Gewerbe anmelden notwendig?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  venusqueen vor 4 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #39844

    venusqueen
    Teilnehmer

    Hallo alle zusammen!

    Wenn man nur grad mal drei Modelle im Monat hat, die auch Freundinnen
    sind, sollte man da unbedingt eine Kleingewerbe anmelden, wenn man doch nur
    fürs Material was nimmt?
    Danke für eure Antworten

    #574881

    bellajo
    Teilnehmer

    Wenn du was nimmst, und ist es nur 1 € dann brauchst du eigentlich ein Gewerbe. Sonst ist es Schwarzarbeit und das kann teuer werden. Wenn du mal mehr machen willst, zahlt sich ein Gewerbe schon aus, wenn du die 3 machst und ganz sicher nicht mehr, könnten deine Freundinnen Material kaufen und du machst damit die Nägel.

    #574880

    weewee
    Mitglied

    Das stimmt nicht, dass es sofort Schwarzarbeit ist, wenn man für sein Hobby Geld nimmt. Ich häng dir mal einen Link an – sehr interessant wie ich finde:

    http://www.drweb.de/magazin/warum-sie-beim-thema-schwarzarbeit-nicht-schwarz-sehen-mussen/

    #574882

    venusqueen
    Teilnehmer

    Danke Weewe für diesen tollen Artikel :)!
    Das kann ich dann manchen Leuten schwarz auf weis zeigen, denn sie wollen alles geschenkt haben.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.