Hallo Berliner Mädels…Einkaufstipp!

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hotelmama vor 5 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #25009

    ciha14bh
    Teilnehmer

    Guten Morgen Mädels

    Kennt ihr die Asia-Hallen Herzbergstraße Ecke Vulkanstraße? (Lichtenberg)

    Man kan dort richtig gut einkaufen (Klamotte, Schuhe, frische Lebensmittel und noch vieles vieles mehr) Jetzt habe ich auch noch (bis jetzt..) zwei Großhändler für Nail-profukte entdeckt.:P

    Also die habe z.B. Studioeinrichtung, Arbeitsmittel, Nailart, Farben, Gele und (Farb-)Acryle.
    Ich habe mir mal zum Testen 3 bis zum Rand gefüllte Döschen (je 3€)Farbacryle mit genommen und natürlich gleich ausprobiert. Leuchtene Farben und gut deckent.
    Ich werde mich also demnächst richtig eindecken. Wenn man gut handeln kann, fällt natürlich der Preis um so höher die Menge.

    Aber auch so lohnt es sich dort mal hin zu fahren….Ist wie ein riesiger Basar, also man muß feilchen können;) Frisöre gibt es dort auch.
    Und das schöne….die haben auch am Sonntag auf.

    LG Carola

    So jetzt hoffe ich, das es mit dem Lageplan hier klappt:

    %5C%5Cblnrx003.ww001.siemens.net%5Chahncaro$%5CMy%20Pictures%5CAsia_hallen2.jpg

    Sorry ich stelle mich ein bißchen blöde an:blink:

    so hier:
    [IMG]http://www.nailfreaks.com/de/forum/nailart-galerie/data/513/medium/Asia_hallen.JPG[/IMG]

    [ATTACH=CONFIG]13773[/ATTACH]

    Der Lageplan war weg.

    Einfach bei google Maps eingeben:

    Herzbergstraße 128

    Dann findet es man.

    #385621

    hotelmama
    Teilnehmer

    Asia Schuhe einkaufen? Nein danke:-)
    Dann kauf Dir doch lieber etwas was schön ist und länger hält. Und diese Pumps lassen sich mit italienische Pumps nicht vergleichen.

    #385615

    juppi
    Teilnehmer

    war im Juni mit ein paar Mädels vom Nageltreff in den Hallen und wir haben ( 5 Mädels!) nur 1 Glitter gekauft weil wir es alle schrecklich fanden. Unhöfl. arrogante Asiaten die gelangweilt abhingen, Fragen wurden nicht beantwortet, Tattoos z. B. mit Gucci-Emblem extrem teuer, Glitter gr. Do. ( was will ich damit-zuviel ) Preis ok. Acryle haben wir nicht gekauft-weil Qualität und Herkunft waren nicht bekannt.
    Acrylpinsel zu teuer ( ab 25 € aufwärts ) und Quali schlecht.
    Ansonsten nur billiger Asia-Ramsch, miese Qualität, billige Plastiktaschen aus früheren Zeiten. Ab und an mal ein hübsches Stück und dann recht teuer f. das Ambiente. Schuhe waren einige tolle Modelle dabei. Verkaüfer riefen schon im Vorfeld…”nur gr. Mengen zu verkaufen”, “. Wollten wir anprobieren wurde blöd geguckt. Ware lag sehr oft auf schmutzigem Boden und es war nicht schwer zu erraten das da nachts die Ratten und weitere Ungeziefer Tango tanzen.Friseure jd. Menge, 1-2 Nagelstudios hatten auf aber sichtlich nicht an Kundschaft interessiert. Das Restaurant haben wir besser gemieden und uns ne Fl. Wasser im Lebensmittelladen gekauft. Die Hygiene dort war unter aller Sau.
    Angemerkt: wir sind ganz normale Mädels im Alter von 33-57 J. gewesen und nicht überkandidelt o. so.
    Wir hatten das Gefühl das die nicht daran interssiert sind an deutsche Leute zu verkaufen sondern die wollen lieber unter sich sein. So stellte es sich dar.Und das in jeder Halle. Und dazu:…”ich nichts verstehen!” Danke schön, da geh ich lieber woanders einkaufen.
    Wir gehen nie mehr hin.

