Haarverlängerung und dann? …

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sandyk vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #20156

    princessju
    Mitglied

    Hallo hab mich hier schon durchgelesen über die verschieden Methoden die es gibt zur Haarverlängerung, welche Haare man besser nicht nehmen sollte usw.

    Ich hab mich jetzt entschlossen mir ein Haarverlängerung machen zu lassen, nur was ist dann, hab oft von verfilzten Haaren gelesen, was muss man machen oder könnt ihr mir empfehlen damit das nicht passiert.

    Wie sieht es aus mit mit den Schmerzen danach, Haarewaschen und bürsten, Welche Bürste soll ich nehmen, darf man Haarspray und Haarschaum benutzen, Färben, Pflegeprodukte usw…..

    Würde mich über ein paar Erfahrungen freuen…. Julia

    #320523

    maja85
    Teilnehmer

    hey jule
    also schmerzen sollst du dabei nicht haben. ..direkt nach der verlängerung schläft es sich zwar ein paar mal unangenehm aber das is nich schlimm.
    bei guter haarqualli filzt auch nix und die passende bürste solltest du auch bei deinem friseu bekommen der die haare verlängert…und du kannst sie genau so behandeln wie deine eigenen sprich sprays, schaum usw nur mußt du wissen das die haare etwas mehr pflege brauchen, aber sonst wenn die qualli gut ist ist das ne gaaan tollte sache

    lg mary

    #320518

    princessju
    Mitglied

    ja ich freu mich schon total drauf trotz dass meine freundin mich gewarnt hat ihre waren total verfilzt, aber das kann denk ich mal verschiede gründe haben.

    stimmt es das man die haare nicht über kopf waschen darf oder ist das egal. und wie genau werden die haare gekämt? und darf man die haare nass kämen oder nur trocken. und heiss oder kalt föhnen?

    #320526

    manuelap
    Teilnehmer

    Ich hatte, bis gestern, eine Haarverl. Fands störend, beim liegen, dann hab ich dauernd Strähnen verloren. Hab mir jetzt wieder meinen Bob schneiden lassen u. muss sagen…ich fühl mich sau wohl.
    Gruss Manu

    #320524

    claradd
    Teilnehmer
    princessju;612402 wrote:
    ja ich freu mich schon total drauf trotz dass meine freundin mich gewarnt hat ihre waren total verfilzt, aber das kann denk ich mal verschiede gründe haben.

    stimmt es das man die haare nicht über kopf waschen darf oder ist das egal. und wie genau werden die haare gekämt? und darf man die haare nass kämen oder nur trocken. und heiss oder kalt föhnen?

    Hallo!

    Extensions sind ECHTHAARE, d.h. du kannst mit diesen Haaren alles machen, was du sonst mit deinen Eigen auch tust! Also macht dir bloß nicht so große Sorgen! 🙂

    Ich wasch meine Haare über Kopf (obwohl von Frisören davon abgeraten wird, aber ich verstehe nicht wieso? !). Ich kann nichts negatives feststellen.

    Gekämmt werden die Haare im Ansatz mit einer speziellen Extensionsbürste (ca. 15€). In den Längen kann man jede andere Bürste/Rundbürste/ Kämme etc. benutzen.

    Ich käme meine Haare im nassen Zustand, also ganz normal. Empfohlen wird, die Haare kurz anzutrocknen und dann erst zu kämmen, damit die einzelnen Haare nicht reißen. Meine Haare reißen auch so nicht. 😎

    Föhnen soll man Haare ja allgemein nicht allzu heiß! Allzu 20cm Entfernung und ganz normal “warm” föhnen!
    Drehe sie auch auf Heizwickler. Glätteisen würde ich nicht unbedingt empfehlen, die Haare brauchen dann lange um sich wieder zu erholen und Feuchtigkeit einzuspeichern.

    Lg, Clara

    #320519

    princessju
    Mitglied

    ahhh ok danke Clara jetzt weiss ich erst mal bescheid 🙂

    eine Frage hätt ich doch noch….. Wie lange bleiben die Haare in der Regel drin?
    und was ist wenn es soweit ist, müssen dann alle komplett neu gemacht werden?

    #320525

    claradd
    Teilnehmer

    In der Regel bleiben die Haare 5-8 Monate drin. Meine letzten hatte ich bis letzte Woche 7 Monate drin und habe sie jetzt erneuert, weil die Verbindungsstellen sooo weit rausgewaachsen waren, dass es mich extrem nervte.

