habs endlich getestet….eubecos

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ccbunny21 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #21779

    starling
    Mitglied

    soo, hatte ja vor kurzem eubecos gele bestellt…und bevor ich die testen konnte hat mich die grippe danieder gerafft…jetzt schlägt das antibiotika endlich an und ich habs gewagt…

    hatte das finishgel, das haftgel, das einphasen, das rosa sculpting gel, das haiti, das madeira, das pearlwhite, das softwhite und das vampire bestellt…

    UND BIN TOTAL ENTTÄUSCHT…:(

    habe ganz normal mit dem haftgel angefangen, dann aufbau, dann french usw.
    beim french hab ich erstmal die krise bekommen, die farbgele haben ja ne konsistenz wie spachtelmasse…geht gar nicht. und das obwohl ich die seit 4 tagen in nem normal beheizten raum stehen habe.
    auch das einphasengel ist für meine begriffe etwas zu dick. naja, ich will jetzt auch nix schlecht reden, viele finden eubecos ja total toll…ich habs versucht und es war nix.
    werde mal meine bekannte fragen ob die die tiegel haben will, die mag eubecos gerne.
    ich für meinen teil bin froh dass ich nur die 5 ml proben gekauft habe.

    werde dann wohl doch bei fantasticnails bleiben, damit komm ich einfach am besten klar…und das mit eubecos werde ich einfach unter erfahrungen verbuchen…

    so das musste raus….vielen dank:)

    lg starling

    #343786

    torina
    Mitglied
    starling;650771 wrote:
    soo, hatte ja vor kurzem eubecos gele bestellt…und bevor ich die testen konnte hat mich die grippe danieder gerafft…jetzt schlägt das antibiotika endlich an und ich habs gewagt…

    hatte das finishgel, das haftgel, das einphasen, das rosa sculpting gel, das haiti, das madeira, das pearlwhite, das softwhite und das vampire bestellt…

    UND BIN TOTAL ENTTÄUSCHT…:(

    habe ganz normal mit dem haftgel angefangen, dann aufbau, dann french usw.
    beim french hab ich erstmal die krise bekommen, die farbgele haben ja ne konsistenz wie spachtelmasse…geht gar nicht. und das obwohl ich die seit 4 tagen in nem normal beheizten raum stehen habe.
    auch das einphasengel ist für meine begriffe etwas zu dick. naja, ich will jetzt auch nix schlecht reden, viele finden eubecos ja total toll…ich habs versucht und es war nix.
    werde mal meine bekannte fragen ob die die tiegel haben will, die mag eubecos gerne.
    ich für meinen teil bin froh dass ich nur die 5 ml proben gekauft habe.

    werde dann wohl doch bei fantasticnails bleiben, damit komm ich einfach am besten klar…und das mit eubecos werde ich einfach unter erfahrungen verbuchen…

    so das musste raus….vielen dank:)

    lg starling

    Ich selbst bin auch nicht so glücklich. Das Haftgel brennt wie Feuer und das Weiß ist wie Du sagst eher wie Spachtelmasse. Und das Aufbaugel… naja. Das Versiegelungsgel finde ich super, es glänzt sehr schön. Aber der rest, naja.

    Bin auch froh nur die 5 ml genommen zu haben.

    #343775

    starling
    Mitglied

    ja gegen den versiegler sag ich nix, der glänzt wie bombe…aber ich bin soooo enttäuscht.
    mir haben so viele zu eubecos geraten, ich habe vermutlich zu hohe erwartungen…naja, ich bin jetzt durch und gut…

    lg starling

    #343787

    torina
    Mitglied

    Hatte mich auch extra hier im Forum umgeschaut und alle haben Eubecos gelobt aber auch für mich ist es nichts.

    Ich werde dann wohl doch bei Emmi bleiben. Das funzt wenigstens.

    #343776

    starling
    Mitglied

    so, ich bin immernoch voll enttäuscht…und deshalb mach ich mir die nägel jetzt nochmal…mit meinem fantastic gel…

    ich habe sonntag kurs und da sollen die PERFEKT sein…naja, so gut es eben für nen anfänger geht:P

    #343788

    torina
    Mitglied

    Dann wünsch ich dir viel Spaß und Erfolg. Ich würde es auch so machen.

