote:
    Hab schon so ziemlich alles durchgelesen aber bin irgendwie nicht schlauer ob ich jetzt rosanes frenchgel nehme oder aufbaugel

    Du kannst beides nehmen, das rosa Frenchgel ist mehr falls du es natürlicher haben magst. Du kannst es auch nach dem Haftgel nehmen und danach dann mit dem klaren Aufbaugel weitermachen;). Und zum Schluß wenn du schön in Form gefeilt hast dann das Versiegelungsgel.
    LG

    #322037

    sanne64
    Teilnehmer

    Hallo Kruemel 😛
    Also, wenn du deine Nägel ohne French machst, reicht Aufbaugel.

    Den Nagel wie gewohnt vorbereiten, dann Haftgel, dann Aufbau, Versiegelung.

    Wenn du ein klares Gel benutzt wird der Nagel eher durchsichtig, man sieht aber auch jede Unregelmäßigkeit vom Nagelbett durch.Deshalb kann man ein “rosa farbiges Aufbaugel “benutzen oder man macht eine Schicht Make up Gel darunter.Dadurch erhält der Nagel eine schöne Farbe.

    Rosa farbiges Frenchgel ist glaube ich nur für die Frenchspitzen geeignet, ich weiss nicht ob man das für den ganzen Nagel benutzten kann.

    Wenn du nur klares Gel hasst, dann modellier doch den Nagel wie immer und lackier ihn mit einem schönen Lack.

    Viel Spass beim testen

    #322040

    kruemel86
    Teilnehmer

    Wird denn das Frenchgel (rosa) unter dem Aufbau einfach gestrichen oder muss es modelliert werden? 😐

    #322034

    nails
    Teilnehmer

    Also ich denke du solltest unter den Aufbau kein rosa Frenchgel verwenden, diese Gele sind eigentlich zu deckend und sehen dann aus, wie wenn der Nagel rosa lackiert wäre. Wenn du es aber ausprobieren willst, trage es nach dem Aufbau und nach dem Befeilen auf und dann noch Versiegler drüber. Dann kannst du es auch wieder schnell abfeilen, wenn es dir doch nicht gefällt und musst nicht nochmal alles neu aufbauen.
    Die anderen meinten, soweit ich das verstanden habe, du sollst ein rosefarbenes Aufbaugel nehmen, das wirkt sehr natürlich! Wenn du aber immer mit klarem Gel arbeitest, könntest du noch folgendes probieren: arbeite wie gewohnt, mische dein weißes French aber mit klarem Gel oder mit dem rosanen Gel, dann kommt es nicht so hart raus und wird etwas natürlicher. Trag diese Mischung dann als french auf. Musst halt einfach mal ausprobieren. Denn es kommt natürlich auf deine Gele an, wie die Mischung dann aussieht. Probiers einfach mal auf nem Tip.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.