Gespaltenen Tip retten?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  yh400 vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #18485

    yh400
    Mitglied

    Hallo!

    Habe zwar hier im Forum schon nach einer Antwort gesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht könnt ihr mir helfen.:|

    Ich habe mir vor zwei Tagen neue Tips geklebt, und heute sehe ich, dass sich der Tip am rechten Mittelfinger in der Mitte gespalten hat. Wie das passieren konnte, habe ich hier schon gelesen. Meine Frage ist jetzt aber, wie kann ich den Tip “retten “, so dass ich den nicht ablösen muss?

    Danke euch schon mal für eure Antworten

    LG Yvonne

    #297562

    her0ine
    Teilnehmer

    von unten und oben den riss mit kleber kitten uns neu versiegeln?

    #297561

    rinibaby1
    Teilnehmer

    geht bestimmt, nur wie lange das wohl gut geht?

    wenn ein tip oder nagel mal angeschlagen ist, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit:-)

    #297563

    her0ine
    Teilnehmer

    da hast du recht.

    #297559

    sunny070578
    Teilnehmer

    Da gibt es nur eine Lösung…Neu machen!Alles andere ist Pfusch! Ein Finger ist auch nicht die Welt an Zeit. Kleben, übertünschen….. ist alles nur überflüssige Zeitverschwendung, im endeffekt muß man es eh neu machen und dan bist du beim gleich neu machen besser bedient

    #297560

    vernanda83
    Teilnehmer

    Hallo,
    und wenn du die Gelschichten bis zum Tip runterfeilst. Dann Fiberglas draufmachst und den Nagel neu modelierst, dürfte das gehen.
    Dann musst du nicht extra den Tip runterlösen und keinen neuen kleben.
    Alles andere wird dir nicht lange halten, da schließ ich mich den anderen an.

    lg Vernanda

    #297564

    yh400
    Mitglied

    Danke Euch für Eure Antworten. Werde wohl doch den Tip erneurn müssen. Reparieren schenit nicht viel zubringen.

    LG Yvonne

    #297558

    unity
    Mitglied

    Mir ist am Samstag kurz bevor ich los bin (auf ein Konzert) der rechte Daumentip auch gerissen, praktisch vom French in Richtung Nagelbett. Da ich eh schon sehr spät dran war, hatte ich also keine Zeit, den Nagel neu zu machen. Also, schnell Kleber rein und los. Bis jetzt hält es 1 A und ich kann nicht klagen.
    Bin mir aber im Klaren, dass es keine Dauerlösung ist und ich den Nagel nicht so lassen kann, obwohl man noch nicht mal etwas sieht.
    Was ich damit sagen möchte, ist, dass es kurzzeitig schon helfen kann, eben wenn es nicht anders geht.

    #297565

    yh400
    Mitglied

    Ich bin auf die gleiche Idee gekommen und habe so eine übergangslösung gefunden, bis ich Zeit habe mir den Nagel neu zu machen. Und bis jetzt hält es noch bombig. Habe noch kein Grund zur Beanstandung!
    Danke dir aber für deine Antwort:)

    LG Yvonne

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.