Haben Betablocker Auswirkungen auf Gel?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  la mano vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #3180

    faylyla
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich weiß nicht, wo diese Frage sonst hinkommen könnte.. sorry, wenn es hier falsch ist;(

    Ich neme seit ca 6 Wochen Betablocker, ( 1 x tägl. 50 mg Metroprolol) aber nur in einer geringen Dosis.

    Nächste Woche Freitag lass ich mir Gelnägel machen, das erste Mal…

    Dazu hab ich mal folgende Fragen:

    1. was ist besser und wan macht man was:

    Ich lese immer Geltips oder Schablone. ..? ! ICh weiß nicht so recht, was man so standartmäßig macht. ICh arbeite schon viel mit den Händen…

    Und : Wisst ihr was, ob das schonmal vorkam bei Betablockern, dass das Gel nicht gehalten hat?

    Von Cortison und Rheuma hab ich schon gehört…

    Wäre schön, wenn mir jemand was dazu sagen könnte, bzw. mir mal genau sagt, wann man welche Technik verwendet. Das verstehe ich nich ganz.

    Dankeschön, und sorry, falls ich zuviel rumsabble;)

    LG Faylyla

    #88328

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    zu den Medikamenten kann ich Dir leider nicht`s sagen aber was die Methode der Verlängerung angeht liegt auf der einen Seite an der Nageltante die Dir die Nägel machen wird ob sie beides kann oder nur eins und auf der anderen Seite auch an Deinen Nägeln.

    Ich versuche immer mit Schablone zu arbeiten da da als Verlängerung ein kompletter Überzug über den Naturnagel und die Schablonenverlängerung hinaus mit Gel gemacht wird – das wird als sehr angenehm empfunden – mache ich bei mir auch so.
    Ein Tip kann in den ersten Tagen – und grade auch bei einer Erstmodellage zu einem unangenehmen Tragegefühl führen wenn er nicht richtig angepaßt und gesetzt wurde.
    Is ja nun doch auch ein Fremdkörper der angepaßt wird.

    Vielleicht brauchst Du ja auch gar keine Verlängerung – ich weiß ja nicht, wie lang Du sie jetzt hast – aber wenn Du sagst, Du machst viel mit den Händen ist ein zu langer Nagel sicher im Weg.

    Lieben Gruß sagt Maritta 🙂

    #88330

    marcella
    Teilnehmer

    ich musste auch mal ne weile betablocker nehmen, hatte zu der zeit meine nägel mit tips machen lassen (im alessandro studio) hat alles super gehalten.
    sag deiner nageltante vorher was du an medikamente nimmst, die wird sicher beschied wissen was sie machen muss;)

    #88325

    anna27
    Teilnehmer

    Hallo, wenn du die nur für Blutdruck nimmst usw und nicht für Schilddrüsse denn ist alles ok, falls für Schildrüse, na ja, kann es sein das du ein bisschen probleme mit der haftung hast! oder auch nicht! 🙂

    lg anna

    #88331

    marcella
    Teilnehmer

    @anna27 83485 wrote:

    Hallo, wenn du die nur für Blutdruck nimmst usw und nicht für Schilddrüsse denn ist alles ok, falls für Schildrüse, na ja, kann es sein das du ein bisschen probleme mit der haftung hast! oder auch nicht! 🙂

    lg anna

    ich musste die tabletten wegen der schilddrüse nehmen.bin seit meinem 12. lebensjahr schilddrüsenkrank, hatte nie probleme wegen der haftung;)

    #88326

    anna27
    Teilnehmer

    na das hast du glück gehabt! , ich habe aber geschrieben das vielleicht auch hat sie keine probleme! 🙂 🙂 🙂

    #88336

    la mano
    Teilnehmer

    Bei Nägeln ohne Modellage verändert sich durch Betablocker die Substanz, werden dicker und splittern sowie vereinzelt zeigen sich Beau-Linien.
    (Eigene Erfahrungswerte seit 10 Jahren)

    LG Sabine

    #88332

    faylyla
    Teilnehmer

    Hallo!

    Erstmal danke für euere lieben Antworten.

    Die Blocker nehmich nur wegen Blutdruck und Stress, weil ich auf der Arbeit so Probleme hatte. Ich soll sie eben noch ein wenig weiter nehmen…Schilddrüse ist okay und sonst nehmich auch ncihts an Medikamenten ein.

