hab ich richtig gehandelt? Nagelbruch

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  aloxa vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #16444

    bellamaus
    Teilnehmer

    Hallo,

    am Sonntag war ich bei einer Freundin wegen einer Reparatur.
    Als ich hinkam und mir das “Elend” ansah, stellte ich fest, dass der eine abgebrochene Nagel durchwar inkl. Naturnagel.
    Ich war mir unsicher und habe sie gebeten, dass wir darau keine Modellage machen und das erst mal rauswachsen lassen.
    Sie hat dem zugestimmt und sich zum Schutz ein Pflaster drauf gemacht.
    War das so richtig? 🙁

    Hoffe auf zahlreiche Antworten.

    LG
    Bianca

    #272046

    sally1968
    Mitglied

    hättest (wenn es nich blutet)das alte material vorsichtig abgefeilt und nen neuen tip kleben können, modelieren fertig.wenn der riß mittig is hättest mit cover gel o. acryl arbeiten können.

    #272042

    bellamaus
    Teilnehmer

    Hallo Sally,

    des war aber auch ein Problem.
    Das Abfeilen haben wir noch hingebracht, aber da kam so ein kleiner roter Punkt und da war ich mir net sicher, ob des Blut ist.
    Außerdem habe ich es nach dem Runterfeilen noch mal desinfiziert und da meinte sie, dass es brennt….

    LG
    Bianca

    #272047

    kischta
    Teilnehmer

    ich finde, dass du richtig entschieden hast. man kann es ja mal ne woche in ruhe lassen.

    hätte es wahrscheinlich nicht anders gemacht.

    lg kischta

    #272041

    mailynails
    Teilnehmer

    ich hätte da auch nichts neues drauf gemacht, wenn der naturnagel mit eingerissen ist..*autsch*…

    hatte ich auch mal vor langer zeit. ich bin dann zu meiner nageltante, die hat mir nen neuen tip geklebt und nen tag später hatte ich den salat…suuuper entzündung…

    auch wenns nich gerade toll aussieht, wenn ein nagel nicht modelliert ist…lieber so, als ne fette entzündung…

    #272043

    socki
    Teilnehmer

    Hatt ich auch schon und meine Nageltanta hat einfach vorsichtig angebuffert und ne Schicht Gel draufgemacht. Das er nicht wieder abknicken kann. Hatte aber nicht geblutet oder so, war halt nur das gel und der NN durch.

    #272045

    minka2809
    Teilnehmer

    …ich denke, Deine Eintscheidung war schon richtig so.:)

    Ich hatte das auch mal – es hat allerdings nicht geblutet und ich war zu Hause – konnte also direkt reagieren. Ich habe mir damals Tipkleber in den Riß getropft und zusammengehalten. Das ging prima und tat danach nicht mehr weh. Angeblich soll der Tipkleber ja dieselben Inhaltsstoffe haben wie Bonder (Wundkleber).;)

    Wäre mir das unterwegs irgendwo passiert, hätte ich es nicht gemacht. In der Zwischenzeit können dort so viele böse kleine Bakterien reingeraten sein – siehe den Beitrag von mailynails:( – und wenn Du nicht sicher bist, ob es geblutet hat oder nicht:| – soll es doch lieber rauswachsen.
    Besser so, als fett entzündet und noch schlimmer!

    #272044

    lynnylo
    Teilnehmer

    Nagelbettbrüche bei Kundinnen, hatte ich zum Glück äußerst selten. Da müssen es schon größere Unfälle gewesen sein. Aber ich habe dann nicht zuviel daran herumgefeilt. Nur sanft das “wegradiert” was sich löste, desinfiziert (auch wenn`s brennt), eine dünne Schicht Material zur Stabilisierung aufgebracht. Erst als die Beschichtung fest war großzügig gekürzt, in Form gefeilt und richtig modelliert…

    So tut es der Kundin nicht weh, der Nagel wird nicht zusätzlich gereizt und der Bruch kann rauswachsen. Auf blutige Stellen würde ich natürlich weder kleben, noch modellieren. 😉

    #272048

    aloxa
    Teilnehmer

    desinfektion brennt immer wenn man eine wunde oder nagelbruch hat, ich hätte zum beispiel kein tipp sonder schablonen modelage gemacht
    ist meine meinung nach auch sanfte
    meine freundin hatte heute auch einen zimlich bösen ries gehabt, o je, o je
    ich habe sie andere nägel gekürtzt, und dann mit dem gel überzogen
    so ist man wenigstens sicher dass sie nie irgenwo mit dem nagel hängen bleibt, weil er schön fest und glatt ist, und somit tut auch nicht mehr weh

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.