Gel, was nicht in der UV-Lampe gehärtet werden muß?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailchick vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #2108

    mines
    Teilnehmer

    Gel, was nicht in der UV-Lampe ausgehärtet werden muß?

    Habe mit einer Neukundin gesprochen, die war vorher bei einer anderen Home-Naglerin, die hat mit einem Gel in einer Pinselflasche gearbeitet, das aber NICHT in einer Lampe getrocknet werden mußte, kennt jemand das?

    Bin irgendwie fasziniert, weil diese Nägelchen schön dünn gearbeitet wurden, es war allerdings auch kein Aufbau zu sehen, ich dachte zuerst, es ist nur LACKIERT gewesen, bis die Dame mir sagte, das sei Gel gewesen, genau wüßte Sie es aber auch nicht.

    Kann da jemand weiterhelfen?
    Hat jemand damit auch Erfahrungen?

    Danke Euch, LG Mines

    #74444

    rine
    Mitglied

    Bist du sicher das es nicht Acryl war? oder viellicht Recryl?

    LG Rine

    #74443

    mines
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich weiß es ja leider nicht!
    Ich habe die Frau gesehen und dachte, schöne Naturnägel, hat sie sich toll lackiert***

    Dann habe ich sie drauf angesprochen und ihr eine Visitenkarte von mir gegeben, darauf sagte sie, sie habe schon Gelnägel….u.s.w.

    Die Dame mache ihr das aus einer Pinselflasche, was aber nicht in eine Lampe käme….

    Da frag ich Euch jetzt, kennt das jemand?
    Muß noch dazusagen, daß das bei uns in Kerkrade/NL gemacht worden ist.
    LG Mines

    #74446

    nailheaven
    Mitglied

    hört sich nach Resin an, Fieberglas also, evtl. ohne Gewebe

    #74445

    moninagelstudio
    Teilnehmer

    Ja das kenn ich;ist definitiv Resign, also etwas mittelflüssiger Kleber, der mittels Aktivator entweder zum Sprühen oder Pinseln getrocknet wird;guckt mal in die Galerie Fiberglas-dort hab ich die Nägel einer Kundin mit dieser Technik verstärkt;absolut dünn und natürlich….

    #74442

    houston
    Teilnehmer

    Hallo,

    die Firma Buschmann ( oder auch PMN ) bietet das für relativ kleines Geld an, nennt sich bei denen Resoo Gel, ist zum pinseln aus der Flasche. …und jetzt weiss ich auch warum es so heisst…..Dank meiner Frau Nachbarin….

    LG an alle, aber im Speziellen auch an Moni, die kürzlich mal einen Besuch bekommen sollte von mir, dann aber nicht da war……Angie

    #74447

    nailchick
    Mitglied

    Hallole,
    habe mir das Gel auch gekauft und an mir mal getestet. Also es muß definitiv ausgehärtet werden und die Schwitzschicht danach entfernt werden!. Hält bis jetzt super, echt ne klasse Sache, man kann sogar Nagellack darunter pinseln!
    Habe das gel jetzt 4 Tage drauf, bin gespannt wie lange das noch hält. Ich habe nur eine Schicht aufgetragen und stelle fest, das die Nägel immer noch flexibel sind aber dennoch fest. Hmm, Ich hoffe Ihr versteht was ich meine? ! Das einzige Problem ist, das es leicht hubbelig ist auf manchen Nägelen, da muß man schon sehr genau schauen, das keine Luftbläshen drin sind!
    Ansonsten werde ich, falls es länger hält, als normaler Nagellack, dieses Gel öfters ausprobieren und mich auch mal an die Füsse damit wagen. Ich habe gelesen, das man dieses Gel mit Nagellack wieder entfernen kann. Weiß jemand ob man dafür Nagellackentferner mit Aceton braucht? habe es an einem Nagel versucht mit Acetonfreime Nagellack aber da ging kaum was.
    Danke, Tschüß, und echt ein super Forum!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.