Hallo, ganz neu und ganz großes Problem

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ehefrau vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #8448

    mambel
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe ein großes Problem, bei dem ich mir hier einen guten Rat erhoffe.
    Und zwar habe ich vor 1 Monaten einen Kurs in Naildesign von meinem Arbeitgeber vorfinanziert bekommen. Für Dez habe ich mich für einen Kurs für Fräsertechnik angemeldet, da ich da noch nie mit gearbeitet habe und vorher schon einige Grundkenntnisse haben möchte.
    Es war so geplant das ich in dem Salon meines Chefs Naildesign ausübe. Es sollte aber erst ab nächstes Jahr sein, da ich ihm sagte ich müsse noch viel üben, er könne mich nicht so auf die Kundschaft “loslassen”.
    Er empfand es für richtig und gut.
    So, nun aber mein riesen Problem!
    Er hat ohne mein Wissen alles schon vorbereitet und auch schon Termine für die nächste Woche sagte er voller Stolz.
    Ich bin am Ende! Fühle mich völlig überfordert.
    Habe bisher höchstens 30 Finger gemacht.
    Da er natürlich meine “Opfer” selektiert :o(
    Es wird sicher in die Hose gehen und ich werde mehr reparieren als alles andere.
    Weiß nun überhaupt nicht was ich tun soll.
    Es ist zwar mein Job, aber auch mein Name der dann flöten
    geht. Ich habe ihn natürlich darauf angesprochen,
    aber er meint ich schaffe das schon.
    Kann mir jemand einen Rat geben?
    Wier lange habt ihr gewartet, bis ihr an “richtigen” Kunden
    gearbeitet habt?
    Ich hab die Überlegung mir selber alles zuzulegen um zu üben.
    Aber welches Matterial ist das Beste für Anfänger?

    Ich hoffe ihr habt Rat :o(

    Ich danke euch schon mal im voraus.
    Eure neue ;o)
    Doris

    #159497

    loreley
    Teilnehmer

    Erstmal Herzlich Willkommen und viel spaß wünsche ich Dir:)

    Zu deinem Problem, es ist eigentlich eine Frechheit von deinem Chef.ich würde Ihm ganz klar sagen das Du es nicht machst oder b.z.w. noch nicht.Denn wenn es anders abgesprochen war kann er jetzt nicht Hü und Hot machen.

    Wie Du schon sagst, es ist dein Name.

    Meine Meinung.

    #159498

    kittynail
    Teilnehmer

    Da kann ich nur zustimmen vorallem sind es ja auch irgendwie kunden von deinem chef!? Und wenn das alles nicht so klappt wie es sollte geht es doch auch an seinem Kagen!
    Man kann sich zwar viel durch üben beigringen aber in so kurzer zeit?
    Wünsche dir viel Glück und auf jeden fall ruhe bewahren so gut es geht!

    #159495

    sugarhazle
    Moderator

    Hallo hier bei uns!
    Tja, schon doof, so ein übereifriger Chef, aber das muss er dann ja ausbügeln.
    Er sollte auf alle Fällr den Kunden das sagen, dass du noch am Üben bist und daher nur Modellpreise nehmen.
    Ansonsten einfach fragen, soll er dir helfen.
    Und übe am besten mit den Materialien, mit denen du da auch arbeitest.

    #159502

    starlight1986
    Mitglied

    …mit dreisig gemachten Nägeln….wie stellt er sich das vor?
    Vielleicht bist du ja ein super talent, aber es muss doch alles mit dir abgesprochen werden, oder? Ich würde mich total überrumpelt fühlen und würde ihm das auch sagen und ihm meine Ängste mitteilen.
    Vielleicht ist es dein Job, aber sowas kann er doch nicht einfach verlagen, dass du so springst wie er das will…hab da kein Verständniss für…
    …bin zwar nur Anfängerin aber ich kann mir vorstellen, dass selbst wenn man ein Händchen für Nägel hat, man trotz allem Übung braucht…vor allem wenn man Geld dafür nimmt…ob an Modellen oder an einem Nailtrainer…die Ausbildung zur Nageldesignerin hier in meiner Gegend geht vier Monate, 10 Kurstage und die restliche Zeit ist die Übung an Modellen.
    Und das ist bei weitem noch nicht alles, gibt noch weitere Kurse die man dazubuchen kann…
    Kann schon verstehen, dass du nicht weißt was du jetzt machen sollst und wie du ihm das sagen sollst, ist immerhin dein chef, aber wenn dir dein Ruf lieb ist solltest du versuchen irgendwie deinen Mut zusammen nehmen und nochmal mit ihm reden….

