Gelpinsel für Acrylmodellage

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  liobaby vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #33393

    liobaby
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    vor einiger Zeit habe ich mich entschlossen Acrylmodellage selbst zu machen (wünscht mir Glück). Folgende Produkte werde ich bei german-dream-nails von Jolifin bestellen :cool::

    1 x Acrylpulver 10gr. “rose”
    1 x Acrylpulver 10gr. “weiß”
    1 x Acrylpulver 10gr. “klar”
    1 x Acryl-Pinselreiniger 100ml
    1 x Acryl-Primer 5ml
    1 x Acryl-Liquid 15ml
    1 x Dappen Dish Glas
    1 x Acryl-Pinsel
    1 x Profi-Feilen 80/80 weiß gerade
    1 x Profi-Feilen 100/180 weiß gerade
    1 x Buffer Schleifblock
    1 x Acryl-Polierblock
    1 x Acryl Zelletten (250 Pads)
    1 x Rosenholzstäbchen
    1 x Profi-Schablonen (20 Stück)

    Jetzt zu meinem Problem (ich habe jetzt mich durch das ganze Thema “Pinsel” durchgearbeitet und konnte leider nichts zu dieser Frage finden, daher gleich mal sorry falls diese Frage schon mal gestellt wurde): leider bietet das german-dream-nails-shop nur Gelpinsel-Sets, aber keine Acrylpinsel-Sets.

    Kann man Gelpinsel für Acrylmodellage benutzen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

    Lg
    Lio

    #505829

    nanaxs
    Mitglied

    Ein Gelpinsel und ein Acrylpinsel sind total unterschiedlich. Bei einem Acrylpinsel musst Du Flüssigkeit (Liquid) aufnehmen können, damit Du überhaupt ein Bällchen “herstellen” kannst (zu trocken gehts nicht!), beim Gel “setzt” Du Dir das fertige Material auf die Pinselhaare, da brauchst Du keinen “Liquidspeicher”! Schau mal bei German-Dream-Nails in die Rubrik “Acrylflüssigkeiten und Zubehör”, da findest Du auch einen Acrylpinsel, da siehst Du auch, das der Pinsel total anders aussieht, als Gelpinsel aussehen!

    #505833

    liobaby
    Teilnehmer

    Nanaxs, vielen Dank für deine schnelle Antwort. In diesem Starterset habe ich schon ein Acrylpinsel dabei. Mir ging es eher darum, dass ich mehrere unterschiedliche Pinsel Zuhause habe, um eben (keine Ahnung wie der Fachausdruck lautet) Nailart modellieren zu können. Ich bin davon ausgegangen, dass der Pinsel der im Set dabei ist, eigentlich nur für die normale Modellage geeignet ist.

    Falls ich deine Antwort richtig verstehe unterscheiden sich die Gel- und Acrylpinsel letztlich nur durch ihre Haarbeschaffenheit. Ist das richtig?

    LG
    Lio

    #505831

    biggi71
    Teilnehmer

    Morgen,

    also die Acrylpinsel wie du in deinem Set sieht, sehen anders aus als ein Gelpinsel. Acryl Pinsel sind Rotmarderechthaar Pinsel, meisst Grösse 10, da mann für ein Bällchen auch genügend Liquid aufnehmen muss. Wenn mann sorge zu seinem Acryl Pinsel hat, hast du lange Freude daran.
    Pinselreiniger sind in der Regel überflüssig! Wenn du fertig modelliert oder geübt hast, den Pinsel gut im Liquid ausfächern, schön zu einem Spitz auf einer Serviette abstreiffen und kopfüber aufhängen und trocknen lassen!
    Gel Pinsel gibt es, Kunsthaar oder Echthaar, sind in der Regel Flach, gerade oder schräg und wenn mann auch Sorge dazu trägt sehr langlebend!
    Bei einer Acrylmodellage hast du die Möglichkeit, wass schneller geht, die Modellage mit Versieglungsgel zu versiegeln (dann mit Gelpinsel )!

    #505832

    biggi71
    Teilnehmer

    ach ja, 80 Grit Feilen find ich überflüssig, es reicht 100 Grit zum Kürzen oder die Altmodellage zu entfernen, den Rest mit 150/180 Grit!

    #505830

    juppi
    Teilnehmer

    acryl-Pinsel bekommst Du auch in verschiedenen Größen. Schau mal bei ebay nach. Nehme überwiegend einen 6er Pinsel. Wichtig ist ne gute Qualität. Und wenn Du mit farbigen Liquid arbeitest solltest Du einen zweiten Pinsel haben.

    #505834

    liobaby
    Teilnehmer

    Hey Mädels,

    vielen lieben Dank. Hat mir auf jeden Fall geholfen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.