Glitzerecke mit Gel

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  starlight2602 vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #1379

    damaris
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    gestern habe ich fast einen Ausraster bekommen.

    Ich habe Nägel gemacht, French war fertig und nun wollte ich (endlich auch mal ausprobieren) so eine nette Glitzerecke des Nagels machen.

    Ich also auf das French eine dünne Schicht Glanzgel rauf – in das Glitzer eingetaucht und ausgehärtet…abgecleanert (und sah aus wie ein Glitzermännchen)…und wieder Glanzgel rauf.

    ABER dieser Sch****glitter natürlich dann überall auf dem Nagel. Ich bin fast irre geworden die einzelnen Partikelchen nach vorn zu pinseln. Das Ende vom Lied war, dass ich den großen Geltopf auch nur noch zum anmischen von Glittergelen nehmen kann…denn da schwimmen jetzt auch glitzerpartikel drin.

    Ich war fuchsteufelswild und dachte mir nur, was für ein Sch*****.

    Wie machen das die anderen hier?

    Und noch was – woher bekomme ich kleine Döschen (durchsichtig) zum Gelmischen und aufbewahren – möchte die Reste nicht immer wegwerfen.

    Damaris

    #60683

    tiffy
    Mitglied

    huhu bei deinem problem kann ich dir nich großartig helfen..hab mal bastel glitter aus dem obi in versiegelungsgel gegeben und umgerührt..verwende es jetzt und bin zufrieden;-)
    mit den leeren döschen is so ne sache,. .hab von wellean ganz viele proben bekommen..diese döschen verwende ich:-)

    #60686

    starlight2602
    Mitglied

    Hallo,

    also ich tupfe meistens das Glitzer mit einem Pinsel auf das noch feuchte Gel. Das macht meiner Meinung nach weniger Sauerei 😉

    Oder ich mische mir das Gel mit Glitzer in einem kleinen Döschen an (bei Eubecos gibts total günstige – Tiegelchen oder auch durchsichtige Stapeldöschen).

    Hier der Link für Eubecos:

    EuBeCos – nails nailart files – Stapel-Döschen/ Nail-Art Döschen leer

    Liebe Grüße,

    Starlight2602

    #60677

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hallo,

    hatte vor 2 Stunden eine Kundin, bei der ich das auch gemacht habe.

    Im Großen und Ganzen gibt es zwei Möglichkeiten:

    Wenn Du kräftige Glitzereffekte willst, dann mach mit etwas klarem Gel das entsprechende Muster bzw. die Smile oder die Schräge Ecke auf den Nagel und tippe direkt in den Glitzertopf.

    Wenn Du dezentes Glitzer willst dann nimmst Du etwas Gel auf den Pinsel, gehst in den Glitzertopf, trägst es auf, wischst sofort den Pinsel mit Cleaner gut ab und kannst dann wieder neu in den Geltopf. So habe ich es z.B. vorhin gemacht.

    Bis dann sagt Maritta

    P.S. Nach dem Aushärten bürste ich überschüssiges Glitzer mit einer weichen Bürste ab – natürlich sollte man den Geltopf dann entweder zu machen oder etwas zur Seite stellen.

    #60681

    lili82
    Teilnehmer

    Also ich habe bei ebay 10 kleine Schraubdöschen (6 ml) für 1€ gekauft. Habe mir dann gleich 50 bestellt, weil ich gerne neue Farben und glitzer ausprobiere und dann die Farben auch untereinander mische.
    Wenn ich Glitzerpuder einarbeiten will, mache ich mir mit dem Rosenholz einen Klecks Gel in ein leeres Töpfchen (wirklich nur ganz, ganz wenig), tauche dann den Pinsel in dieses Töpfchen, danach ins Glitzer-Töpfchen und bringe das auf dem Nagel an. Ich tue immer nur so viel Gel ins Töpfchen, wie ich auch verbrauchen werde (also so in etwa). Wenn ich fertig bin, wische ich das Töpfchen mit Cleaner aus und benutze es wieder nächstes Mal.

    #60676

    florian
    Teilnehmer

    mache es auch wie lilie. so hat man am wenigsten Verlust und flitterschweinerei

    Kerstin

    #60675

    damaris
    Teilnehmer

    kannst du mir den link geben bei wem du das in ebay gekauft hast?

    vielen dank auch für eure lieben tipps

    #60680

    patricia
    Teilnehmer

    Hi, ich kann verstehen das du dich aufgeregt hast, wenn man sich auf was freut und dann nicht hin bekommt ist schon frustrierend.

    Ich mach erst eine dünne Schicht, Frenche dann und gebe anschließend eine dünne klargelschickt drauf, dann arbeite ich in das feuchte gel mit dem Pinsel das glittzer in den nagel ein. Uns nach dem aushärten eine Schicht drüber, dann Buffern und versiegeln.

    Viel Erfolg.

    gruß Patricia

    #60678

    connym.
    Teilnehmer

    Also ich mache es wie Pharao. Gewünschtes Design (Smilelinie, Ecke usw.) mit Gel auf dem Nagel “vorzeichnen”. Dann mit dem Finger ins Glitzer tauchen. Das Glitzer bleibt dann schön an der gewünschten Stelle hängen. Dann nur noch härten, abbürsten und Abschlussgel drüber.
    Also ich fahre mit dieser Methode ganz gut.

    Bis dann….

    #60674

    ute
    Mitglied
    ConnyM. wrote:
    Also ich mache es wie Pharao. Gewünschtes Design (Smilelinie, Ecke usw.) mit Gel auf dem Nagel “vorzeichnen”. Dann mit dem Finger ins Glitzer tauchen. Das Glitzer bleibt dann schön an der gewünschten Stelle hängen. Dann nur noch härten, abbürsten und Abschlussgel drüber.
    Also ich fahre mit dieser Methode ganz gut.

    Bis dann….
    Ich mache es auch ganz genauso, ganz wichtig vor dem Glanzgel noch einmal gut Bürsten.Geht dabei zu viel Glitter ab, dann dippe ich einfach noch einmal.
    LG Ute

    #60684

    jenny33
    Teilnehmer

    hallöchen ich arbeite sehr viel mit glitter gel und habe jede farbe selbst gemischt mit gel immer griff bereit und kein streß und kein glitter am ganzen finger oder an sich selber ist für mich die einfachste art aber jeder macht es auf seine art so wie er es mag

    #60679

    connym.
    Teilnehmer

    Genau so!🙂 🙂 🙂

    #60672

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Damaris,

    hier stehen auch schon sehr viele Antworten zum gleichen Thema.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1093

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #60685

    miki
    Teilnehmer

    hallo. ich bin neu hier und habe dein bericht gelesen. also ich mische etwas gel mit dem gltzer in einem mischdöschen und trage es dann auf meinen nagel darauf. die mischdöschen bekommst du ganz billig bei ebay. liebe grüße 🙂

    #60673

    martina27
    Teilnehmer

    Für alle die nicht dippen, ist diese Technik noch die Beste.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1093

    allerdings mit 2 getrennten Pinseln arbeiten.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.