Gibt es Ihn den "perfekten" Nagel

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  michi1979 vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #13416

    michi1979
    Teilnehmer

    hallo liebe Nagler & Naglerinnen

    also da hab ich eine kundin gehabt die doch meinte sie hätte doch die perfekten nägel… naturnägel – kleines nagelbett, sehr schmal ect..

    doch eine andere kundin sagt das selbe von ihren nägeln. .. andere wiederrum denken sie haben die pefekte modellage ob gel, acryl oder andere arten.
    ” meine naglerin macht das aber so” oder ” ne das ist aber nicht so toll ” und und und. ..

    eine risige diskusion zwischen diesen drei damen… (( ich habe gespannt zugehört und nicht gesagt das ich selber naglerin bin, es war recht lustig)

    aber gibt es den perfekten nagel wirklich?
    müssen alle modellagen gleich sein?
    oder müssen alle nageldesigner/innen die gleiche arbeit bieten können?

    der markt ist groß und die konkurenz nimmt zu, aber ist es denn dann auch noch konkurenz und was ist eigentlich wirklich die konkurenz?

    ich denke das jeder seinen eigen stil hat und somit auch auf seine art die nägel so “perfekt” macht wie man es kann und möchte, oder?
    (( ich persönlich freue mich über kritik genau so wie über ein lob, denn aus kritik kann man viel lernen))

    wenn jeder von uns die gleiche arbeit machen würde, dann wäre dieser beruf doch schon längst langweilig geworden.

    also ich bin froh das ich mir andere beispiele anschauen kann mir ideen holen kann und doch trotzdem einen eigenen stil habe.
    ich denke das macht auch unsere persönlichkeit aus-

    wie seht ihr das?
    würd mich ja echt mal interessieren –

    lg michi

    #233859

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Michi,

    was die Modellagen angeht – habe ich mir da auch schon meine Gedanken zu gemacht.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=31253

    Was die Naturnägel angeht. … mhhh. … ich habe durchaus Kundinnen, von denen ich selbst sagen würde – die haben (fast) perfekte Naturnägel bzw. die perfekte Grundlage für einen tolle Modellage.

    #233866

    michi1979
    Teilnehmer

    ja das ist wohl war, aber was ist für wen perfekt?
    ich mag es wen die Hände ansich sehr schmall sind das bett sehr klein und ich trotzdem super platz habe zum arbeiten.

    über die modellagen lässt sich wahrscheinlich endlos diskutieren, da ja auch jede kundin es anders mag.

    #233864

    lynnylo
    Teilnehmer

    Jede Nageldesignerin hat ihre eigene Handschrift. Ich kann mich sehr an der Arbeit anderer freuen und bin da auch völlig neidlos. 🙂

    Leider sehe ich das gaaanz selten in der Realität, eher hier in den Galerien einiger. 😉 Im Alltag ärgere ich mich doch öfter über miese Modellagen, Nailart, die den Namen nicht verdient und trotzdem im Schaufenster liegt, etc.

    Wenn es um schöne Naturnägel geht, sind nach meiner Erfahrung nur wenige Frauen damit gesegnet. Langes, ovales Nagelbett, schöne Farbe der Haut, elastischer Nagel. Nicht umsonst ist es so schwer (finde ich) gute Modelle für Fotos von Modellagen zu finden.

    LG!

    #233865

    hase1
    Teilnehmer

    Und ich denke auch nicht das solche Nägel der Sinn unserer Arbeit ist………sondern eher die, die eh mit sogenannten “Problemnägeln”behaftet sind.lg Ela[/quote]

    Richtig, das sehe ich auch so! Denn die Menschen, die mit Ihren Nägeln zufrieden sind, lassen sich eher selten eine Modellage verpassen.

    #233863

    socki
    Teilnehmer

    Wenn ich von Naturnägeln ausgehe habe ich genau 1 Modell wo ich sag: alles perfekt. Langes nagelbett, Nagelwall nicht zu hoch, schöner Schwung also c-Kurve. Lässt sich toll drauf arbeiten und liften tut sich nix.

    Was die Modellagen betrifft: jeder siehts da anders 🙂

    LG

    #233861

    nevaeva
    Teilnehmer

    @hase1 454822 wrote:

    Und ich denke auch nicht das solche Nägel der Sinn unserer Arbeit ist………sondern eher die, die eh mit sogenannten “Problemnägeln”behaftet sind.lg Ela[/quote]

    Richtig, das sehe ich auch so! Denn die Menschen, die mit Ihren Nägeln zufrieden sind, lassen sich eher selten eine Modellage verpassen.

    Da stimme ich dir nicht zu. Ich habe schon immer, immer lange und stabile Nägel gehabt. Habe mir mit 17 oder 18 (jetzt35 ) weiß nicht mehr genau, angefangen meine Nägel French zu lackieren. Damals war das mit Modellagen nicht so verbreitet, oder viel zu teuer. Die Schwester meines Freundes damals hat dann irgendwann angefangen Nägel zu machen und ich war ihr Modell. Damals war Auffüllen so um die 70 DM. Hatte dann keinen Bock mehr, mir das zu lackieren und habe angefangen mit Modellagen und seitedem fast durchgehend. Ich denke, jede Frau, die was auf sich hält, lässt sich die Nägel machen. Sieht immer, na ja fast, kommt drauf an, wo du hingehst, gepflegt aus und sie muss nix machen. 1x im Monat zum Termin und Ruhe.

    Und es gibt ihn… den perfekten Nagel 😉

    #233862

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    @elamoon 454739 wrote:

    genau das ist doch aber die Herausforderung, Nägel zu verschönern, egal ob die Grundlage gut oder schlecht ist……

    Ansonsten finde ich auch ein langes, schmales Nagelbett und ein natürlich schöner Aufbau, das nenne ich perfekt.

    Aber leider gibt es eben nur ca.10-20 % solcher Nägel.

    Und ich denke auch nicht das solche Nägel der Sinn unserer Arbeit ist………sondern eher die, die eh mit sogenannten “Problemnägeln”behaftet sind.lg Ela

    Da schließe ich mich an;)

    Ansonsten finde ich eine feine, filigrane und sehr, sehr saubere Modellage ist für mich perfekt(davon bin ich ja selber noch ein wenig entfernt*lach*….)
    So dünn wie technisch vertretbar(natürlich auch abhängig von der Form des Nagelbettes-nen völlig platten Nagel find ich indiskutabel)
    Ich hasse alles was grob und klotzig aussieht.
    Und die perfekte Modellage sollte optisch irgendwie zur Hand passen- und zum Typ….wenn sie ein Problem löst umso besser.
    Da gehen die Meinungen sicher auseinander….vor allem bei Kunden -die sind ja auch oft von ihren Nagelfeen beeinflußt-und von ihren Gewohnheiten-nicht alle haben/nutzen die Vergleichsmöglichkeiten(Bilder anschauen….) wie wir hier oder haben ganz einfach null Ahnung;)
    Die stehen dann halt vielleicht auf klobige “Schaufelbagger” weil sie nix anderes kennen;)

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.