Glitter Smile Line.Welches Gel?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  juri-melli vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #4246

    juri-melli
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe mal eine Frage an Euch.
    Habe in der Fotogalerie ganz viele Bilder von Nägeln gesehen, wie die Smile Line mit einem hauchdünnen Glitterstrich abgesetzt ist.

    Welches Gel nehmt ihr dafür? Muß doch super dünnflüssig sein.

    Ich arbeite mit den Glittergelen von Hollywood Nails. Ich finde das sie am stärksten Glitzern (und wohl den höchsten Preis haben) Aber so eine feine Linie ist damit nicht hinzubekommen, dafür ist das Gel VIEEEEEL zu dick?

    Kennt jemand eine Alternative zu dem doch recht teurem Hollywood Gel?

    Freue mich auf Eure Tipps. Viele liebe Grüße
    Melli

    #100146

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich denke die meisten hier – mich eingeschlossen – nehmen dafür kein Gel sondern Liner.
    Das sind Nagellacke mit einem ganz dünnen langen Pinsel damit man so schöne dünne Linien malen kann. Die gibt es auch als Glitterlacke.
    Die von Cesars kann ich empfehlen, haben einen schönen schmalen Pinsel.

    Gruß Maritta 🙂

    #100147

    kirscherl
    Teilnehmer

    Guten MOrgen..

    Ich misch mir die Glittergele selbst mit einem sehr dickviskosem Gel, das sehr standfest ist.. dann trage ich die Smile mit einem extradünnen Pinsel finger für finger auf und gleiche mit dem cleanserstift die unebenheiten aus..

    also:
    1. French an allen fingerchen
    2. abcleanern, sonst verrinnts bei mir
    3. ersten finger glitzersmile, mit dem cleanerstift nacharbeiten,
    4. kurz anhären, so circa 20 sek
    5. nächsten Finger

    dauert zwar länger aber das ganze zeugs verläuft dann nicht

    lg MArtina

    #100153

    juri-melli
    Teilnehmer

    Mensch Ihr seid ja schneller wie der Blitz……

    Glitterliner habe ich auch, aber ich wußte nicht das man sie auch zwischen zwei Gelschichten setzen kann. Ich habe ihn sonst immer als Finish zum Schluß genommen.

    Und ein mega Glittergel in der Art von Hollywood? Habt Ihr da auch noch einen Tipp? Habe bei ebay etwas von Jet Set gelesen. Allerdings scheint es das nur in silber zu geben.

    Viele Grüße Melli

    #100145

    atombohne
    Teilnehmer

    Also falls du tatsächlich Gel nehmen möchtest, kann ich nur das Diamond Dust von Wellean empfehlen.

    Das kann man ganz dünn auftragen, glitzert aber trotzdem ganz toll.

    #100143

    nfadmin
    Keymaster

    Das Jet Set Glitter Gel gibt es in über 10 farben, von weiß bis pink opalic…Aber ich glaub nicht bei ebay, aber bei denen im Katalog sind die drin. Oder eventuelle im shop auf http://www.jet-set.cosmetic.de
    Gruß

    #100144

    nfadmin
    Keymaster

    sorry. ..die antwort oben war für juri-melli:)

    ich würde für dünne verzierungen auch nail art pens empfehlen. Trocknet schnell und läßt sich dünn und sauber verarbeiten!

    #100151

    gilmoregir
    Teilnehmer

    ähh bei mir geht es auch nicht…

    #100148

    nadja
    Teilnehmer

    ich habe es auch versucht
    es geht nicht….

    #100149

    savagelady
    Teilnehmer

    jepp, sabine hat sich wohl verschrieben, mit einem – statt. zwischen set und cosmetic gehts, guckste da http://www.jet-set-cosmetic.de/

    LG, SavageLady

    #100152

    luzia
    Teilnehmer

    Hi Melli
    Ich mische mir das Gel auch selber! Ich nehme ungenutzte Gelreste fülle es dann in eine 2 oder 5 ml Spritze und setze eine Pastenkanüle darauf. Mit etwas Übung und ruhiger Hand kann man superschöne Linien ziehen! Nach Gebrauch verschieße ich die Spritze mit einem Gummiproppen und lagere sie in einer dunklen Dose. Die Kanüle reinige ich, indem ich einfach mit einer anderen Spritze Alkohol 70 % durchdrücke. Für mich ist das eine gute Sache, weil ich so immer viele verschiedene Farb- und Glittergele zur Verfügung habe die mich kaum was kosten. Wenn du möchtest, geb ich dir meine Anschrift per Email, dann schick ich dir mal 2 verschiedene Kanülen und Verschlussproppen, dann kannst du das mal ausprobieren. Brauchst mir nur einen an dich adressierten, frankierten Briefumschlag schicken!
    L.G. Beate

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.