Glitzersteinchen versenken

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  heike73 vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #7941

    elise
    Teilnehmer

    Hallo,

    bin hier ziemlich neu und habe bisher eure Beiträge nur mit viel Interesse verfolgt. Hat sich einiges dadurch für mich aufgeklärt.

    Doch habe bis jetzt noch nicht die richtige Art gefunden Glitzersteinchen zu “versenken”. D.h. die so anzubringen, dass sie nicht stören.

    Das tun sie bei mir, wenn ich das Steinchen unter die letzte Schicht setze. Dann stehen sie nämlich ein Stück raus. Wenn ich sie etwas anfeile, sehen sie eher wie Plättchen aus.

    Mache ich sie unter die Aufbauschicht, dann muss ich dann später zu viel wegfeilen.

    Wie macht ihr das?

    #151930

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    aus diesem Grund nehme ich sie nicht gerne, höchstens mal eins.
    Auf den gefeilten Aufbau, ins Versiegelungsgel rein.
    Dann noch einmal einen dicken Kleks Gel extra auf das Steinchen, damit es besser eingebettet ist und nicht scharfkantig.

    LG Chrissi

    #151937

    elise
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort, Chrissi.

    Habe gehört, dass es flache Steinchen geben soll. Ich selbst habe solche noch nicht gefunden. Hat vielleicht schon jemand mit den flachen Steinchen gearbeitet? Wo bekommt man diese?

    Mir fällt gerade ein, dass in der Beschreibung von meinem Fräser steht, dass man mit manchen Aufsätzen die Steinchen einarbeiten kann. Eine Beschreibung dazu ist natürlich nicht dabei. Hätte schon Bedenken, dass ich damit den Aufbau ruiniere.

    LG
    Elise

    #151927

    jole2
    Teilnehmer

    Es gibt flachere Steinchen. Aber wenn du schon höhere zu Hause hast, bohr einfach ein kleines Loch mit dem Fräser in den Aufbau. So kannst du die Steinchen auch versenken.
    Liebe Grüße
    Martina

    #151928

    jole2
    Teilnehmer

    Upps, habe deinen Beitrag nicht ganz gelesen. Das mit dem Fräser hattest du ja schon erwähnt.

    #151938

    elise
    Teilnehmer

    Kannst du mir auch sagen, wo ich diese Steinchen bekommen könnte? Probieren würde ich schon gerne.

    Habe so wie so festgestellt, dass ich `ne menge Geld für`s “Ausprobieren” ausgebe.

    #151922

    naildreams
    Teilnehmer

    Ich habe am Anfang auch lieber flache Steinchen verwendet. Die von Finger’s kosten 3.99€ sind schön flach und kleben sogar noch ein wenig. Inzwischen versenke ich die” normalen” Strass, mit dem Fräser vorsichtig eine Vertiefung machen und Stein oder Miniperlen rein versiegeln, fertig.

    Lg naildreams

    #151936

    simpsonia
    Mitglied

    Zur Not kannst Du ja auch Pailetten nehmen. Die sind flach und glitzern und funkeln auch in verschiedenen Farben.

    #151919

    simoenchen
    Mitglied

    ja, ich nehm auch palietten lieber als Steinchen… meine kunden finden die auch besser

    #151929

    jole2
    Teilnehmer

    Also ich benutze am liebsten die von Finger´s. Damit bin ich voll zufrieden. Sind nicht allzu hoch und funkeln schön.
    LG
    Martina

    #151931

    bianca1979
    Teilnehmer

    Du kannst aber auch die steinchen nach der ersten gelschicht in die zweite schicht einarbeiten so mach ich das immer und ich hab keine probleme damit.

    #151920

    lady blossom
    Teilnehmer

    oder ein Loch fräsen, so siehts sehr schön aus…

    LG

    Andrea

    #151923

    femosis
    Teilnehmer

    Steine im Klo versenken!!

    #151932

    danica
    Teilnehmer

    das war mal wieder ein echter “enrico”

    #151924

    femosis
    Teilnehmer

    Ja, aber die richtig lustigen Originalsachen werden modmäßig gleich weggelöscht.
    Könnte ja in der Suchmaschine landen…

    Enrico

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.