Gewerbe an u. gleich wieder anmelden?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  stern07 vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #12494

    meg
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    mich würde mal interessieren ob ich mein Gewerbe, das seit 3 Jahren besteht abmelden und gleich wieder anmelden kann.
    Und zwar geht es darum, das ich mir bei meiner Existenzgründung eine Versicherung habe aufschwätzen lassen due mich vierteljährlich 110, – Eu kostet und ich sie nieeeee gebrauchen werde.Blöd wie ich damals war habe ich nicht gesehen das der Vertrag 10 J. läuft.
    Jetzt habe ich gehört wenn ich der Versicherung eine Gewerbeabmeldung schicke bin ich gleich raus.
    Bin zwischenzeitlich auch mit meinem Studio umgezogen und hab geheiratet..Also heißt, auf meinem GE Schein steht noch die alte AD und mein alter Name.Wenn ich mich unter alter SD abmelde und unter neuer AD und Name wieder anmelde dürfte es doch keine Probleme geben, Oder?
    Muß ich nochmal dann alles zwecks Finanzamt und Rentenkasse, HWK usw ausfüllen.Meine Steuernr. bleibt ja die gleiche.
    Will nur endlich aus dieser Sauteuren Versicherung raus

    #221759

    simpsonia
    Mitglied

    10 Jahre? Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass sowas zulässig ist. Das finde ich eine sehr lange Zeit, um einen Vertrag abzuschließen. Wofür ist die Versicherung denn genau?

    #221761

    stern07
    Mitglied

    Ich würde wegen den 10 Jahren auch nochmal nachhaken – es gibt da bestimmt gesetzliche Bestimmungen und auch Kündigungsmöglichkeiten! Ggf. mal den Verbraucherschutz ansprechen.

    LG und viel Glück
    Sabine

    #221758

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hallo,

    unabhängig von den 10 Jahren und der Versicherung. .. sobald sich Dein Name oder Deine Adresse ändert, muss das im GS auch geändert werden. ..

    Warst Du vorher Nebengewerbe oder Hauptgewerbe. .. wenn Du z.b. vorher Neben- und jetzt Haupt bist, ist das ein Grund um abzumelden und kurz danach wieder anzumelden.
    Beim FA gibt es eigentlich keine Schwierigkeiten das läuft bündig weiter mit der selben Steuernummer – evtl. bekommst Du aber einen neuen Erhebungsbogen.

    #221760

    meg13
    Teilnehmer

    Ja das sind noch die alten Verträge.
    Hab ne Rechtschutz diese kostet 110, – vierteljährlich.Dann ne Haftpflicht und ne Sachversicherung.
    Hab jetzt mein Gewerbe im alten Wohnort abgemeldet und im neuen wieder angemeldet.
    Ich schick denen dann die Abmeldung und dann müßte ich raus sein.
    Hoffentlich gibts keine Probleme.
    Dann such ich mir was günstigeres.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.