Geschäftsname eintragen lassen?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  annechen vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #9757

    annechen
    Teilnehmer

    Hallo!

    Weiß denn jemand ob man einen Geschäftsnamen erst irgendwo eintragen lassen muß?
    Also wennich mich jetzt auf dem Gewerbeamt anmelde und meinen Schein bekomm, steht da ja kein Geschäftsname drin. Wenn ich aber jettz Werbung machen möchte und mich auch am Telefon melde, darf ich das dann mit dem Namen den ich mir für das Geschäft ausgedacht habe oder muß ich da erst wieder irgendwo irgendwas beantragen und bescheinigen lassen oder so?
    Liebe Grüße

    #179002

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    klar kannst Du den Namen den Du für Dich gewählt hast auch in den GS eintragen lassen – bei mir steht als Geschäftbezeichnung “Maritta`s Naildesign” drin.

    Generell darfst Du Dir aussuchen was Du möchtest, solange nicht ziemlich deutlich erkennbar ist, dass es der Name von wem anders ist. .. eingetragene Warenzeichen gehen natürlich nicht. ..

    Also Coca-Cola, Ezflow, Maha usw. …

    #179005

    annechen
    Teilnehmer

    Kann man, muß man aber nicht? Darf mich also einfach jetzt beispielsweise Nagelatelier-Beckingen nennen, ohne vorher eine Audienz bei was weiß ich wem gahabt zu haben!?
    Liebe Grüße
    Anne

    #179003

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ja kannst Du wenn ein Teil Deines Namens drin ist. .. ich nehme jetzt mal an Du heißt mit Nachnahme Beckingen. …

    Interessant wird es, bei Namen aus denen nicht ersichtlich ist wer dahinter steckt. .. da sollte man kurz mal prüfen ob die evtl. eingetragen sind.

    Ich denke nicht, dass es diesen Namen noch mal geben wird. .. genauso wie meinen. .. oder Tinas Nagelstube usw. …

    Solche Namen werden eigentlich nicht patentiert, weil es viel zu teuer und umständlich ist.

    Was anderes, wenn man auch noch Vertrieb oder so hat oder halt ne große Firma im Rücken, dann kann sich das schon lohnen sich den Namen patentieren zu lassen.

    Dein Name ist ein sogenannter Phantasiename. … den kannst Du – mußt aber nicht – im GS eintragen lassen.

    Wir hatten hier mal einen Thread von Elaela, da war ein Link zu ner Seite, wo man überprüfen kann, ob es den Namen schon gibt.

    Wenn natürlich jetzt Deine Schwester z.B. mit dem gleichen Namen ein Studio in der selben Strasse aufmacht – da muß man aufpassen. .. das geht nicht so ohne weiteres.
    Da kannst Du dann z.B. mit den älteren Rechten darauf pochen, dass sie ihren Namen ändern muß.

    #179006

    annechen
    Teilnehmer

    Nee, nee, so heißt der Ort in dem das Nagelstudio wär! Der heißt Beckingen!

    Also Nagelatelier-Beckingen, darf ich mcih denn jetzt so nennen ohne da vorher irgendwen um erlaubnis zu fragen oder nicht?
    Liebe Grüße

    #179004

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich denke schon. .. glaube nicht das der Ortsname als Warenzeichen oder so eingetragen ist.

    #179007

    annechen
    Teilnehmer

    Das wär ja’n Ding!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.