    Meine NN sind im Moment alle unterschiedlich lang und ich mag das eher weniger. einige haben 3-4 mm und andere nur 2.. das schaut komisch aus. mit so kurzen nägeln fühl ichmich aber eher unwohl.

    Lang heißt bei mir so bis maximal halb so lang wie das Nagelbett, – was bei mir so ca 5 mm werden können… aber dann sind sie schon ZU lang.

    Dass ich viel mache soll heißwen, dass dort viel Druck oder auch Kräfte drauf wirken( beim Nähen, Ösen einschlagen etc…) und da ich Heilerziehungspflegerin bin brauch ich meine Hände eben in sämtlichen Lebenslagen;) Aber ncihts außergewöhnliches;)

    Hm… also ich muss sagen, dass ich die Schablonenmethode besser finde. ich hoffe, dass sie das macht. ich hab so das Gefühl, dass ich Tips zu dick finden könnte….zumal ich auch gern ein schwarzes French mit milchig weißem Nagel und etwas glitter hätte…

    Ich dachte auch binjetzt immer, dass ne NAgeltante, die das Hauptberuflich acht auch “fast” alles, – aber zumindest die Grundarten können solte, oder? ! *staun*

    Naja, ich halt euch auf dem Laufenden

    #88333

    faylyla
    Teilnehmer

    PS: meine Nägel haben sich nicht verändert. Sie sind sehr stabil und splittern nicht. DIe Struktur ist nach AUssage meienr HAutärztin auch normal;)

    #88327

    anna27
    Teilnehmer

    @faylyla 83902 wrote:

    PS: meine Nägel haben sich nicht verändert. Sie sind sehr stabil und splittern nicht. DIe Struktur ist nach AUssage meienr HAutärztin auch normal;)

    hi, wir meinen aber das gel wenn er auf dem nagel ist, kein pssieren das es nicht hält! nicht die gesamte NN 🙂 🙂

    lg anna

    #88334

    faylyla
    Teilnehmer

    achso das habich falsch vrstanden trotz doppelt lesen. aber danke. Naja, ich werd es ja sehen. ich glaube ganz fest dran, dass es klappt;)

    #88337

    la mano
    Teilnehmer

    @faylyla 83902 wrote:

    PS: meine Nägel haben sich nicht verändert. Sie sind sehr stabil und splittern nicht. DIe Struktur ist nach AUssage meienr HAutärztin auch normal;)

    ist noch normal, da Du die Betablocker ja erst seit 6 Wochen nimmst, da kann bis zu einem Jahr dauern bis sich Reaktionen von Medikamenten auf den Nägeln bemerkbar machen.

    Das geschieht nicht von heute auf Morgen, die Nägel sind weit weg vom körperzentrum.

    Liebe Grüsse Sabine

    #88329

    sun
    Gesperrt

    Hallöle,

    mit den Medikamenten ist es wie mit allen anderen auch, bei jeden hat es andere Auswirkungen,
    ich selbst nehm schon viele Jahre Schildrüsenhormone, meine Nägelchen halten Top, was bei einer anderen schon wieder ganz anders sein kann, man muss es einfach versuchen und wird dann sehen, ebenso ist es mit Cortison, man kann es ganz einfach nicht Verallgemeinern.
    Grüssle Sun

    #88338

    la mano
    Teilnehmer

    Hallo Sun,

    ist vollkommen richtig, wenn die Hormone auf Deine Bedürfnisse optimal abgestimmt sind, dann halten auch die Nägel.

    Viele aber sind nicht richtig eingestellt und deshalb wehrt sich der Körper und das zeigt sich dann an den Nägeln.

    Wenn es optimal abgestimmt ist, halten auch die Nägel, ist bei Cortison das gleiche, ausser die Menge ist jenseits der 250 mg Grenze.

    Liebe Grüsse Sabine

    #88335

    faylyla
    Teilnehmer

    so, ich hab sie seit Freitag und bis heute halten sie gut. schaut mal hier, wa sagt ihr( hoffe, das funktioniert, – runterscrollen

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=500

    PS: Ich hab vor im nächsten Jahr so 10 Kilo abzunehmen, – vermutlich kann ich danach auch die Blocker sein lassen;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.