hab ich die richtigen schritte?

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mel1508 vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #14288

    chocoholic
    Teilnehmer

    ich habe nun alle gele zusammen und übe schon etwas an tips.
    mach ich denn alles richtig?
    ich weiß nicht wie ich die gele anwenden soll.

    also erst in form feilen
    buffern
    cleaner
    tip anpassen
    tip anrauhen
    aufkleben
    feilen bis die übergänge stimmen
    aceton um die übergänge zu mildern
    dann cutten
    cleaner
    primer auftragen(ich habe primer und haftgel muss ich beides nehmen? )
    haftgel auftragen
    lampe
    schwitzschicht abwischen
    aufbaugel(ich hab nur einphasen uv gel von eupecos ist das richtig)
    lampe
    schwitzschicht abwischen
    feilen
    cleaner
    french auftragen
    lampe
    cleaner
    einphasen gel
    lampe
    schwitzschicht
    und dann finish gel oder versiegler…
    ich hab feilen vergessen zwischendurch

    mir kommt die liste ewig lang vor und ich denke das ich ein haufen fehler mache.
    lacht bitte nicht wenn das voll vorn baum geht.
    würd mich freuen wenn mir jemand sagen kann ob das alles so richtig ist.

    #245742

    christinen
    Teilnehmer

    hallo
    nach haftgel nicht die schwitzschicht weg machen die brauchst du
    du kannst primer und haftgel nehmen
    ich würde tip blender nehmen für die übergänge kein aceton
    french würde ich auch leicht anbuffern

    lg christine

    #245743

    chocoholic
    Teilnehmer

    achso naja dann werd ich mal noch blender kaufen…
    sind die schritte ansonsten so in ordnung?
    ich hab bei den french da mal noch ne frage!
    also ich muss mit dem aufbaugel den smile modellieren und dann das french auftragen und bis an das aufbaugel ziehen.
    und ab unter die lampe ist das so richtig?

    #245749

    mel1508
    Teilnehmer

    also, ich hab meine Seminar zwar auch erst kürzlich gemacht, aber so wie du es beschreibst (Smile mit dem Aufbaugel modellieren), kenn ich das nicht.
    Ich trage das Frenchgel nach der Haftschicht auf und beim auftragen des French “malt” man die smile (etwas umständlich erklärt irgendwie *gg*….ich mach das French/Smile mit nem Pinsel, viele machens aber auch mit dem Dotti…bekomm ich damit aber irgendwie nicht so gut hin.Probier einfach was Du besser kannst.
    Wenn das French ausgehärtet ist, mach ich den Aufbau drüber.
    Hoffe, es war jetzt einigermaßen zu verstehen ;)?

    #245741

    zickenrosi
    Mitglied

    Also, ich cleaner nicht so oft ab.

    Lasse die Schwitzschicht drauf und cleaner nur die letzte Schwitzschicht ab. Letzte Schicht lasse ich 2 Mal härten, auskühlen und dann cleanern. Mit den Gelen von us nails arena geht das super.

    LG Rosi

    #245744

    chocoholic
    Teilnehmer

    da dank ich euch erstmal.
    naja hab das in einen video gesehen bei youtube der trug das aufbaugel auf und zog die smile linie und dann nahm er french und füllte damit die spitze aus und verband das dann zusammen.

    ja habe es dann auch so gemacht erst farbgel oder french und dann später das gel drüber..

    hab mir auch einen dotti zugelegt mal sehen ich bekomm beides noch nicht so super hin aber das wird schon werden..

    #245740

    sunflower2807
    Mitglied

    Kleiner Tipp am Rande: Wenn du die Smile Linie nicht so gut hinbekommst, kannst du danach einfach nochmal mit einem Pferdefüsschen an den Konturen entlang gehen und so bekommst du auch eine gleichmäßige Linie hin;)

    LG

    Christin

    #245745

    chocoholic
    Teilnehmer

    das ist schön danke super tip werd ich beim nächstenmal gleich versuchen
    danke danke das ihr alle so fleißig schreibt:)

    #245737

    pikeru
    Mitglied

    Also ich würde es so machen:

    @chocoholic 465175 wrote:

    also erst in form feilen
    buffern / Nagelhaut entfernen!
    cleaner weglassen / stattdessen abbürsten
    tip anpassen und kleben
    tip anrauhen
    feilen bis die übergänge stimmen
    aceton um die übergänge zu mildern würde ich weglassen
    dann cutten
    cleaner -> weglassen, nochmal drüberbürsten
    primer auftragen(ich habe primer und haftgel muss ich beides nehmen? )
    haftgel auftragen
    lampe
    schwitzschicht abwischen -> auf keinen fall.
    aufbaugel(ich hab nur einphasen uv gel von eupecos ist das richtig (ja))
    lampe
    schwitzschicht abwischen Ich nehme eine trockene Zelette dafür
    feilen und buffern
    cleaner BÜRSTEN!
    french auftragen
    lampe
    cleaner weglassen, buffern und cleanern
    einphasen gel
    lampe
    schwitzschicht (kannst du drauflassen)
    und dann finish gel oder versiegler…

    Also so würde ich es machen.. Statt des Haftgels und des Versieglers kannste auch 1-Phasen-Gel nehmen 🙂

    #245746

    chocoholic
    Teilnehmer

    das nenn ich mal eine schöne anleitung schritt für schritt….
    danke das du dir solche mühe gemacht hast das nochmal zu berichtigen..
    hilft mir sehr.
    dank dir

    #245738

    pikeru
    Mitglied

    Primer übrigens nur auf den NN 🙂 Nie auf den Tip!

    #245747

    chocoholic
    Teilnehmer

    achso na ich habs bis jetzt auf dem tip gehabt..
    passiert ist ja nicht viel dachte das gint mehr halt…
    also soll ich den auf den NN machen und dann den tip aufkleben?
    oder nur bis dorthin wo der NN ist und nicht auf den anfang des tips kommen.

    #245739

    pikeru
    Mitglied

    Erst Tip kleben, Übergänge blind feilen, buffern und dann auf den NN auftragen..

    #245748

    chocoholic
    Teilnehmer

    okay gut zu wissen werd mir am besten alles mal aufschreiben und dann die erste zeit schritt füt schritt arbeiten..
    ganz schön viele sachen die man beachten muss aber man möchte ja das es am ende was wird.
    nur gut das es internet gibt und solche netten menschen wie euch die gern helfen…;)

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.