Geltiegel laufen über…

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  evelyn83 vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #12388

    dasjulchen
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin echt genervt… Ständig laufen meine Geltiegel über! Ich hab schon versucht, sie nicht zu fest zuzudrehen… Aber es hilft nix. Es haben auch nicht alle Tiegel so einen Zwischendeckel. Ich muss auch dazu sagen, dass ich mit meinen Nagelsachen mobil unterwegs bin. Klar, dass der Koffer mal etwas schräg ist, beim Hinterherziehen z.B. Und auch sind die Gele Temperaturschwankungen ausgesetzt, was sicherlich auch nicht förderlich ist.
    Eben als ich meine Gele ausgepackt habe, um ein bisschen rumzuprobieren, war schon wieder alles so vollgematscht, dass ich echt fast die Krise gekriegt habe! Es geht ja letztendlich auch um Bares! Was da an Geld aus meinen Tiegeln läuft…
    Es reicht mir… Bitte bitte, wer hat Tipps für mich, wie das zu verhindern ist?

    Liebe Grüße!

    #220242

    nails2sun
    Teilnehmer

    Anderes Gel? Also ich war auch mobil unterwegs und mein Gel ist nicht ausgelaufen…

    #220239

    sheila
    Mitglied

    Ich nehme dafür immer Frischhaltefolie, so läuft nix mehr aus.
    Oder andere Tiegel kaufen und umfüllen.

    #220255

    danysany
    Teilnehmer

    Oh, das kenn ich auch, gerade diese doofen “Designertigel” behalten nie den Inhalt in sich.
    Ich habe mir ganz schlichte weisse Leerdosen (mit Zwischendeckel” gekauft und fülle das dann immer um. Die sind zwar dann nicht so chick, aber dafür auslaufsicher!

    #220253

    ralf1
    Mitglied

    Es gibt da mehrere Tricks. Umfüllen in größere Tiegel, da gibt es ja auch schöne zu kaufen, müssen ja nicht die weißen sein. Dann das mit der Folie klappt auch. Oder aber einige Firmen haben eine dicke Alufolie zum verschicken drauf, diese nicht abziehen, sondern nur ein Loch machen, wo man das Gel entnehmen will. Wenn du mobil unterwegs bist, stelle das Gel in eine festverschlossene, eckige Dose mit Deckel, diese sollte nur so groß sein, das die Gele fest neben einander stehen und dann diese Dose auf den Grund der Tasche (Koffer) so kippen sie nicht so schnell um. LG Konny

    #220247

    dasjulchen
    Teilnehmer

    @nails2sun 403916 wrote:

    Anderes Gel? Also ich war auch mobil unterwegs und mein Gel ist nicht ausgelaufen…

    Hm, was hast Du denn für ein Gel? Ich habe hauptsächlich Emmi-Gele, überlege aber sowieso unzusteigen…

    Und Du hattest echt keinerlei Probleme mit Auslaufen? Gibt´s ja echt nicht… Warum kann das bei mir nicht so sein *heul*

    #220248

    dasjulchen
    Teilnehmer

    @sheila 403937 wrote:

    Ich nehme dafür immer Frischhaltefolie, so läuft nix mehr aus.
    Oder andere Tiegel kaufen und umfüllen.

    Aha, also die Frischhaltefolie einfach auf den Tiegel legen und dann zudrehen, ahb ich das richtig verstanden? Das werd ich mal ausprobieren.

    Vielen Dank auch an die anderen für die Tipps! Ich hoffe dass ich es so bald in den Griff kriegen werde…

    Liebe Grüße!

    #220240

    sheila
    Mitglied

    @dasjulchen 403947 wrote:

    Aha, also die Frischhaltefolie einfach auf den Tiegel legen und dann zudrehen, ahb ich das richtig verstanden? Das werd ich mal ausprobieren.

    Vielen Dank auch an die anderen für die Tipps! Ich hoffe dass ich es so bald in den Griff kriegen werde…

    Liebe Grüße!