    #385620

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Das nenn ich mal deutlich, Juppi…;)

    #385616

    juppi
    Teilnehmer

    waren Mädels die hier auch bekannt sind und für “normal” gehalten werden und wissen wovon sie reden wenn sie Nagelzeug einkaufen wollen…lol

    #385610

    ciha14bh
    Teilnehmer

    Ich weiß ja nicht in welchen der vielen(es sind jetzt min. 6 Nagelläden) Läden du warst. Ich hatte bis jetzt noch keinerlei solche Probleme. Sie waren sehr freundlich.
    Glitter o.ä. zum Beispiel füllen sie auch in kleineren Behälter ab….man muß nur mal fragen.
    Ich bin nach wie vor von den Farbacrylen begeistert und ich benutze sie schon seit 1 1/2 Jahren. Super Farben, Haltbarkeit ist auch sehr gut und die Verarbeitung auch.
    Sicher, manchmal haben sie Probleme deutsch zu verstehen, aber im großen und Ganzen kann man sich gut verständigen. Zum Thema Frisör…..ich habe ihn getestet, und ich war echt begeistert. Es sieht zwar ein bisschen Abenteuerlich aus, aber das Ergebnis ist echt toll gewesen…..man muß sich nur mal darauf ein lassen.
    Thema Schuhe….klar sind da auch Großhändler, aber es gibt auch Läden, die ganz normal verkaufen. Ich habe da ein hohen Schuh gekauft, aus Leder und ich könnte sterben in den….und….ich habe sie schon 2 Jahre..(ständig getragen). ..und das für 15€….da kann man echt nicht meckern.

    Das Essen ist auch sehr gut….eben echt Vietnamesisch…da bin ich mir ganz sicher, da mein Bruder ein viertel Jahr in Vietnam war und er begeistert ist von dem Essen dort.

    Sicher, Blitze blank ist es da nicht…..ist halt ein Markt, aber ich will da ja auch nicht wohnen. Das sie auch eine eigenartige Art und Weise haben, das ist auch richtig….es sind halt Vietnamesen…..und Inder. Jedes Volk hat seine Eigenarten….ich möchte nicht wissen, wie man uns Deutsche in Rest der Welt empfindet.

    Aber jeder hat andere Ansprüche…so ist es halt. Ich bin von den Produkten, die ich bisher dort gekauft habe, sehr begeistert……das ist mir das wichtigste. ;-)…..und nicht ob man von Boden essen kann……und das schon garnicht auf einem Markt, was er nun mal ist….ist allemal sauberer als die Polenmärkte 😉

    ….man kann davon aus gehen, das die Gaststätten dort viel öfter kontrolliert werden als normal…..

    #385617

    juppi
    Teilnehmer

    wir waren in vielen Nagelläden in verschiedenen Hallen aber da alles so unsortiert, staubig und nicht ausgezeichnet war haben wir es gelassen.Uns war einfach nicht wohl dabei. Die Acrylpowder sahen schon gut aus aber entsprechen die der KVO? Gr. Gelpötte standen ja auch rum.
    Schuhe, Sommersandalen war einige ganz tolle dabei aber nur Abgabe in gr. Mengen oder nur in 1-2 Größen. Z. B. Geldbörsen waren schon auch tolle dabei aber auch nicht billig und wenn ich am nächsten Tag ne Reklamation habe–ob die sich nicht stur stellen? Hier geh ich locker umtauschen.
    Will Dich auch nicht angreifen oder so…jeder macht andere Erfahrungen-uns war das zu schmuddelig im Ganzen.Sicher gibt es hier auch erhebl. Hygienemängel aber unsere Supermärkte sind eben sauberer als der dortige und wenn es mich schon ekelt wenn ich das welke Gemüse sehe-ist es vorbei mit Einkauf.
    Waren auch fast nur kl. Größen-also T-Shirt in Gr. 42 war schon nicht so vertreten.
    Aber schön wenn Du dort zufrieden bist-die müssen ja auch leben. Frage mich sowieso wie die überleben können weil so viele Besucher nicht da waren und nicht viel verkauft haben. Wir haben uns schon die Mühe gemacht das Eine o. Andere genau zu beobachten.

