Haftvermittler mit Säurezusatz oder ohne?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mosi31 vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #21438

    melli1179
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben, ich bräuchte mal eure Meinung. Gibt es bei der Haftungseigenschaft einen Unterschied zwischen Haftvermittler mit Säurezusatz und Haftvermittler ohne Säurezusatz?
    im moment habe ich einen mit säure von pmn und der hält auch bombig aber ich dachte mir wenn der ohne säurezusatz genauso gut wäre würde ich den natürlich vorziehen.
    vielen dank schon mal für eure antworten;)

    #338099

    julyy
    Teilnehmer

    ich find beide halten gleich gut
    hab einen mit säure und einen ohne ders glaub ich von…nailmax
    geschmackssache meiner meinung nach

    #338098

    bienche
    Teilnehmer

    Das würde mich jetzt aber auch mal interessieren. Hab auch mit und ohne und merk da keinen Unterschied.

    #338100

    julyy
    Teilnehmer

    also ich benutz zb säurehaltigen bei acryl-da find ich hält der ohen nich so gut… aber ich kanns mir auch einbilden ne?

    #338101

    mosi31
    Teilnehmer

    Ich hab auch beide und benutze die auch aber unterschiedlich bei den Kunden.Der mit säure stellt die Poren vom Nagel auf und der ohne wirkt wie ein doppelseitiges Klebeband (hab ich so gelernt aber korrigiert mich wenn ich falsch liege!). ….muß man eben testen was besser hält 🙂

    #338097

    nevaeva
    Teilnehmer

    ich hatte den säurefreien von nailbest und seit der leer ist habe ich nen anderen genommen, den ich noch hatte und ich finde seitdem haben die kunden vermehrt liftings. ich werde mir wieder den säurefreien holen

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.