    #343777

    starling
    Mitglied

    ja der witz ist…ich habe meine erste NAGEL schulung…und ich hab gesagt ich hab vorkenntnisse. die dame weiß also dass ich mir selber die nägel mache. und wenn die DAS sieht, dann denkt die auch”hallo? “
    die sehen momentan einfach sch****:rauch: aus. das spiegelt nicht das wieder was ich kann…deshalb nochmal neu…und gut;)

    #343789

    torina
    Mitglied

    Oh Ja DANN würde ich das AUF JEDEN FALL neu machen. Ich wünsche Dir ganz viel freuede bei der Schulung.Sag mal von wo im Münsterland kommst Du? Habe Familie in Warendorf.

    #343796

    alexehexe
    Teilnehmer

    Hi,

    mir geht es ähnlich……………..

    Ich habe aber so gehechelt und in meiner Gier 2x 15ml 1-Phasengel gekauft. Nun ja, kommt es halt neben die Spachtelmasse von Cosi auf die Heizung, mal sehen wie es dann ist.
    Zur Not ummantel ich mit dem Gel die Brillenbügel von meinem Gatten, der ist da echt begeistert von, hält besser wir beim Optiker,

    Das andere Gel, so Perlmuttfarben muß ich noch ausgiebig testen.

    Vielleicht sollte ich mit mal ein dünnvisikoses Gel holen………………

    Lg Hexe

    #343790

    torina
    Mitglied

    Kleiner Tip noch.

    Schmeißt die Gele nicht weg. Zum anrühren von Glitter für Nailart reichen die allemal.

    Mach ich jedenfalls so.

    #343797

    alexehexe
    Teilnehmer

    Juhu,
    mein Schatten ist wieder da……………..

    Nein ich schmeisse Gele grundsätzlich nicht weg. Männe dank mir es immer wieder, wenn die Brille scheuert.

    Hexe

    #343791

    torina
    Mitglied

    Ach Mensch, DU warst das?

    War mir WIRKLICH gar nicht aufgefallen.

    Aber freut mich umso mehr, mal wieder in Deiner Nähe zu sein. ..

    #343774

    tina75
    Mitglied

    Versuche das GEl mal vor dem Verarbeiten zwischen den Beinen warm zu machen. So mache ich das immer. Wenn ich Anfange mit dem Feilen, stecke ich mir das Aufaugel und das Farbgel zwischen die Beine. Bis ich dann soweit bin mit dem Gelen, hat das Gel die von mir gewünschte Konsistenz und lässt sich super gut verarbeiten. Die Farbgele rühre ich immer vorher nochmal durch. Aber auch erst, wenn sie schon warm sind.

    Kann mich über die eubecos gele absolut nicht beschweren. Komme super mit klar.

    #343792

    torina
    Mitglied
    Tina75;650877 wrote:
    Versuche das GEl mal vor dem Verarbeiten zwischen den Beinen warm zu machen. So mache ich das immer. Wenn ich Anfange mit dem Feilen, stecke ich mir das Aufaugel und das Farbgel zwischen die Beine. Bis ich dann soweit bin mit dem Gelen, hat das Gel die von mir gewünschte Konsistenz und lässt sich super gut verarbeiten. Die Farbgele rühre ich immer vorher nochmal durch. Aber auch erst, wenn sie schon warm sind.

    Kann mich über die eubecos gele absolut nicht beschweren. Komme super mit klar.

    Na Du musst ja verdammt heiß sein :blink:

    Sorry aber wie sieht denn das aus, wenn ich mir da erst mal zwischen den Beinen “rummache”

    Bitte nicht persönlich nehmen

    #343778

    starling
    Mitglied

    so, habe jetzt das meiste runtergefeilt und mir nen schicken neuen aufbau gemacht…
    habe jetzt das hyperwhite von fantastic drauf….und alles ist wieder gut…nägelchen sind wieder schön dünn…
    allerdings hab ich nur eine hand gemacht, , die andere mache ich morgen. war wieder so am husten…und es bringt mir nix wenn ich sonntag zwar super nägel habe, aber leider nicht zu meinem kurs kann weil ich noch so krank bin…

    lg an euch alle,

    die (wieder zufriedene) starling

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.