Glitzerspitzen härten nicht aus

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  audrina vor 6 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #30237

    rotesgift988
    Mitglied

    Hallo Mädels,

    ich hab schon viel gelesen über die Modellage von Glitzerspitzen. Hab das neulich mit neuem feinen Glitzer von Magic Glitter versucht (hatte vorher groberes Glitzer aus dem Bastelgeschäft) und das hat überhaupt nicht funktioniert.
    Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
    Nagel vorbereiten und aufbauen, dann french malen (Eubecos 1000), dann die Spitze ins Glitter tauchen und ca. 10 Min. aushärten.
    Bin dann mit der Nagelbürste drüber und 3/4 der Spitze ist abgegangen 🙁
    Das Gel war nicht ausgehärtet. Soll ich da denn noch länger aushärten? Hab das extra lange gemacht und gedacht, dass das eigentlich reichen müsste.
    Meine Vermutung liegt jetzt darin, dass das Glitzer zu fein ist und somit kein Licht an das Gel kommt. Hat jemand von euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Was verwendet ihr für Gel unters Glitzer.
    Eigentlich dürfte es an dem nicht liegen, da ich das auch schon vorher verwendet hab und das hat mit groberem Glitzer immer funktioniert.

    Über einen Rat würde ich mich sehr freuen!

    Grüße Vanessa

    #464240

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    also ich hatte nur mal probleme mit schwarzen Gltter.
    Welche Farbe hatte denn Dein Glitzer?
    Ansonsten könnte ich mir bei Dir vorstellen, dass Du zu viel Glitzer genommen hast. Oder die Gelschicht war zu dünn.
    Ich nehme immer einen alten kleinen Pinsel, der ist ganz verwusselt, und dann streu ich das Glitzer nur drauf, zuviel Glitzer wird abgeklopft.
    2 Min aushärten reicht völlig.

    #464250

    rotesgift988
    Mitglied

    Hi bluemchen,
    das Glitter war türkis. Zuerst hatte ich eine dünne Gelschicht drauf, als das dann nicht funktioniert hat, hab ich die dicker gemacht. Was für ein Gel verwendest du denn?

    #464241

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ich nehme eigentlich ein normales 1 Phasen Gel dafür.
    Sind Deine Röhren evtl.nicht mehr ganz in Ordnung?

    #464242

    chrissi2
    Teilnehmer

    Vielleicht ist dein Glitter so fein, dass es eher wie Staub ist?
    Pigmente darf man auch nicht abbürsten, die gehen ebenfalls ab.
    Ich an deiner Stelle würde gar nicht bürsten 😉

    #464246

    nefertari
    Mitglied

    ich mach das auch mit Eubecos, allerdings nehme ich den Versiegeler (heißt der Euro-Finish? ) dafür.
    Gel dahin, wo Glitterspitze hin soll, 20 sec. anhärten und mit weichem Pinsel Glitter eintupfen und 2 min aushärten. Rest abbürsten. Das klappt immer. Versuch mal auf nem Tip.

    #464249

    shorti100
    Teilnehmer

    @rotesgift988 846022 wrote:

    Hallo Mädels,

    dann french malen (Eubecos 1000), dann die Spitze ins Glitter tauchen und ca. 10 Min. aushärten.

    Hast du das French vorher nicht aushärten lassen? Ich kenne allerdings das eubecos 1000 nicht so genau. Das ist doch ein klares Gel, oder?

    Ich mache es mit Glitter immer so: ganz normal French + aushärten. Dann mit dem Pinsel ganz klein wenig Haftgel aufnehmen, damit in Glitter tunken und dann auf den Nagel tupfen. Dann 2 Min. aushärten.
    Das klappt super und es hält alles….

    #464251

    rotesgift988
    Mitglied

    Danke erstmal für eure zahlreichen Antworten!
    Ich lasse das Gel vorher nicht anhärten. An meinen Röhren kann es eigentlich auch nicht liegen, die hab ich erst vor 2 Wochen getauscht. Vielleicht sollte ich das mal mit dem tunken lassen. Hab das aber auch mal hier gelesen, dass das viele so machen. Dann ist halt alles immer schön bedeckt und glitzert schön. Das Versiegelungsgel von Eubecos hab ich auch, ich werd es mal damit versuchen und einfach nicht eintunken und die “Tupftechnik” versuchen.
    Falls es so auch nicht klappen sollte, meld ich mich nochmal.
    Danke nochmal & Grüße

    #464248

    zuckersub
    Teilnehmer

    ich denke du hast schon alles richtig gemacht, nur die tunktechnik funktioniert nicht mit jedem builder gel. einfach mal verschiedene gele probieren, oder auch versiegler

    grüßle zucker

    #464237

    sunny31
    Mitglied

    huhu, ich benutze immer das zu dem glitzer passende Farbgel.
    dünne schicht und dann tunke ich den nagel auch ins glitzer.
    hab bisher nie probleme damit gehabt.
    lg franzi

    #464257

    pixienails
    Teilnehmer

    hallöle, würde dir auch empfehlen mal die tupftechnik zu probieren, anstatt des tunken, aber ich vermute es liegt an dem gel.
    ich kenn das gel, das du nimmst, jetzt nicht (ich nehm normales ein-phasen-gel), aber ich tunk immer und es hat bisher immer geklappt, pigis sind ja auch staubfein und auch mit denen gehts. ich glaub, dass du das geld zu dick aufträgst. versuchs mal mit na hauchdünnen schicht, 10-20 sek anhärten und tupfen/tunken – das müsst klappen. ansonsten kannst dus auch mal mit grundiergel versuchen

    #464238

    sprotte
    Mitglied

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Gel darunter zu dick aufgetragen ist. Ich nehme meist Haft- oder Versiegelungsgel da, wo das Glitter hin soll. Dann tunken, eventuell mit einem sauberen Pinsel nachziehen und aushärten (2x 2 Minuten mach ich meist, um sicher zu gehen). Dann ganz vorsichtig mit einem sehr weichen Staubpinsel den Überschuss abnehmen. Aber ich mache Glitter immer unter den Aufbau. Nach der Glitterschicht kommt bei mir also der Aufbau drüber. Dann Nagel in Form feilen und versiegeln.

    #464244

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Also wir testen ja alle Glitter vorher, daher kann ich sagen das es nicht am Glitter liegen kann.
    Es gibt Glitter die sind beim tupfen halt heller als wenn man sie in Gel oder Acryl mischt, aber fest werden alle.
    Ich nehme immer Grundiegel, hab es mit vorher kurz anhärten probiert aber auch mit noch nicht ausgehärteten Gel.

    #464252

    rotesgift988
    Mitglied

    So, jetzt hab ich das ganze nochmal mit dem Versiegelungsgel von Eubecos versucht. Hat super funktioniet, auch mit dem tunken ins Glitter. Hab das Gel wie ihr geschrieben habt 20 sek anhärten lassen, dann eingetunkt ins Glitter und dann ca. 4 Minuten aushärten lassen. Dann abbürsten und versiegeln. Ich danke euch nochmal allen für eure Tipps und Tricks!

    Liebe Grüße Vanessa

    #464247

    nefertari
    Mitglied

    wenn Du mit nem Pinsel Glitter auftupfst, hast Du ein besseres Ergebnis. Der Glitter liegt flach und Du kannst dosieren, ob stark oder zart beglittert.

    20 sec. anhärten, auftupfen, 2 min aushärten, abbürsten weiter machen. oki?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.