Gelqualität

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marion01 vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #3530

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Hallo meine Lieben,

    ich muss jetzt schon mal fragen!

    Ich arbeite mit einem Gel im gehobenen Preissegment! Und finde es echt klasse!
    Gelernt habe ich bei einer anderen firma! Und am anfang auch deren produkte benutzt! und war nicht zufrieden! die waren auch relativ günstig, haben aber garnix getaugt!
    Ich schau ja immer mit welchem Gel ihr arbeitet und Ihr arbeitet teilweise mit gelen wo ein “apfel und ei” ein kosten! Und habt keine Probleme mit haftung etc. bin verwirrt!

    Überlege jetzt natürlich auch gele zu testen die günstiger sind, aber irgendwie trau ich mich nicht so recht!

    Mit welchen Produkte arbeitet Ihr, oder mischt ihr teuer mit billigen?

    Klärt mich mal auf!

    #92394

    tanja_71
    Mitglied

    Ich hab vorher auch mit einem relativ teueren Gel gearbeitet.
    Als ich plötzlich damitProbleme mit der Haftung hatte rief ich dort an und hab mal nachgefragt.
    Als Antwort bekam ich : wir haben unsere zusammensetzung verbessert.

    Na ja…
    Ich hab dann einfach mal ein paar günstige ausprobiert und bin bei dem Gel von Emmis Nail hängen geblieben.

    Ich bin super zufrieden damit. Ich hab keinerlei Probleme mit Liftings.
    Es lässt sich sehr schön verarbeiten.

    Aber jeder hat beim Gel andere Vorlieben, Ansichten und Erfahrungen gemacht.
    So muss jeder für sich entscheiden was das ideale Gel ist.

    Probiere doch einfach mal an einer Freundin andere Gele aus.

    Ich hab mehrere Gele an meiner Freundin getestet an jedem Finger ein andere Gel, hab mir einen Zettel gemacht auf dem stand welches Gel an welchem Finnger ist.
    Alleine beim Auftragen gab es da schon “Versager Gele”.

    Liebe Grüße, Tanja

    #92397

    nagelsusi
    Teilnehmer

    ja schon, blos wenn ich jetzt wieder überall eins ” kaufe” bin ich wieder 150 euro los! schmeiss vielleicht ein paar weg und dann kann i ma auch wieder gleich einen gescheiten topf für 150 kaufen!
    argh
    im moment sitz ich echt da wie der depp!

    #92404

    woodstock
    Mitglied

    Naja du musst dir ja net gleich ein vorrat holen? Kannst ja nach Proben nachfragen!

    Oder dir nach und nach welche kaufen und testen!

    #92398

    nagelsusi
    Teilnehmer

    ich hab immer das gefühl, das proben zum testen ned so qualitativ sind, wie wenn du eine größere dose nimmst, ich hab keine ahnung!

    #92383

    esther
    Teilnehmer

    Wie gesagt meine Gele befinden sich alle im oberen Preissegment….

    Ich bin sehr zufrieden und mag nicht mehr Testen…

    #92395

    simone04
    Teilnehmer

    Hi Nagelsusi,
    ich habe meine Ausbildung auch bei American Nails gemacht und diese gele benutzt. War zufrieden aber habe dann eine etwas günstigere Variante gefunden. Ich vergleiche aber immer mit den AN Gelen.
    Jetzt beziehe ich direkt ab Fabrik (eigenes Label) und beliefere auch meine Seminarteilnehmer damit. Ich benutze Starlight und T3 Gele.
    Ich schicke dir mal eine PN über die Eigenschaften. Auf wunsch kanst du diese auch über mich bekommen.

    Viele Grüße
    Simone
    Nail-Design Simone Schuchna

    #92385

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Simone,

    interessant sind für mich nicht die Eigenschaften sondern das was auf dem Datenblatt steht.

    Bitte diese an mich senden: [email protected]

    ansonsten arbeite ich fast nur mit den Gelen von Eubecos und habe 0, 0 Probleme damit, die meisten Fehler liegen ohnedies in der Vorbereitung und Verarbeitung und nicht am Gel.

    Liebe Grüsse Martina

    #92389

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    jetzt muß auch ich mal ganz dumm fragen: Wo her bekomme ich denn ein Datenblatt für mein Gel? Meinst Du damit die allgemeinen Angaben die der Hersteller zu dem Artikel schreibt – ne, glaube nicht – oder? Ansonsten habe ich von Cesars noch nie etwas mitgeschickt bekommen für mein Gel.

    Bitte um Aufklärung. Was genau steht denn auf so einem Datenblatt drauf? Die Inhaltsstoffe stehen ja auf dem Töpfchen drauf.

    Gruß und Frohes Neues sagt Maritta 🙂

    #92393

    jenny33
    Teilnehmer

    ja das würde mich auch mal interessieren 😉

    #92387

    martina27
    Teilnehmer

    Hier ist der Beitrag:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=964

    Liebe Grüsse Martina

    #92405

    butsch
    Teilnehmer

    Hi Nagelsusi,

    Ich kann Dich verstehen.
    ich habe auch in den letzten 10 Jahren immer mal wieder günstige Gele ausprobiert und bin jedesmal reingefallen, An der Verarbeitung liegt es aber nicht, denn bin wirklich Profi.Habe jetzt einige Beiträge hier gelesen und werde es jetzt noch ein einziges mal mit Eubecos probieren, und wenn sich das Gel auch wieder ablöst, dann war es das für mich, und bleibe bei Brisa.
    Ich denke, einmal können wir noch testen? 😛

    Gruß Butsch

    #92388

    martina27
    Teilnehmer

    Es liegt mit sicherheit nicht dran ob ein gel günstig ist oder nicht, sondern an der Beschaffenheit der einzelnen Nägel die ist so einzigartig sind wie ein Fingerabdruck und Gelhersteller gibt es nur ne Handvoll.

    #92384

    esther
    Teilnehmer

    Ich betone”eigentlich” ist der Hersteller verpflichtet Datenblätter(MSDS) mit zu liefern bzw. zum Download bereit zu halten!

    Einige Firmen rücken diese warum auch immer nicht raus…(Dann wüßten wir ja wer Produziert)

    Auf den Datenblättern(Meist Mehrseitig) stehen die genauen Inhaltsstoffe, Chemiche Zusammensetzung und Gefahrenhinweise bzw. was zu tun ist wenn….

    Hier könnt ihr euch Datenblätter anschauen
    European Nailfactory, Dieblich

    #92386

    martina27
    Teilnehmer

    @esther 91523 wrote:

    Ich betone”eigentlich” ist der Hersteller verpflichtet Datenblätter(MSDS) mit zu liefern bzw. zum Download bereit zu halten!

    Einige Firmen rücken diese warum auch immer nicht raus…(Dann wüßten wir ja wer Produziert)

    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, das ist genau der Grund warum man kaum bei jemandem ein Datenblatt bekommt. Ich habe schon mal ganz schön gestaunt, wo mein verwendetes Gel wirklich herkommt.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.