Große Probleme mit FRENCH! HILFEEEE

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sunlitexx vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #12337

    taptap2005
    Mitglied

    Hallöchen,

    noch eine andere Frage…

    ich mach nun gut seit nem halben Jahr Nägel täglich aber irgendwie kann ich das mit dem French immer noch nicht so schön wie ich das haben will :o((((

    die Smile Linie wird nicht schön, teilweise zu dick oder so klumpig…ich versuch mal mit dem SPotti mal Pinsel aber vergeblich…was kann ich tun ich bin so verzweifelt :o(((((

    Kann es evtl am French selber liegen? Hab das von PMN und Nails for Nature aber kann doch schlecht sein….ich kanns einfach nicht gut genug…kennt ihr da irgendwie Tricks? aber keine Schablone bitte!

    #219453

    socki
    Teilnehmer

    Üben… mehr kann man dazu nicht sagen. Ich habs an einem Übungsfinger mit Tip probert. Immer wieder French und abgewischt, wieder French usw…
    Ich machs mit dem Spotti so:
    In der Nagelmitte fange ich an, da wo das French am höchsten ist. Dann ziehe ich langsam nach links und dann nach rechts, dabei versuche ich das ich auf beiden Seiten gleich rund werde bzw die gleiche Höhe hinbekomme.

    Bissel nachbessern, aushärten, ferdisch ^^

    LG

    #219451

    lysilla
    Teilnehmer

    French mach ich nur mit Pinsel.

    Und Taptap, Deine Vermutung ist richtig. Es kann auch am French-Gel liegen. Es gibt French-Gele, die von Haus aus etwas dickflüssiger sind. Vielleicht hast Du so eines.?
    Ich habe auch schon viele Gele “getestet” und muß sagen: Ein wenig mehr investieren zahlt sich wirklich aus.

    Aber, es muß jeder selbst wissen, wie er es handhabt. Man kann nur Ratschläge geben, ob sie dann angenommen werden….. 😉

    #219454

    aboulique
    Teilnehmer

    Wenn du das French aufträgst und aushärten lasst, wobei manchmal das Problem is, wenns zu dick is, dass es nicht aushärtet, kannst du es nachträglich mit dem Buffer oder der Feile noch ein wenig bearbeiten, bzw abfeilen…

    #219458

    isizy
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich hatte anfangs auch arge Probleme mit der richtigen Smile – mit Spotti wurde es mir immer zu dick und mit dem Pinsel sah es total verwackelt aus. Ich mache das jetzt so, ich zieh die Linie erst mit dem Spotti vor (fang da auch in der Mitte an – dann nach rechts und links) und “male” dann den Rest mit dem Pinsel aus – seid dem klappt es bei mir super!

    #219452

    kayleigh009
    Teilnehmer

    ich habe früher auch mit spotti gearbeitet, sah immer bissel verwackelt aus und wurde auch zu dick. jetzt male ich das french mit pinsel 2x dünn und jeweils danach aushärten.

    hab das bei youtube gesehen, finde nur leider das Video nicht mehr :o(

    kann dir aber nur schlecht erklären wie das geht, versuche es aber mal,

    den pinsel zuerst in der mitte dort absetzen wo die linie sein soll dann nach rechts den pinsel immer den bogen, den die smile nehmen soll, ansetzen und richtung freie nagelspitze nach unten ziehen, in dem moment hälst du den pinsel von vorne und zum nagel gesehen in einem 30 – 45 Grad winkel, das machst du bis zur rechten kannte und dann das selbe mit der linken seite – oh gott, glaube nicht das das jemand verstanden hat. wenn man es sieht, ist es ganz einfach!

    lg, kathleen

    #219460

    sunlitexx
    Mitglied

    Hi,

    doch ich habs verstanden, weil ich das Video auch kenne. Würde es aber jetzt auch bei youtube nicht finden. Ich mache es ebenfalls so, aber auch bei dieser Technik ist es nicht ganz so einfach die perfekte Smilelinie zu bekommen. Das Frenchgel wird aber schön gleichmäßig dadurch aufgetragen, finde ich.

    lg, Janet

    #219455

    susi81
    Mitglied

    Versuch´s mit 3 Punkten. rechts, links, mitte und dann Verbinden…
    Hört sich so einfach an, ich weiß.
    Aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 😉

    #219456

    nails2sun
    Teilnehmer

    Ich kenne zwar weder das Pmn noch das NFN weiss, aber eins kann ich dir sagen…
    ich habe mri das Super duper weiss der geier wies heisst weiss von Nailmax bestellt, ist zwar teuer wie die Sau, aber meiner Meinung nach das Geld wert. von x verschiedenen Gelen die ich für weisses French hatte, ist es mit Abstand das BESTE!

    Damit ne schöne smile hinzubekommen ist um einiges einfacher wie mit anderen. ausserdem kann ich an einer Hand jetzt alle 5 Finger machen statt jede Hand abwechselnd weil man es super dünn auftragen kann und es deckt SUUUUUPER!

    Also ich bin Nailmax verliebt 😉

    Ansonsten üben üben üben…. ich setz den Pinsel immer mittig auf der höhe an wo der tiefste Punkt des Smiles sein soll dann mach ich mir rechts und links mit dem Pinsel den höchsten Punkt der Smile und runde das ganze ab…

    verstanden!? Also ich hätt ehrlich gesagt nix kapiert, ist aber auch schwer zu schreiben….

    #219459

    jadzia
    Teilnehmer

    Ich find’s klar. Du malst erst die Punkte eine ‘V’ und verbindest sie dann mit einem schönen Rund. 😉

    #219457

    nicke
    Teilnehmer

    Hallo, also ich zeichne mir die Smileline erst mit dem Pinsel dünn vor also nicht deckend, anschließend nehme ich mit dem Spotswirl etwas french auf und verteile es gleichmäßig auf der smileline und kann so noch die rundung besser rausholen und dann lasse ich es aushärten.
    Habe es mir auch so abgeschaut seit dem klapp es bei mir sehr gut.

    vielleicht hilft es dir ja. ..

    viele grüße nicke

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.