Gutes aber preiswertes Acryl?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  honeycat vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #24675

    honeycat
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    habe nun meine ersten acrylversuche gestartet. ich habe mir das acryl von emmi geholt. ich würde aber gerne noch ein anderes (günstiges) acryl ausprobieren. irgendwie habe ich beim emmi ein bisschen mühe mit dem auftragen. da ich anfängerin bin, könnte es aber auch sein, dass es einfach an mir liegt 😉 in den youtube filmchen die ich mir angesehen habe, sieht die konsistenz irgendwie ganz anderst aus als wie bei emmi.
    könnt ihr mir irgendwelche einigermassen günstigen firmen empfehlen wo man keinen gewerbeschein braucht?
    ich habe mir von emmi noch eine zweite bestellung mit nur liquid gemacht (da ich merkte, ich habe ziehmlich einen verbrauch davon), kann ich dieses liquid auch für anderes pulver verwenden oder ist besser, ich kaufe dann liquid von der selben marke?

    #382176

    katatjuta
    Teilnehmer

    man hört immer viel gutes von rednails… kannst auch ohne GS dort kaufen. die haben auch Testsets mit schnell- und langsam aushärtendem Liquid, damit du nich gleich so viel kaufen musst.

    #382174

    sanni1978
    Mitglied

    oder touche

    #382173

    oelse
    Teilnehmer

    Ich denke du hast dur auch das verkehrte Acryl für den ANfang ausgesucht. Mit den günstigeren Acrylen versaut man sich meistens die Lust auf Acryl. Alleine schon vom Geruch her. Mit günstigeren Acryl wirst du noch mehr Probleme bekommen. Gebe lieber 2-3€ aus wie z.b das Acryl von Red Nails oder Touche und du wirst mehr davon haben.

    Der Verbrauch hängt vom Pinsel ab? Wie viel Liquid er aufnimmt. Spare bei Acryl nicht und du wirst dir selber dankbar sein

    #382172

    lillie
    Teilnehmer

    Das Acryl von Belys ist auch sehr gut.
    Einfach mal bei denen im Shop vorbei schauen.

    #382179

    honeycat
    Teilnehmer

    danke für eure antworten. von rednails und touche habe ich hier im forum schon paar mal was gelesen. haben die auch gute pinsel? genau heute ist meine voreilige bestellung von emmi angekommen. meint ihr denn, ich kann meinen emmi liquid vorrat mit einem hochwertigeren acryl pulver mischen oder muss ich auch “besseres” liquid kaufen?

    #382180

    honeycat
    Teilnehmer

    habe mich jetzt gerade auf der seite von toche und rednaisl umgeschaut, die haben ja beide total viel auswahl. hmm…welche marke ist denn besser? bei touche habe ich kein langsames liquid gesehen?

    #382175

    sanni1978
    Mitglied

    das von touche härtet nicht so schnell aus und ist dem von abc sehr ähnlich

    #382178

    cleounity
    Teilnehmer

    Ich würde mir das slow motion von red nails bestellen….
    Da kannste erstma testen und das acryl is wirklich nich schlecht!
    Im Shop bekommste alles was Du für den anfang brauchst 😉

    #382171

    laila1007
    Teilnehmer

    Hey Leute

    Ich hätte auch mal lust Acryl auszutesten und die rednails Sets sind ja echt klasse, aber mich würde jetzt interessieren ob ich deren Dehydrator und Primer benutzen muss oder aber kann ich auch das nehmen, was ich auch jetzt für die Gelmodellage benutze?

    LG Kathi

    #382177

    chantalle
    Teilnehmer

    Mit Liquid würde ich aufpassen da gibt es auch Quatitätunterschiede aber sicher funktioniert es mit anderem Pulver auch. Mann sollte nie einen Pinsel für verschiedene Liquids benutzen (Verglibungsgefahr!). Und die billigen Acryle vergilben eher und gute nicht.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.