H E L P! – gel splittert ab

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  soniabreaker vor 5 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #37699

    soniabreaker
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben.
    ich hab ein kleiner großes problem. bei einer von meiner kunden splittert vorne am nagel immer das gel ab. manchmal ist es nur die versiegelungsschicht, manchmal aber auch der aufbau. ich weiß nicht an was das liegt. ich arbeite den nagel normal vor

    1. an mattieren, wegen der fettschicht
    2. cleaner drauf, & danach den tip
    3. den tip sauber mit dem naturnagel feilen.
    4. primer drauf
    5. dünne schicht mit dem 1phasen gel von xxl cosmetics ( falls jetzt einige anfangen zu meckern das gel ist schlecht, meiner meinung nach ist es sehr gut! ich hab damit noch nie probleme gehabt. eben nur jetzt bei dieser einen kundin!)
    6. danach nailart, ohne die schwitzschicht zu entfernen.
    7. die aufbauschicht
    8. alles schön sauber & gleichmäßig feilen.
    9. cleaner drauf & die fett & schwitzschichten weg zu bekommen
    10. versiegelungsgel von jolifin

    habt ihr vll eine vermutung, oder tipps? bitte bitte helft mir. danke schonmal

    liebe grüße sonia

    #558652

    nagelelse
    Teilnehmer

    warum cleanerst Du nach dem anmattieren? Nagelplatte mit Staubpinsel oder -bürste reinigen reicht völlig aus und der Naturnagel ist nicht unnötig feucht, was zu Haftungsschwierigkeiten führen kann. Trägst Du den Primer nur auf den Naturnagel auf? Ummantelst Du das freie Nagelende?

    #558659

    soniabreaker
    Teilnehmer

    also das mit dem cleanen wurde mir so beigebracht. eigentlich hast du recht, da ich durch das anmatieren den ‘dreck’ schon weg hab…

    ja, ich bestreich nur den naturnagel mit dem primer. & nein ich ummantel das nagelende nicht, muss man das? vll ist ja das mein fehler?

    #558655

    dani1983
    Teilnehmer

    Ist das bei der Kundin eine NNV? Oder ist das verlängert? Wenn ja mit Tip oder Schabbi?
    Ummantelst du die Spitze?

    Was arbeitet denn die Kundin? Vielleicht macht sie ja mitlerweile was anderes wo die Nägel stärker strapaziert werden, oder wo sie öfters *aneckt*?

    #558660

    soniabreaker
    Teilnehmer

    also bei der kundin ist es eine NNV. deswegen vielleicht? nein, ich ummantle den nagel nicht, wie soll ich das denn machen?

    sie ist hausfrau ^^

    #558656

    dani1983
    Teilnehmer

    Da du nicht ummantelst könnte das schon das Problem sein^^

    Man muß halt nur alle Dinge die das beeinflussen können mit bedenken 😉
    Das ummanteln, ja also von vorne auch gel auftragen.. klingt komisch, aber halt so, dass die freie Nagelspitze gut mit gel eingepackt ist, denn sonst hast du vorne eine Kante, an der ja dann die schichten frei liegen und so auch leichter absplittern können.

    Hoffe du verstehst das halbwegs? :blink:

    #558661

    soniabreaker
    Teilnehmer

    ja, ich versteh das sogar gut 🙂 aber läuft mir dann das gel nicht an die haut von der fingerkuppe?

    #558654

    bellajo
    Teilnehmer

    NICHT cleanern! Cleanern hat während der modellage nix auf dem Nagel zu suchen. Und ummanteln des nagelrand ist sehr wichtig, sonst können die Gel Schichten schon reißen, bzw, dann wegbrechen.

    #558662

    soniabreaker
    Teilnehmer

    aber ich muss doch die schwitzschicht entfernen wenn ich zb mit nagellack arbeiten will

    #558657

    dani1983
    Teilnehmer

    Das Problem hab ich eher weniger.
    Aber muß es auch nicht so oft machen^^

    Wenn dann löse ich das so, dass ich minimalst über Schablone verlänger. SO hab ich zum einen ungleiche Nagellängen ausgeglichen und die Spitze gut eingebettet.
    Finde ich persönlich einfacher, aber das ist geschmackssache.

    #558658

    dani1983
    Teilnehmer

    Die allerletze Schwitzschicht, also von der Versiegelung, die kannste cleanern. Ansonsten arbeitet man normal in die schwitzschicht.
    Wenn du zwischendurch cleanerst musst du auch wieder anbuffern, da es sonst zu Haftungsproblemen kommen kann.
    Nagellack wird ja wenn eh zum Schluß erst aufgetragen, also auf die Versiegelung.

    Ich hab z.b. einen Versiegler ohne Schwitzschicht, also ich cleaner eifgentlich gar nicht mehr

    #558650

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hab da mal ‘ne Frage: WELCHER Finger ist das? Und: ist die KD Rechts- oder Linkshänder?

    Mädels, vllt fragt ihr zuerst, welchen Cleaner sie nimmt… Hab ja schon von BMWBunny kennengelernt, dass es speziell welche gibt, die für NN gedacht sind und als Entfetter und Entfeuchter fungieren… Abgesehen davon: ich bearbeite die NN-Platte manchmal mit 90% Alkohol. Der trocknet extrem schnell weg. Wenn ich wollte, könnte ich den ja auch als Cleaner bezeichnen. 😎

    #558653

    weewee
    Mitglied

    Ich frage mich gerade: Entfernst du die unsichtbare Nagelhaut und wie tust du das? Mit Propusher oder Fräser?

    #558663

    soniabreaker
    Teilnehmer

    ich mache gar nichts mit dem fräser. zumindest nichts am naturnagel. die haut schieb ich zurück & dann wird einmal drüber mattiert, mit einem buffer.

    #558651

    wildbastet
    Teilnehmer

    Ich zitiere mich mal selbst, vielleicht ist meine Frage untergegangen…

    @wildbastet 987572 wrote:

    Hab da mal ‘ne Frage: WELCHER Finger ist das? Und: ist die KD Rechts- oder Linkshänder?

    Wenn du nur die Cuticula zurückschiebst und die NN-Platte mit Buffer mattierst, ist ja das Pterygium in den meisten Fällen nicht vollständig entfernt… Lässt du dann ganz viel Platz zur Nagelhaut beim Modellieren oder wie handhabst du das um Liftings zu vermeiden?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.