    #385611

    ciha14bh
    Teilnehmer

    …ooh..manchmal ist da mord und totschlag….echt voll ;-)….ich gehe ganz gerne Sonntags hin, bei schlechten Wetter….man ist ja im Trockenen 😉 Ich muß dazu sagen, das ich mir nur die Nägel mache…ganz selten mal ne Freundin, daher achte ich nicht so auf KVO….aber, ich gehe davon aus, das die Produkte(egal welche) die dort verkauft werden kontrolliert werden….wie eigentlich jedes Produkt, was bei uns in Deutschland auf den Ladentisch kommt.

    Ich finde es eigentlich sehr spannend dort und eh man bei son schlechten Wetter in der Bude hockt 😉 Ist halt eine ganz andere Welt…Gerüche…die Sprache….das Essen….. 😉

    #385612

    ciha14bh
    Teilnehmer

    ….wie gesagt, ich hole mir dort nur meine Farbacryle, Glitter und Dekozeug u.ä. ;)….ansonsten arbeite ich ja mit Produkten von z.B. EuBeCos. Ist also nicht so, das nicht auf Qualität setze 😉

    #385618

    juppi
    Teilnehmer

    oh ja…der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Als wir da waren war es sehr warm..puh.
    Denke da wird nicht kontrolliert was die an Nagelsachen verkaufen. Und da ich nicht weiß wie z. B. der Glitter reagiert, d. h. sich eventuell verfärbt oder die Farbe ganz verschwindet ( alles schon da gewesen ) hab ich es lieber gelassen.
    Hatte so das Gefühl das diese Läden da so eine Art Geldwäscherei sind. Bei den Autos die die da fuhren-denke ich kann es nicht vom Umsatz der Läden stammen. Möchte mal wissen was da alles unter dem Ladentisch verkauft wird-aber das gibt es hier natürlich auch.

    #385613

    ciha14bh
    Teilnehmer

    Na ja, die kaufen meist nicht die Autos…. Leasing. 😉
    ..es wird ja generell bei Einfuhr in Deutschland überprüft und da wird dann auch nach unseren Richtlinien geprüft…..das meinte ich 😉

    Deshalb habe ich ja mal die Farbacryle getestet…..war auch skeptisch 😉 Ich muß aber sagen, das sie sich erstaunlich gut verarbeiten lassen und die Farben bleiben. Glitter ist auch echt gut und halten. Ja, es ist wirklich gewöhnungsbedürftig und ich würde dort auch nicht alles kaufen….aber wenn man nicht testet, findet man es nie raus….und da muß ich sagen habe ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht.

    Vor Weihnachten werde ich auch wieder da hin machen….Dekokram kaufen 😉 für Adventskranz u.ä…..die ganzen “Zutaten” bekommt man da auch und das lohnt sich schon. Letzes Jahr haben wir dieses Irische Moos (weiße) überall gesucht ( für den Grabkranz und so)….. da haben wir es bekommen…eine riesen Kiste (reicht für die nächsten 3 Jahre) für 17€. Im Handel bekommst du ne Hand voll für 5€.
    Also manche Sachen lohnen sich echt da zu kaufen.

    #385619

    juppi
    Teilnehmer

    Geschmäcker sind verschieden und ich bin wirkl. nicht pingelig und geh ja gern auf Märkte u. Flohmärkte. Hab auf Kuba nen Markt in Havanna überlebt…., diverse andere Länder immer gestöbert und da hab ich mich wohler gefühlt. Ist halt Ansichtssache

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.