Gibt es Streich-gele?

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  niesel86 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #14699

    krisztina
    Teilnehmer

    Hab eine Kundin die möchte das Gel ganz dünn aufgetragen haben. Leider blättert/splittert mein Gel ab wenn ich es ganz dünn auftrage (ohne Aufbau, das möcht Sie nicht)
    Gibt es eine Möglichkeit das trozdem durchzuführen oder soll ich auf ein Streichgel übergehen.
    Leider hab ich auch gar keine Ahnung wo ich so ein Streichgel herbekomme und welcher davon auch hält.
    Bin irgendwie überfordert mit der Sache, vielleicht hat jemand von euch ne´n guten Tip?
    gruß Kriszina

    #251073

    liedschnitte
    Teilnehmer

    am besten ist da das 3T gel, das hällt sehr gut und wird dünn aufgetragen ist ein fiberglasgel aber das grösste problem warum bei einer naturnagelverstärkung das gel blättert ist oft das der nagel nicht richtig ummantelt wird!

    #251068

    florian
    Teilnehmer

    Das Gel heißt T3….;)

    Oft sind 1 Phasengele auch Streichgele habe ich festgestellt, bzw. solche Gele die direkt als Refillgel angeboten werden.
    Sind häufig relativ dünnviskos.

    Für ganz dünne Nägel sind meiner Meinung nach wirklich das T3 Fiberglasgel…….
    oder das Reesoogel von Buschmann geeignet.
    Obwohl viele Firmen jetzt solche Gele auch anbieten, aber bei jedem haben sie einen anderen Namen.Meist wird damit geworben, das sie mit Aceton ablösbar sind.
    Ich feile solche Gele aber auch grundsätzlich.

    LG Kerstin

    #251078

    krisztina
    Teilnehmer

    Oh Danke für eure schnelle Antwort! Auf T3 wär ich jetzt gar nicht gekommen. Vielen Dank euch…

    #251083

    kajen
    Teilnehmer

    ich nutze zur Zeit nur das T3 und es ist wirklich schön… einfach aufzutragen, tolle Haltbarkeit und wirklich schön dünne Nägelchen…. meine Modelle sind alle begeistert….

    LG KaJen

    #251070

    simone04
    Teilnehmer

    ich bin auch für die T3 Fibergele. Die sollten dein Problem lösen, wenn es nicht ein genereller Fehler bei der Verarbeitung ist.

    LG Simone

    #251074

    nagelmodell
    Teilnehmer

    @simone04 473279 wrote:

    ich bin auch für die T3 Fibergele. Die sollten dein Problem lösen, wenn es nicht ein genereller Fehler bei der Verarbeitung ist.

    LG Simone

    3t ist echt suuper

    #251075

    nagelmodell
    Teilnehmer

    super zu verarbeiten

    #251081

    summersun
    Mitglied

    Ebenso als Streichgel zu empfehlen: LCN Bondique und Fibrique

    #251072

    laralina
    Teilnehmer

    Ich finde das Titan von HN kann man super dünn arbeiten und es hält.

    #251069

    ritschi
    Teilnehmer

    Ich habe die T3 Fibergele, einfach super!

    LG Ritschi

    #251086

    magicnails79
    Teilnehmer

    Lechat.(nailsbylechat) das wird aufgetragen wie Nagellack..Einfach spitze

    #251082

    rinibaby1
    Teilnehmer

    ja mit Titan kann amn auch super arbeiten:-)

    #251088

    letstalkabout
    Teilnehmer

    wo bekommt man das t3 fiberglasgel? bei us arena?

    #251084

    kajen
    Teilnehmer
    letstalkabout;591749 wrote:
    wo bekommt man das t3 fiberglasgel? bei us arena?

    du bekommst das dünne direkt bei Simone oder in verschiedenen Viskositäten bei dasNagelzentrum und de

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.