hallo

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diesylvia vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #14001

    diesylvia
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben, ich bin neu hier, ich hoffe ihr habt verstäntniss, wenn ich gleich los lege:

    also ich versuche es kurz zu machen, ich wollte ein klein gewerbe haben, da ich 13 leute zum nägel machen habe..
    da bin ich zu uns in das gründerzentrum, da ich fragen wollte wie es ausschasut mit zuschüssen und evtl kredit usw…
    da sagte die gute frau zu mir, das es nichts für mich gebe, da ich hartz4 (genaue 26€) bekomme. ich würde nur zuschüsse bekommen wenn ich einen anspruch auf arbeitslosengld hätte, also das normale arbeitslosen geld…:(

    ich finde das sooooo gemein…

    hab ihr vielleicht noch paar ratschläge wo ich evtl was bekommen würde?

    #241890

    teschenny
    Teilnehmer

    Hey,

    eigentlich brauchst du doch keine Zuschüsse für ein Nebengewerbe. Du hast doch keine großartigen Ausgaben, wie Miete, Versicherungen etc. Musst quasi nur die 20-40Euro für die Anmeldung zahlen und eventuell eine Berufshaftpflicht, aber das bleibt dir überlassen.

    LG Jenny

    #241894

    diesylvia
    Teilnehmer

    naja und, aber ich brauch ja auch eine austattung von gel usw, tisch, lampe und was man dazu halt alles so braucht… und dazu braucht man halt geld!
    und warum soll ich dareauf verzichten wenn jedes Arschl… das geld in den Arsch gesteckt bekommt? !

    #241889

    clio1967
    Teilnehmer

    herzlich willkommen und noch recht viel spaß

    #241891

    jassa
    Teilnehmer

    Ich hab das jetzt so verstanden, dass Du schon 13 Leuten die Nägel machst. Dann hast Du doch schon eine gewisse Grundausstattung, oder? Melde das als Kleingewerbe an, verzichte evtl. auf die 26 Euro H4 und leg los. Da bist Du dann jedenfalls auf der sicheren Seite, und kannst von dem erwirtschafteten Geld die Ausstattung nach und nach aufstocken

    #241893

    julie80
    Teilnehmer

    hi,

    kurze frage du mußt doch schon ne ausstattung haben wenn du 13 kunden hast? ich würde vorschlagen nen steuerplichtigen job & dann weiter mit den nägelchen als nebenerwerb. so verdienste geld bist versichert und baust dir nach und nach dein studio auf.
    die meisten werden es so gemacht haben!

    was hast du denn an schulungen gemacht bis jetzt?

    lg julie

    #241892

    huelya
    Teilnehmer

    @diesylvia 454856 wrote:

    naja und, aber ich brauch ja auch eine austattung von gel usw, tisch, lampe und was man dazu halt alles so braucht… und dazu braucht man halt geld!
    und warum soll ich dareauf verzichten wenn jedes Arschl… das geld in den Arsch gesteckt bekommt? !

    wie ich solche aussagen mag….. Du willst es nicht weil es jeder bekommt, sondern weil Du es braucht….würde mal da dran arbeiten glaubwürdig zu machen….
    und glaub mir keiner kriegt das wo hingesteckt… irgenwann hat jeder mal dafür was geleistet….
    Ich finde es nur schade das Du was entwertest… was du eigentlich auch haben willst.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.