Halbmondschnitt-Technik: die Klebefläche des Tips kürzen

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagel Tips Halbmondschnitt-Technik: die Klebefläche des Tips kürzen

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  haseloeckchen vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #10426

    groenix03
    Teilnehmer

    Hallo!

    Halbmondschnitt-Technik: die Klebefläche des Tips kürzen aber nicht gerade sondern gebogen wie einen Mond….wie macht man das?

    lg nicki

    #189506

    florian
    Teilnehmer

    Interessante Frage……..!

    auch null Ahnung aber gespannt auf die Antwort….

    LG Kerstin

    #189514

    bilgen
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben ich mach es mit dem cutter:)

    #189510

    kaju
    Teilnehmer

    Das wird mit einem Tipcutter gemacht.
    Du mußt darauf achten, wie du ihn abwinkelst.
    Ist schwiereg zu erklären…..

    #189519

    littlemauserl
    Teilnehmer

    also gestern erst hat mir eine bekannte das gezeigt.. du musst die feile am tipende schräg nach oben ansetzen und feilen also von ende richtung spitze hin schräg.. oh gott hab ich ein deutsch ich hoffe es war versändlich einigermaßen

    #189511

    janedoe
    Teilnehmer

    Diesen ‘Halbmond’ müsste man bekommen, wenn man den Cutter nicht im 90° Winkel ansetzt, sondern die Griffe zum Tip hinzeigend.

    Hoffe, ihr versteht, was ich meine. Irgendwo gabs da auch mal eine Zeichnung, wie man den Cutter ansetzten muss… wenn ich mich nicht irre.

    LG Maike

    #189509

    groenix03
    Teilnehmer

    lach…. ja habe es schon probiert….bekomme es absolut nicht hin….

    #189518

    liedschnitte
    Teilnehmer

    ich habe gelernt es mit einem normalen nagelknipser zu machen und zwar wie ein dreieck, dann hat man v-tips!

    #189520

    socki
    Teilnehmer

    Ich würds mit der Feile machen… einfach Tip schräg an die Feile ansetzen und feilen…

    LG

    #189512

    sprotte
    Mitglied

    Mit einem Cutter bekomme ich meistens nicht hin.
    Nagelknipser ist ja auch eine gute Idee! 🙂

    #189505

    esther
    Teilnehmer

    Genuau so wird gemacht:-)

    @socki 325928 wrote:

    Ich würds mit der Feile machen… einfach Tip schräg an die Feile ansetzen und feilen…

    LG

    #189515

    chrissi2
    Teilnehmer

    Dumme Frage:

    Warum muss die Klebefläche halbmondförmig gekürzt werden?
    Kann ich nicht einfach den Cutter nehmen?

    LG Chrissi

    #189507

    maritta koch
    Teilnehmer

    Kannst Du. .. diese Technik ist aber auch interessant, um z.B. Frenchtips eine dramatischere Smile zu geben.
    Außerdem hast Du weniger Feilfläche, die geblendet werden muss, wenn Du es gleichmässig der Klebekante entsprechend halbmondförmig gefeilt hast.. .. blöd zu erklären.

    #189508

    mines
    Teilnehmer

    Also ich mache es auch mit dem Nagelknipser, ich knipse einfach die Spitzen Kanten vom Tip/Klebefläche weg, dann hast Du eine viel bessere Möglichkeit, den Tip gut Blenden zu können und hast dann auch etwas mehr Platz zum obeneren nagelrand/Nagelhaut…ohne daran zu kommen beim Blenden…
    LG Mines

    #189521

    haseloeckchen
    Teilnehmer

    Ich mache das auch – wenn ich mal Frenchtips verwende, um wie Maritta schon sagte, ne schönere Smile zu erhalten.

    Manchmal ist die Kelebefläche bei einem Clear-Tip einfach zu lang. .. mit dem Cutter habe ich es nie probiert, ich feile.

    Ich nehme den Tip in die Hand – das ‘Obere’ des Tips zeigt zu mir und die Klebefläche nach oben. Dann nehm ich die Feile, diese halte ich wie einen Löffel und setze sie etwa im 45-Grad-Winkel an.

    Verstanden?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.