Hallo aus der Schweiz

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  miaumiau vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #7852

    miaumiau
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich bin grad auf diese super-Site gestossen und finde dieses Forum einfach S U P E R…..

    Nun zu meiner Frage:

    Ich habe vor einigen Wochen mit “Nägelen” angefangen (mit Schablone und Gel) und übe schon fleissig an meinen Kolleginnen usw….
    (Sogar mein Freund musste notdürftig mal hinhalten) :-))
    Zurzeit beschränkt sich das ganze aus Zeitgründen auf die Wochenenden.

    Bis jetzt klappts schon ganz gut. – habe ab und zu scho mal die Kriese, aber ich mache Vortschritte.
    Ich arbeit noch bis im Oktober zu 100 % im Büro, werde aber dannach auf 60 % reduzieren und hätte dann Nachmittags/Abends Zeit zum “Nägeln”

    Ist jemand von Euch aus der Schweiz? Kann mir jemand Tips geben wie ich richtig anfange? Ich habe leider keine Ahnung wie das ist wenn man von zu Hause aus nebenbei arbeitet, gilt das sofort als Schwarzarbeit – ist das wie in Deutschland oder wie?
    Sorry villeicht sind die Fragen doof, aber ich habe null Ahnung.

    Bis jetzt habe ich für die Modelle nur Geld fürs Material genommen, somit habe ich kein Gewinn gemacht…..
    Aber im Herbst will ich richtig anfangen damit.

    Ich bin für jeden Tip dankbar!

    Dank im Voraus!

    #150939

    candy
    Teilnehmer

    Hi miaumiau,
    Also leider kann ich dir nicht weiter helfen, aber ich wollte einfach mal von Bern-West nach Bern einen Gruss schicken. 🙂
    Hmm… Oder mich auch als Modell vorschlagen? *lol*

    #150942

    loreley
    Teilnehmer

    Herzlich Willkommen und viel Spaß wünsch ich Dir:)

    #150947

    hexenfluch
    Teilnehmer

    grüzi, oder wie sagt man in der schweiz? viel spaß hier

    #150948

    miaumiau
    Teilnehmer

    Hallo Candy
    Klar gegen ein neues Model hätte ich nichts einzuwenden….Würdest Du denn “hinhalten”?
    🙂
    Brauchst einfach noch etwas Geduld, bin noch etwas zu lagsam (Zeitlupengeschwindigkeit) 😀
    Aber das Ergebnis kann sich schon sehen lassen.

    Greezz

    #150940

    candy
    Teilnehmer

    @hexenfluch 231506 wrote:

    grüzi, oder wie sagt man in der schweiz? viel spaß hier

    Grüzi in der Züricher Ecke und Grüss’ech hier bei uns in Bern. 🙂

    #150941

    candy
    Teilnehmer

    Du… ich bin schon “Nageltanten” erfahren. 😉 Schlimmer als so manche kannst du nicht sein… 😉 Schreib mir mal ne PN.

    #150937

    italiagirl
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich wünsche dir auch viel spaß!

    lg karin;)

    #150935

    irischka
    Teilnehmer

    hallo.ich bin auch nach Schweiz umgezogen und so weit ich weiss sollst du dich besser anmelden sonst köntest du riesen probleme kriegen, du kanst das auch als nebenjob anmelden
    Gruss Irina

    #150943

    manu 73
    Teilnehmer

    Hallöchen, 🙂

    ein lauthallendes “Grüzi” möchte ich Dir senden, viel Spaß mit und bei uns.

    Du wirst dich hier wohlfühlen und der Pc wird heißlaufen, da Suchtgefahr hier herrscht.

    Lg Manu

    #150946

    sharinah
    Mitglied

    Die Schweiz ist voll schön!war mal im Sommerurlaub dort, in der Nähe von Mels.Das war klasse!Und leckeren Käse habt Ihr!
    Liebe Grüsse und viel Freude hier!:)

    #150938

    indien
    Teilnehmer

    Hallo!

    Freu! Hier gibts ja mehr Schweizerinnen als ich gedacht habe

    Ich habe erst gerade begonnen und bin fleissig am üben.

    #150944

    chispa
    Teilnehmer

    Hallo Ihr lieben

    also es ist schwarzarbeit, sobald man Geld verlangt. Bar auf die Hand kann man es nicht nachweisen, aber da wir in der Schweiz eher pingelig sind wird meistens per Einzahlungsschein gezahlt oder mit Quittung und das kann man nachweisen. Ich würde mich mal auf der zuständigen Gemeinde erkundigen oder auf der Arbeitslosen (ach sorry ich weiss nicht mehr wie man dem sagt). Ich glaube es wird dann wie kleinunternehmen gehandhabt, was dann Steuern mit sich bringt. Aber in der Schweiz würde ich es nie riskieren, weil wenn die einen mit Schwarzarbeit erwischen sind sie sehr streng. Ich habe noch rumgegoogelt, habe aber nichts gefunden. Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

    Ps, , ich weiss die ämter in der Schweiz sind langwierig und kostspielig..Hihi, , , ich weiss schon wieso ich nach Spanien gegangen bin.

    Aber ich finde sonst ist mein Heimatland wunderschön

    Liebe Grüsse Chispa (geborene Schweizerin und dreissig Jahre dort gelebt)

    #150934

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Herzlich willkommen bei uns 🙂

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.