Günstige Pinsel

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cleounity vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #21267

    joujou
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich wollte mich mal revanchieren, für die guten Tipps, die ich hier schon bekommen habe. Also ich hatte meinen besten teuren Gelpinsel versaut, d.h. wahrscheinlich nicht richtig sauber gemacht! Also musste ein neuer her; da ich aber in Frankreich wohne, wollten manche Firmen bis zu 18, 90 pauschale Versandkosten!
    Also bin ich hier in einen Bastelladen und habe mir dort die Pinsel angeschaut und habe mir dort einen gekauft für 99 Cent und siehe da, super. Sie hingen da, wo es Arcylfarben gab. Probiert es einfach mal aus, bei dem Preis kann man nichts falschmachen.
    LG Joujou

    #336160

    cleounity
    Teilnehmer

    Wenn es funktioniert und Du damit klar kommst, warum nich.
    Ich habe z.B den ein oder anderen Klumpinsel die Verhältnissmäßig günstig sind und komme damit super klar 🙂
    Versuch macht klug sage ich da immer.

    #336159

    colest31
    Teilnehmer

    Für Klumpinsel läuft aktuell eine SB…

    #336158

    donna69
    Teilnehmer

    Wenn man zb. bedenkt das viele Pinselhersteller auch für Kosmetik und Bastelbedarf Pinsel herstellen ist es nicht Verkehrt Geld zu sparen.
    Meine Pinsel habe ich auch aus unserem Bastelladen und muss sagen so ein Stripper wie dort hab ich noch bei keinem profi Nagelbedarf gefunden.
    Da Vinci Pinsel kannst du auch bei Kaufhop in der Drogerie Abteilung kaufen so wie im Bastelladen.
    Noch ein Vorteil ist wenn man wie ich-grins ein gut bestücktes Künstler und Maler Geschäft in der nähe hat, da bekomm ich auch die Pinsel aus Amerika von D.Rowney die, der Hammer sind für Pinselpalerei.
    Also nicht alles was teuer ist, ist auch gut.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.