Grün härtet nicht aus?

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  friends vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #33252

    violetty
    Mitglied

    Hallo

    bin seit 2 Jahren in de Branche. Ich arbeite mit LCN Produkten.

    Jetzt habe ich eine Neue Kundin und sie lieb „Apple grün“.

    Egal wie ich arbeite diese Gel härtet nicht aus :(. Ich habe auch bei der Firma angerufen und die haben mir neue Probe geschickt aber es ist exakt das gleiche (bei anderen Farben habe ich überhaupt keine Probleme).

    Ich trage es dünn auf, härte es 2×2 min (manchmal auch mehr) in der Lampe und es kommt wie ein Pudding raus es hat oben eine härtere Schicht aber unter ist es nass. Dem entsprechen kann man es auch nicht weiter bearbeiten. Letzten Mal habe ich dann am ende die Spitze mit Acryl Farben bemalt …habe ich mich aber dabei nicht profesionel gefüllt.

    Hat da jemand eine Idee?
    Danke

    #503565

    mailipgloss
    Teilnehmer

    wechsel doch auf ne andere Firma.
    ich habe Farben von nail-code und die sind spitze

    #503559

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    hast Du schon versucht es in zwei dünnen Schichten zu arbeiten.

    #503566

    maggymae
    Teilnehmer

    ich hatte das problem mit einem orange-ton mal. hab dann die röhren gewechselt und es hat funktioniert!
    hab mir sagen lassen, daß manche hochpigmentierte farben nicht mehr richtig aushärten wenn die röhren schon etwas älter sind. bei aufbaugelen etc. können die ohne probleme noch härten aber manche gele bleiben eben wie von dir beschrieben unten drunter flüssig.
    versuchs mal mit neuen röhren!

    #503567

    violetty
    Mitglied

    Hallo
    danke für Antworten

    ich habe eine LED Lampe ziemlich neu.Dass mit den Pigmentet ist auch meine Vermütung..leider:(

    Ja und ich habe auch sehr dünn gearbeitet es war trotzdem.

    Welche Gele sind auch gut (arbeite bis jetzt nur mit LCN). .und kann ich mehrere Firmen kombinieren, hält es?

    Danke

    #503560

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ja die Farbgele kannst Du auch von einer anderen Firma nehmen….hab noch nie Probleme gehabt.
    Nail-code, Abalico, Unguis, Pina Parie haben tolle Farbgele

    #503561

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ach so LED Lampe. ..weiss nicht ob man da alle Farbgele nehmen kann

    #503568

    violetty
    Mitglied

    @ bluemchen danke für die Firmen. ..ich habe es mir schon angekuckt und ale haben super Auswahl..:)

    ich habe auch selber noch mal gekuckt und ich glaube langsam auch das nicht alle Farbgele in der LED Lampe aushärten. .:(
    ich versuche meine Kundin einfach anderen Motiv anzubietten

    aber nochmal danke

    #503563

    katrina
    Teilnehmer

    Bei Buschmann haben sie auch so ein Lichthärtungsgerät mit LED. ..und in der Beschreibung steht, das diese Soak off Gele damit aushärten, deshalb glaube ich, das darin definitiv nicht alle Gele aushärten. Als Alternative könntest Du Dir doch noch ein normales Lichthärtungsgerät zulegen…muß ja nicht das teuerste sein, aber für den Fall der Fälle 🙂

    lg Katrin

    #503569

    violetty
    Mitglied

    ich weiss nicht..:(
    jetzt habe ich Grün von andere Firma bekommen, habe es noch mal probiert sogar meine alte UV Lampe gehol und es ist genau das gleiche. In baiden Lampen (LED, UV) ist immer die obere Schicht hart und unter dieser Schicht ist nass..? …:(

    Habe zu vergleich andere Farben genommen und ein richtigen dicken Brocken aushärten lassen und der ist ganz normal fest…?

    Ich glaube ich gebe auf..:(

    #503570

    friends
    Teilnehmer

    Wie lange hast Du denn das Gel? Es kommt vor wenn ein Topf öfter mal offen stand, dass der Photoinitiator immer wieder anfängt zu arbeiten wenn er Licht im Topf bekommt, einige Gele sind da anfälliger als andere und am Ende bleibt dann nicht genug reagierender Photoinitiator für das eigentliche Aushärten auf dem Nagel über.
    Auch wenn man es nicht sieht. Gel fängt immer an zu arbeiten wenn es Licht bekommt ( auch Tageslicht), desshalb Gele immer wieder sofort verschliessen. Das hat nichts mit guten oder schlechtem Gel zu tun.

    Natürlich kann es auch ein Fehler bei der Herstellung sein. Rufe doch einfach mal die Firma an von der Du es hast. Vielleicht hatten Sie schon Reklamationen.

    Habe jetzt Deinen letzten Beitrag gelesen…. ich würde es zurück schicken….. wenn alle anderen Aushärten dann liegt es nicht an Deinen Lampen. Kannst noch mal fragen bei welcher Nanometerzahl es aushärtet. ( bei den gängisten Röhren müsste es 360 Nanometer sein.)

    #503562

    wildbastet
    Teilnehmer

    Längst NICHT ALLE GELE sind für die LED-Lampen geeignet.

    #503564

    juppi
    Teilnehmer

    unguis Gele sind gut und die haben ein tolles Apfel/Kiwi- grün. Hab es grad drauf und die Aushärtung ist normal 2 Min. Kombienieren kannst Du. Aber dkl. Farben brauchen oft länger zum aushärten wegen der Pigmente.
    HN, unguis ( sehr gut ), nail-expert, emmi, us-nail-arena, touche sind von der Qualität für mich perfekt. hab natürlich nicht von jeder Fa. getestet.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.