Haftvermittler/Gele

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  voodoomaus vor 11 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #225

    tina
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen ob der Haftvermittler immer von der gleichen Firma wie das Gel sein muß oder passen auch andere zusammen? Ich habe nämlich noch Reste von meinem Gel aber keinen Primer mehr. Jetzt habe ich neues Gel und neuen Haftvermittler bestellt, kann ich mein altes Gel mit dem neuen Haftvermittler verwenden? Meine Kundenbetreuerin konnte mir da nicht weiterhelfen, aber vielleicht jemand von euch.

    lg Tina

    #41129

    bettina
    Teilnehmer

    hallo tina,
    das kannst du machen.ich persönlich nehme keinen mehr mache es ohne.

    Bettina

    #41130

    anna27
    Teilnehmer

    Hallo Tina! Also ich persönlich nehme auch kein, manchmal nur bei Naturnägel haft denn besser und länger!
    Grüsse Anna 27

    #41145

    eva
    Teilnehmer

    Hallo Tina,
    Du kannst ohne Bedenken mischen.
    Gruß eva

    #41134

    daniela
    Teilnehmer

    ich mische auch.
    ich nehm ihn bloß bei besonders schweren fällen.

    #41146

    charisma
    Teilnehmer

    Haftvermittler ist Säure.

    Und die bewirkt eine bessere Verbindung zum Naturnagel.

    Da passen alle Firmen untereinander. Nur bei LCN bin ich mir nicht sicher…

    #41136

    kathrin
    Teilnehmer

    Hey ihr zusammen!
    Habe mal eine frage an euch…..kennt von euch einer ein Gel womit ich alle drei Phasen auftragen kann und das auch mal ein bischen dicker machen kann ohne das ich angst haben muß das es brennt unter dem Lichthärtungsgerät….
    meine nägel sind nämlich extrem lang und wenn ich mal irgentwo abrutsche brech ich mir sofort ein Nagel ab……weil ich mein jetztiges gel nicht dick auftragen kann…weil das sonst tierisch brennt.
    Danke euch schon mal
    LG Kati

    #41147

    charisma
    Teilnehmer

    ich kenn zwart ein gutes Gel, aber “man spürt es beim aushärten”

    aber nicht immer….

    #41137

    kathrin
    Teilnehmer

    Aber man kann das auch richtig dick auftragen oder mekt man denn das zu doll?
    wie heißt das denn?
    Wenn ich mal fragen darf?

    #41148

    charisma
    Teilnehmer

    Es heißt T3 Fiberglasgel.

    Wir tragen es fast immer 3x auf. Auch wenn es mittel bis festviskos ist und man sehr gut damit aufbauen kann.

    #41149

    charisma
    Teilnehmer

    Ich werde jetzt in die waagerechte verschwinden. Gute nacht.

    Rüdiger

    #41138

    kathrin
    Teilnehmer

    Wie?
    nach der frenchspitze dreimal oder benutz ihr das gel für alle drei schichten?
    Woher hast du das?

    #41150

    charisma
    Teilnehmer

    Richtig. French-weiß ganz unten auf den Nagel (Tip) dann noch drei Schichten von dem Fiberglasgel. Und dieses Gel hält wirklich bombig.

    Woher hab ich das fragst Du? – von meiner Frau…

    Rüdiger

    #41135

    angel2107
    Teilnehmer

    Naja, wenn ich mein Gel in drei Schichten auftrage wirds auch nur leicht warm. Wie ist denn das Gel, Rüdiger, wenn ich es in einer dicken Schicht auftrage? Für den Aufbau?

    LG
    Anja

    #41151

    charisma
    Teilnehmer

    Möglich ist es mit einer dicken Schicht- aber es wird dann etwas heißer.

    Und das ist es doch, was Du vermeiden möchtest. (und wir natürlich auch)

    :thumbup:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.