    Man könnte die Haare noch einmal verwenden, dass heißt die Haare neu bonden! Aaaaaber…. ich mag es nicht, da ich einen Stufenschnitt habe und die Haare so unterschiedliche Längen habe. Mache ich sie raus und setze sie wieder nach oben, sind die Strähnen in der Länge ja kürzer und dann müssten sie noch zusätzlich geschnitten werden und werden dadurch noch kürzer….
    Da mache ich sie lieber neu!

    #320520

    princessju
    Mitglied

    Also hab mir heute meine Haarverlängerung machen lassen und bin postiv überascht. Man hört ja immer so viel negatives, die Haare sind nicht schwer und es zieht auch nicht. Stören tun sie auch nicht.

    Und sie sehen aus als wären es meine eigenen. Also bis jetzt kann ich nichts negatives daran finden, mal sehen ob es so bleibt…..

    #320527

    extravagance
    Teilnehmer

    nimm keine Pflege oder stylingprodukte mit alkohol das greift die bondings an das kann ich dir noch als tip geben!

    #320521

    princessju
    Mitglied

    ahhhhh genau er hat gesagt alkohol löst die bondings. An die Pflegeprodukte mit Alkohol drin hab ich jetzt gar nicht gedacht, danke für dein Hinweis!

    #320529

    sandyk
    Mitglied

    also ich hatte das zwei mal, aber es hat mir net sonderlich getaugt. meine haare wachsen schnell und nach 3 wochen haben mich die rausgewachsenen “Kügelchen”, also die verbindungsstellen, beim bürsten total genervt. dann das ewig lange föhnen (hatte eine verdichtung) und außerdem alle 2 monate 500 euro ist halt auch so eine sache. aber verfilzt war nie etwas. ich hatte die haare von great lengths.

    lg, sandra

    #320522

    princessju
    Mitglied

    Also hab meine jetzt schon ca 3 Wochen und bin immernoch froh darüber.

    Aber alle 2 Monate soviel Geld ist schon teuer…..

    Bin mal gespannt wie lang ich meine drin lassen kann.

    #320517

    moehre
    Teilnehmer

    ich glaube es spielt eine verdamt grosse rolle, wer die extentions macht und welches haar du bekommst.
    meine aller erste haarverängerung hatte ich vor 17 jahren und die war eine einzige katastrophe, nach wenigen tagen vielen mir alle raus, was war ich sauer…
    meine zweite haarverlängerung hatte ich letztes jahr machen lassen und sie stolze neun monate getragen und die sahen immer noch klasse aus.ich habe mich für haare von der firma socap entschieden, und in der ganzen zeit auch 3 strähnen verloeren, die pflege ist allerdings wichtig und ein spezielles shampoo vom hersteller macht sinn.anfangs muss man öfters mit den fingern durchs haar gehen, damit sich die haare die quer geraten sind lösen, ziept aber ist halb so wild.
    als meine extentions raus mussten, war mein haar zwar dünner(durch den reinigungsschnitt, wurden mir ein paar eigene haare entfernt) und ich hatte 3-4 verfilzte strähnen aber mein haar war absolut gesund. nun freu ich mich schon jetzt auf meine neuen haare….lg ramona

    #320528

    vanessagdo1988
    Mitglied
    ClaraDD;612598 wrote:
    Hallo!

    Extensions sind ECHTHAARE, d.h. du kannst mit diesen Haaren alles machen, was du sonst mit deinen Eigen auch tust! Also macht dir bloß nicht so große Sorgen! 🙂

    Ich wasch meine Haare über Kopf (obwohl von Frisören davon abgeraten wird, aber ich verstehe nicht wieso? !). Ich kann nichts negatives feststellen.

    Gekämmt werden die Haare im Ansatz mit einer speziellen Extensionsbürste (ca. 15€). In den Längen kann man jede andere Bürste/Rundbürste/ Kämme etc. benutzen.

    Ich käme meine Haare im nassen Zustand, also ganz normal. Empfohlen wird, die Haare kurz anzutrocknen und dann erst zu kämmen, damit die einzelnen Haare nicht reißen. Meine Haare reißen auch so nicht. 😎

    Föhnen soll man Haare ja allgemein nicht allzu heiß! Allzu 20cm Entfernung und ganz normal “warm” föhnen!
    Drehe sie auch auf Heizwickler. Glätteisen würde ich nicht unbedingt empfehlen, die Haare brauchen dann lange um sich wieder zu erholen und Feuchtigkeit einzuspeichern.

    Lg, Clara

    hihi das mit dem über kopf waschen hab ich gelesen man sollte dies wohl nicht mache da dies wohl eine zusätzliche belastung für die ex. bedeutet 😉 aber wenn dies bei dir kein problem ist ist doch super 🙂

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.