    #159499

    liedschnitte
    Teilnehmer

    also für mich hört sich das echt nach ausnutzen an, dein chef will an schnelles geld und das sollst du ihm jetzt mal schön besorgen, ich hoffe ja wenigstens, das du auch was davon hast das er dich so ins kalte wasser wirft.
    kann aber auch schlecht für ihn ausgehen wenn die kunden nich mit deiner arbeit zufrieden sind…..
    wehr dich, man muss nicht alles mit sich machen lassen nur aus gutem willen.
    ich drück dir die daumen
    liedschnitte (die nur noch kopfschüttelt)

    #159500

    kofifu
    Teilnehmer

    Also, das geht ja gar nicht.Dein Chef MUß den Kunden sagen das Du noch übst und auch Modellpreise nehmen sonst geht es in die Hose.Und es ist dein Ruf.Was nutzt es ihm wen keiner mehr kommt? So kann man sich keinen Kundenkreis aufbauen(Außer es sind Modelle)Meine Ausbildungen dauern bis zu einem Jahr und darin sind jede Menge übungen enthalten.Also ich verstehe deinen Chef nicht.
    Am Besten arbeitest Du gleich mit dem Material mit dem Du gelernt hast, gibt doch ein bißchen Sicherheit und viel üben.
    Drücke Dir ganz fest die Daumen

    L.G.Lisa

    #159504

    maisha
    Teilnehmer

    Ich schliesse mich mal meinen Vorrednerinnen an^^, hab aber noch paar Fragen. ..

    Und zwar: was bedeutet vorfinanziert? Welche Auswirkungen hat es den für Dich, wenn Du nein sagst? . .. weil so geht das mal garnicht!
    Was ist das den für ein Salon / Studio wo du arbeitest?

    Greetz

    Daniela

    #159505

    mariela
    Teilnehmer

    Hi Mambel, es gibt zum tranieren auch Hilfsmittel wie zB Finger, ansonsten hilft nur üben üben üben damit du Erfahrung bekommst. Lieber mit dem Chef reden bevor sich rumspricht das deine Arbeit schlecht ist. Besitos Mariela

    #159496

    anniah
    Teilnehmer

    Hallo Mambel,
    das höhrt sich alles sehr grausam an, hoffentich nehmt Ihr die erste Zeit wirklich Modellpreise, denn selbst da gibt es genug Kundinnen die was zu meckern haben.Die erste Zeit ist immer sehr schwer und leider wirst du aus deinen Fehlern lernen müssen!
    Viele Kundinnen haben bestimmt Verständnis wenn du Ihnen sagst das du noch Anfängerin bist!Das solltest du unbedingt immer erwähnen denn sehen wird man es sowiso! Das wird schon! Ich wünsche dir gute Nerven.
    LG Anniah

    #159493

    houston
    Teilnehmer

    ….als die meisten hier….

    Weisst Dein Chef weiss ja wie Du arbeitest, ich denke er kann dein Können einschätzen….Und er schätzt Deine Arbeit hoch, sonst hätte er nicht schon Termine gemacht. Ich denke auch, das Du vielleicht Dein Licht unter den Scheffel stellst und Dir unsicher bist.

    Es gibt sie…..die Naturtalente. Wo schon direkt nach der Schulung die Nägel echt o.k, aussehen.

    Aber gut….aus der Ferne kann ich es nicht beurteilen. Aber ich denke eben, das auch Dein Chef einen Ruf zu verlieren hat, wenn er nicht der Meinung wäre, das das was ist, was Du da ablieferst, würde er Dich nicht gleich so pushen.

