glanzgel

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diesonni vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #5815

    sisters01
    Mitglied

    hay. es geht mal wieder um das glanzgel
    ich suche immer noch ein glanzgel das man einfach mit dem pinsel dünn aufstreichen kann und super glänzt… die meisten( die ich jetzt ausprobiert habe) sind gele die etwas dicker also mit spoti aufzutragen sind weil se sonst nicht glänzen. und das hochglanzgel von pmn ist mir wiederrum zu dünn, so das mir das ständig in die ränder läuft.
    bei den anderen gelen wird es entweder zu hubbelig oder man sieht die spuren vom pinsel. bei meiner nageltante war das zwar gel aber das hat sicht richtig schön mit dem pinsel glatt gezogen. ihr habt ja schon viel geschrieben was ihr so benutzt aber nicht so richtig wie dick und mit was… i glaub i bin da echt zu blöd dafür, meine sind immer so schön bis nach dem aufbau und dann versau i mir das immer mit dem glanzgel
    lg

    #121515

    diesonni
    Mitglied

    Ich bin mit dem Eubecos Versiegelungsgel zufrieden, es glänzt sehr schön und ist ncht zu flüssig. Also bei mir isses noch nich in die Ränder gelaufen und glatt zieht es sich trotzdem. Ist allerdings nicht in einer Flasche. Ich trage es immer ziemlich dünn mitm Pinsel auf.

    LG Sonja

    P.S. Wird das nicht zu dick wenn man das mitm Spotti aufträgt? Kann mir gut vorstellen, dass es dann hubbelig wird wenn du noch dazu auch kein dünnes Gel magst.

    #121508

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    wenn der Aufbau in Ordnung ist kann man sich mit dem VS-Gel eigentlich nichts mehr versauen. .. wieso trägst Du das mit dem Spotti auf? Sehr ungewöhnlich und logischerweise kann es dann wieder Dellen geben denn das Gel wird viel zu dick aufgetragen.

    Das Gel aus der Flasche von PMN wird nur ganz dünn aufgetragen, wie Nagellack also eigentlich kann das nicht in die Ränder laufen – dann hast Du zu viel drauf gemacht. .. ich hab es seit ein paar Tagen und bin absolut begeistert davon.
    Hatte vorher das Eubecos-Finish aber das muß 2 mal aushärten – das dauert mir zu lange.

    Gruß Maritta

    #121516

    diesonni
    Mitglied
    pharao;155711 wrote:
    Das Gel aus der Flasche von PMN wird nur ganz dünn aufgetragen, wie Nagellack also eigentlich kann das nicht in die Ränder laufen – dann hast Du zu viel drauf gemacht. .. ich hab es seit ein paar Tagen und bin absolut begeistert davon.
    Hatte vorher das Eubecos-Finish aber das muß 2 mal aushärten – das dauert mir zu lange.

    Gruß Maritta

    Dann entnehme ich deiner Aussage, dass das PMN Flaschengel nur einmal aushärten muß…richtig?
    Da ich eh bei PMN bestellen werde sobald das 10er-Farbgel-Set wieder im Shop ist bestell ich mir das mal mit. Das 2x aushärten find ich nämlich auch blöd.
    Wo wir grad bei 2x aushärten sind…ist das nich das Gleiche wie 1x4min aushärten oder muß ich tatsächlich 2x2min also mit kurzer Pause dazwischen?

    @sisters01
    in einem anderen Beitrag von dir habe ich gelesen, das dir das PMN-Gel zu dünn sei weil du damit Nailart nicht abgedeckt bekommst. Wenn das Strasssteinchen oder ähnliches hubbeliges “Zeug” ist dann machs doch am besten unter den Aufbau. Versiegelungsgel is ja wie der Name schon sagt nur noch eine letzte Versiegelung und diese macht man eben ziemlich dünn.

    LG Sonja

    #121509

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ja – nur einmal aushärten. .

    Gruß Maritta

    #121517

    diesonni
    Mitglied

    Nochmal hallo Maritta,

    auch eine Schwitzschicht mehr oder?

    Und kannst du mir noch was zu meiner Frage mit dem 2x2min oder 1x4min aushärten sagen?

    LG Sonja

    #121518

    diesonni
    Mitglied

    sollte keine Schwitzschicht heißen

    #121514

    sisters01
    Mitglied

    also erstmal vielen dank für eure schnelle antwort.
    ich hab es erst mit dem pinzel drauf gemacht, da hat man aber nach dem
    abcleanern immer die rillen vom pinsel gesehen und matt war es auch obwohl ich alles beachtet habe (doppelt aushärten, warten vorm abcleaner usw.) da dacht ich es kann nur daran liegen das es zu dünn drauf ist. also hab i es mit spoti bissel dicker drauf gemacht aber das wird da (logischer weiße hubelig) aher es glänzt halt besser. und sonni zu meinem anderen beitrag. klar strass unterm aufbau aber ich hatte so tolle rote sterne die sehen oben drauf schöner aus als unten drunter, da glitzern die nicht mehr so schön. ich muss wohl noch mehr üben

    #121519

    diesonni
    Mitglied

    Ich muß auch noch gaaaaaaanz viel üben aber mit den ganzen Tips die man hier bekommt kann ja fast nix mehr schief gehen 😉

    LG Sonja die vom Glanz ihres Eubecos Gels total begeistert ist

    #121510

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    2×2 min. ist das gleiche wie einmal 4 min.. … da aber die meisten Lampen nur einen 2 min.-Timer haben sagt man 2 x 2 min. aushärten.

    Das VS von PMN hat keine Schwitzschicht. …

    Gruß Maritta

    #121511

    rine
    Mitglied

    Hab auch das von PMN in der Pinselflasche

    #121513

    schampus
    Mitglied

    ich nehme ausschließlich das Top-Gloss-Gel von Alessandro, das glänzt vier Wochen und ist leicht aufzutragen. Habe schon manch andere ausprobiert aber ich möchte kein anderes mehr. Kostet zwar ein bisschen mehr, aber das Geld ist es allemal wert.
    Liebe Grüße Monika

    #121520

    diesonni
    Mitglied

    Ihr habt mich endgültig überzeugt Mädels, ich bestell das Versiegelungs-Pinselflaschelgel von PMN mit wenn endlich wieder die Farbgele da sind.

    Danke für die Antworten Maritta

    LG Sonja

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.