    Ja genauso

    #220243

    nails2sun
    Teilnehmer

    @dasjulchen 403946 wrote:

    Hm, was hast Du denn für ein Gel? Ich habe hauptsächlich Emmi-Gele, überlege aber sowieso unzusteigen…

    Und Du hattest echt keinerlei Probleme mit Auslaufen? Gibt´s ja echt nicht… Warum kann das bei mir nicht so sein *heul*

    Ich arbeite zum Teil mit Eubecos Gelen, sind aber auch andere dabei. Wenn du mit den Emmi Gelen klar kommst, würd ich nicht extra umsteigen.

    Und ich hatte vermutlich keine Probleme weil die Gele eben auch alle in den weissen “hässlichen” Tigeln war und ich hatte sie so trasportiert dass sie mir möglichst nicht umfallen.

    #220241

    summersun
    Mitglied

    Ich dachte eben, dass es ein Scherz ist… – aber ich sehe gerade, dass das anscheinend tatsächlich zu passieren scheint. Ich habe sowas nämlich noch nie erlebt, das Gel aus den Tiegeln läuft….

    … wie auch immer: ich würde auch in grössere Tiegel umfüllen, dann dürfte das ja nicht passieren. Oder Tiegel wiederverwenden, die dicht waren. Da weiß man dann ja von Anfang an, dass es nicht passieren kann.

    #220249

    dasjulchen
    Teilnehmer

    @ summersun: Du, ich wär froh, wenn´s so wäre, aber es ist leider echt ein Problem für mich. Als ich meine Tiegel nur zuhause stehen hatte, hatte ich dieses Problem auch nicht. Aber jetzt, da ich sie ständig in einem Koffer hin und her rollere, ist es nur noch am Laufen :-/

    @nails2sun: Ich habe nur diese “hässlichen” Tiegel 😉 Aber nicht alle sind mit Zwischendeckel, manche haben auch diese Alufolie. Die mit Zwischendeckel laufen nicht so stark aus, deshalb werde ich mir wohl diese Tiegel zulegen. Wie´s aussieht ist mir egal. Ich achte auch immer drauf, dass die Tiegel nicht umfallen können, sie stehen richtig fest dicht an dicht in den Fächern drin. Bis ich die neuen Tiegel habe, werde ich erstmal das mit der Frischhaltefolie probieren.

    Aber ich denke mal, dass auch die Temperaturschwankungen, gerade jetzt im “Winter” (Haaaaalllo Frühling, wo bist Du? Haha!) vom draußen kalt zu drinnen warm nicht so gut sind. Wie alle Materialien dehnt sich das Gel doch bestimmt auch aus bei Wärme, oder was meint ihr?

    Lieben Gruß

    #220244

    nails2sun
    Teilnehmer

    Füllst du selbst ab? Dann würd ich sagen: mach sie nicht so voll, oder kauf dir eben noch ein paar, zb von eubecos und füll sie um bzw teil das gel auf.

    #220250

    dasjulchen
    Teilnehmer

    Nein, ich fülle nicht selber ab.
    Ja, ich denke, ich werde ich es machen, wie Du sagst. Das ist wohl die beste Lösung.

    Habe gerade noch 2 andere Threads dazu gelesen. Hatte diese über die Suchfunktion leider vorher net gefunden… Da hat Martina den Tipp gegeben, dass wenn diese Zwischendeckelchen fehlen, man auch diese Silberpappe wo der Räucherlachs draufliegt benutzen kann. Einfach passend zuschneiden und auf den Tiegel legen.. ..orentlich säubern vorher natürlich nicht vergessen :-)))
    Geht denk ich mal noch besser als Frischhaltefolie.

    Ich danke Euch, liebe Grüße!

    #220245

    nails2sun
    Teilnehmer

    Ich würd sie nicht säubern, so Nägelchen mit Duft sind vielleicht noch ne Marktlücke 😉

    #220251

    dasjulchen
    Teilnehmer

    Hahaaaaaa! Ja, das wird bestimmt der Renner :-))) Und dann erfinden wir noch weitere Düfte wie “Ölsardine” oder “Leberwurst”, legggaaaa 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.