Gelpigmente in Aufbaugel mischen-geht das?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jaeaesz83 vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #4116

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Hallo,

    hoffe bin mit meiner Frage hier richtig? !
    Kann ich Gel/Farbpigmente auch in Aufbaugel mischen, oder geht das nur mit Glanz- und Versiegelungsgelen? Wie sieht´s dann da überhaupt mit der Haftung aus?
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    lg ilka

    #98642

    rogue
    Mitglied

    Hallo 🙂

    Nun Du kannst es sicher rein mischen nur wirst Du damit bestimmt keine Freude haben. Durch die Pigmente wird das Gel dann noch dicker und läßt sich dann sicher nich mehr gut verarbeiten.

    Misch es lieber in dünnviskoses Gel zb Versiegelung – dann klappts bestimmt!:)

    Mach das auch immer so und hatte noch nie Probleme damit:P

    glg

    Mali

    #98641

    Das geht schon, mußt naztürlich Haftvermittler nehmen. Ist aber nicht ratsam, denn wenn Du die Farbe wieder weghaben möchtest, mußt Du alles bis auf den Naturnagel runterfeilen. Deshalb ist es besser die Pigmente in das Versiegelungsgel zu mischen.

    Grüße

    Sonja

    #98643

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich sage jetzt mal Du kannst Sie in das Gel mischen wo Du es haben möchtest. Aber die meisten nehmen Glanz- bzw. Versiegelungsgel weil es so schön dünnflüssig und somit schöner auf zu tragen ist.

    Wieso willst Du Aufbaugel nehmen?

    Gruß Maritta 🙂

    #98645

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Danke für eure schnellen Antworten! Hab noch einige Gelreste und Proben-ich dachte da kann ich die reinmischen und dann vielleicht für Nailarts oder das French benutzen? Oder meint ihr, dafür wird´s dann auch zu dickflüssig?

    #98644

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    viel von den Pigmenten braucht man ja garnicht, versuch es einfach – wenn es nicht geht dann halt in die Tonne – wenn es nur Probenreste sind ist es ja nicht so schlimm.

    Gruß Maritta 🙂

    #98646

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    @ pharao

    ja, glaub auch, am besten einfach ausprobieren. Weiß halt einfach nicht was ich mit den Resten und den Proben anfangen soll( die Reste in den neuen Geltiegel beimischen will ich nicht, da bin ich etwas pingelig). Und so könnte ich wenn´s klappt und hält, die Farben immer individuell für den Kunden mischen.
    Bestell mir jetzt einfach einige Farbpigmente, wenn´s mit dem Aufbaugel nicht klappt, nehm ich eben Versiegelungsgele und misch sie damit – an den Gelresten hab ich ja keinen Verlust wenn´s nix wird!

    lg

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.