    Und sagen wir mal so. Irgendwo musst Du ja üben. Sei froh, das er Dich soooo unterstützt. Sagst halt Deinen Kundinen, das Du Anfängerin bist, aber Dein bestes geben wirst.

    Zu mir kam eine zum Auffüllen, da hatt ich noch nicht mal meinen 2.Schulungstag wo ich das hätte eigentlich lernen sollen…..hab ihr gesagt wie es aussieht. Sie war super zufrieden und ist heute noch meine Kundin…

    Daher nicht so schüchtern….Ran an den Speck, und freu Dich das Dein Chef Dir soviel zutraut….

    Grüsse, Angie

    #159503

    socki
    Teilnehmer

    Anscheinend dachte er nicht das der Kurs so teuer wird und nun will er so schnell wie möglich die Kosten wieder reinhaben. Doch so schnell wie der sich das Vorstellt ist das nicht. Man kann nicht nach “ein paar” Kurstagen Profi im Nageldesign sein. Dazu gehört viel Übung und die hast Du noch nicht.
    Schätze mal er ist der Meinung: die hatte ja den Kurs also kann die das auch.
    Aber so ist es nicht…
    Wehr Dich… sag ihm das Du noch nicht die Fertigkeiten der Designerin hast und das Du noch viel üben musst um proffessionell Nägel machen zu können. Von einam Tag auf den anderen geht das nicht.

    Wenn ihm seine Kunden am Herzen liegen, wird er mit sich reden lassen.

    Viel Erfolg wünsche ich Dir schon mal dafür.

    LG

    #159506

    mambel
    Teilnehmer

    Ich danke euch ganz lieb für so viel gutes Zureden.
    Bringe euch mal eben auf den neuesten Stand.

    Es ist nun so, das ich meinen Vorfinanzierten Kurs bei
    meinem Ches abgelöst habe, das heißt er könnte keinen
    Druck mehr ausüben. Ist für mich schon mal ein viel besseres Gefühl :o)

    Habe gestern meine erste Kundin gehabt mit Naturnagelverstärkung.
    Und, was soll ich sagen, sie war begeistert :o) Freu :o)
    Das einzige was ihr nicht gefiel, war der Chef, der mir immer über die
    Schulter sah ;o)

    Habe mich entschlossen in den sauren Apfel zu beißen und
    die Sache anzugehen. Mit den Kunden kann ich reden, und
    sie wissen wie der Hase bei uns im Laden läuft.
    Das heißt, sie halten zu 90 % zu mir.

    Habe mir schon so viele Tipps und Tricks bei Euch erlesen,
    das ich hier schon einmal dafür Danke sagen möchte.
    Werde GAAAANZ sicher hier im Forum täglich lesen und
    sicher noch viele Tipps holen.

    Freue mich Euch als Rückendeckung zu haben.
    Habt mir sehr geholfen :o))

    #159494

    houston
    Teilnehmer

    @mambel….

    Siehst, nur nicht Angst haben……was glaubst, wie ich da gehockt bin, bei meinen ersten Modells….ohhhwwwwwehhh….

    Aber das wird. Und mit der Ablösung….ja hast recht. Brauchst nicht Danke sagen….

    Alles Gute….Grüsse, Angie

    #159501

    morbillio
    Teilnehmer

    Ich kann Housten echt nur zustimmen. Kein chef wird dich an seine Kunden lassen wenn da nicht aussicht auf Erfolg ist. Also Kopf hoch und ran an die Laus!
    Denk dran…..es sind Menschen die da vor dir sitzen und mit denen kann man reden. Wenn eine keinen Bock hat sich von ner Anfaengerin bedienen zu lassen wird sie es schon sagen.
    Ich haette da kein Problem mit…..wachsen ja schliesslich nach die Dinger und mit jedem Finger kriegst du mehr Sicherheit.
    Das du dich bei deinem Chef rausgekauft hast war ein guter Schachzug, da kann er nicht mehr sagen….ich hab fuer dich!

    Also liebelein du machst das schon, so wie alle hier!

    Lg Anke

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.