Glastips

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sanni_schnecke vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #2178

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    hab mal ne doofe Frage , interessiere mich für Glastips, bin mir aber über die Verarbeitung nicht sicher.

    Werden die nur geklebt und dann keine Übergänge gefeilt oder werden die genauso behandelt wie normale Tips.

    Ich denke eher nicht weil es doch sonst Kratzer gibt oder nicht

    Hab schon mal im Forum gesucht, aber hab nichts passendes gefunden, könnt ihr mir helfen?

    #75503

    tavy87
    Mitglied

    es ibt hier welche die bufferns nur an aber auch welche die die komplett runterfeilen also wie den milchigen tip behandeln..
    ich habs auch mak normal gemacht mit runterfeilen… die tips werden aber sausau heiß…
    muss sie nochmal ausprobieren obs ohne feilen besser ist, eben nur anbuffern..

    ansonsten verwend ich sie als übungsnael oder beispielnagel.. mir egal ^^

    LG tanja

    #75499

    connym.
    Teilnehmer

    Natürlich musst du den Übergang genauso wegfeilen wie bei herkömmlichen Tips.
    Danach buffer ich nochmal schön drüber, um die Oberfläche gleichmäsig zu glätten und zu mattieren.
    Wenn du das Gel aufträgst, wird er wieder schön durchsichtig und man sieht keine “Kratzer” mehr vom Feilen.

    Busserl Conny

    #75496

    anna27
    Teilnehmer

    genau so werden die gemacht! wie Conny beschrieben hat! schau mal hier, ich habe auch solche gemacht!
    das hier ist mit schablone aber genau sieht das aus mit Tip!
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=2833

    #75508

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    erst einmal danke für eure Antworten

    die Glasnägel sehen nämlich echt toll aus, werd mal bei ebay stöbern ob ich da welche finde, muß ich auf irgendwas achten beim Kauf

    #75497

    anna27
    Teilnehmer

    na ja, gibst viele anbitte die haben diese Tips, man muss schon mal wissen ob die gut sind, viele von uns, was ich weis haben sche.. quali gehabt!
    ich persönlich habe von eubecos, bin damit sehr zufriden! obwohl ich fast alles mit schblone mache!

    #75504

    tavy87
    Mitglied

    ich hab das mal so gemacht richtig wie beim normalen tip.. zuerst bei ner freundin die meinte die werden super heiß und sie ist nicht grad zimperlich.. dann hab ichs mal bei mir ausprobiert.. und die wurden wirklich sau schnell und übelst heiß während ich sie nicht anders feilte wie die normalen tips auch.. dann hab ich hier im forum mal gelesen, dass der rand vorm aufkleben etwas gefeilt wird wie beim airbrushtip und dann nur angebuffert wird.. also jetzt bin ich total verwirrt..
    dabei sind die tips von buschmann und so schlechte sachen hat sie ja eigentlich nicht..

    Lg Tanja

    #75500

    connym.
    Teilnehmer

    Liebe Tavy. Kann dir da leider gar nicht weiterhelfen. Hatte schon unterschiedliche Glastips aber noch nie diese “Nebenwirkungen” wie du sie beschreibst.
    Sorry.

    #75505

    tavy87
    Mitglied

    ich glaub ich probiers einfach mal aus.. wenn se heben machs ichs in zukunft so. das problem dabei ist wohl nur dass sie dann dick bleiben obwohl tips ja ganz dünn gefeilt werden müssen.. grübel grübel..

    martina wüsst jetzt ne antwort… schade dass sie einen unfall hatte und jetzt nicht hier sein kann.. 🙁

    Lg tanja

    #75498

    anna27
    Teilnehmer

    @tavy87 56492 wrote:

    ich hab das mal so gemacht richtig wie beim normalen tip.. zuerst bei ner freundin die meinte die werden super heiß und sie ist nicht grad zimperlich.. dann hab ichs mal bei mir ausprobiert.. und die wurden wirklich sau schnell und übelst heiß während ich sie nicht anders feilte wie die normalen tips auch.. dann hab ich hier im forum mal gelesen, dass der rand vorm aufkleben etwas gefeilt wird wie beim airbrushtip und dann nur angebuffert wird.. also jetzt bin ich total verwirrt..
    dabei sind die tips von buschmann und so schlechte sachen hat sie ja eigentlich nicht..

    Lg Tanja

    Na klar, das kannst du auch machen so wie bei airbrush Tips! das ist nur die Übungsache ob der übergang zusehn ist oder nicht!

    #75501

    dori-schnori
    Teilnehmer

    Ich benutze auch schon seit langem diese Galstips. Ich habe sie immer so gefeielt wir die normalen milchigen Tip´s. Es hat immer alles super geklappt! Ohne Feilen habe ich es allerdings noch nicht versucht.

    Greetz Dori

    #75506

    tavy87
    Mitglied

    ah ok danke anna ^^
    aber ein problem hab ich ja noch.. was ist mit der dicke?
    naja vllt feil ich da die enden etwas dünner so hab ich gleich ne gute vorraussetzung für den stresspunkt und die c-kurve
    ^^

    probiern geht über studiern nicht wahr *lol*

    #75502

    jadeya
    Teilnehmer

    ich hab ja meine erst neu gemacht (zum ersten mal) und da hab ich nur gebuffert, weil ich das so hier gelesen habe. also wenn man nicht mit der lupe drann geht sieht man eigentlich keinen übergang.

    #75507

    tavy87
    Mitglied

    dann spar ich mir das feilen ^^
    bin dazu eh zu faul *lol*

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.