Hallo zum feilen Bild angeschaut nicht verstanden wie? Hilfe

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl Hallo zum feilen Bild angeschaut nicht verstanden wie? Hilfe

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boerdi89 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #17714

    boerdi89
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben! Hab mir zum Thema richtig feilen so ein Bild angeschaut das ein liebvolles Miglied hinein gestellt hat aber ich verstehe das nicht ich ´hab es ausgedruckt und alles da es ein bisschen größer ist und ich dann alles lesen konnte! aber ich kenn mich einfach nicht aus bitte schaut euch das mal an und vielleicht könnt ihr mir das ja mal näher beschreiben!? wäre sehr lieb!
    Achja mach eigentlich nur eckige Nägel aber sie sehen immer so aus als also naja wie soll ich das erklären bei den Spitzen gehen sie immer so weit auseinander so komisch irgendwie?

    Das Bild:
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=51182

    Bitte um eure Hilfe danke schon mal im Voraus!:P
    Mfg boerdi

    #288669

    sugarhazle
    Moderator

    Du musst nur auf das Fpoto in der Galetie direkt deaufklicken dann vergrößert es sich und du kannst es lesen.orn.

    Und was du mit deinen Nägeln hast, das nennt man schaufeln, du solltest sie schmaler feilen.

    #288675

    boerdi89
    Teilnehmer

    ja ich habs ja ausgedruckt und es war auch größer also ich konnte alles lesen nur versteh ich leider die ERklärungen dazu nicht!
    weil wenn der tip zb ein bisschen zu klein ist kann ich den nagel nicht richtig feilen weil ja der naturnagel bis nach hinten ein STückchen größer ist und wenn ich einen größeren Tip nehme ist der zu groß für den nagel wenn du weißt was ich damit meine?
    Mfg boerdi

    #288670

    sugarhazle
    Moderator

    Na da gibts auch nix zu feilen, denn du musst schon genau passende Tips nehmen.

    #288671

    maimuna
    Teilnehmer

    Also den Tip niemals zu klein wählen, dann steht die Modellage unter “Spannung” und hält nicht lange, kann im extrem Fall sogar schmerzen.

    Mit den “Schaufeln” hatt ich auch lange zu kämpfen. Man muss sich nur trauen zu feilen.
    das musst du üben. als ich das gelernt habe nannte man das “Dachfeilen” wenn man von rechts und links an der Seitenlinie die Feile zuerst gerade und dann schräg in Richtung Nagelmittelpunkt feilt, (Mann gar nicht so einfach zu erklären in Worten) Die Feile sollte dabei flach aufliegen, erstmal mit weniger Druck und sich langsam vorarbeiten, dann merkst du schon wie die Schaufeln verschwinden.

    Mach nicht den Fehler nur an der Nagelspitze rum zu feilen, dadurch werden die Nägel rund und das bringt nichts, du feilst dann nur die Ecken weg.

    Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt :blink:

    #288676

    boerdi89
    Teilnehmer

    Ja ich weiß hab mir auch schon schwer getan das irgendwie zu erklären was ich eigentlich meine! =)

    Könnte das auch so aussehen wenn ich zb zu viel gel rauf getan habe und es dann zur Seite verläuft das es dann so aussieht?
    dann muss ich die Feile dem Nagelentlang gerade nehmen und feilen und oben das häufchen gel das verlaufen ist wegfeilen oder?

    Ja genau das passiert mir immer sie werden rund! genau das hab ich immer gemacht kanten weggefeilt! :rauch:

    ja jetzt glaub ich komm ich schon langsam drauf wie man richtig Nägel modelliert! =)

    Danke für den Tipp!

    Mfg boerdi

    #288672

    maimuna
    Teilnehmer

    @boerdi89 553538 wrote:

    Könnte das auch so aussehen wenn ich zb zu viel gel rauf getan habe und es dann zur Seite verläuft das es dann so aussieht?
    dann muss ich die Feile dem Nagelentlang gerade nehmen und feilen und oben das häufchen gel das verlaufen ist wegfeilen oder?

    Ja genau das passiert mir immer sie werden rund! genau das hab ich immer gemacht kanten weggefeilt! :rauch:

    Du kannst mal probieren bevor du in die Lampe gehst noch mal mit dem Pinsel über die Nagelspitze zu fahren also von der Nagelmitte nach unten um eine schöne Sptize zu kriegen, denn meistens läuft das Gel noch nach vorne, in der Zeit wenn man vom Zeigefinger zum kleinen kommt.

    Und halt dann die Feile nich schräg ansetzen sondern gerade und flachaufliegend. Mal schaun vielleicht krieg ich das irgendwie aufgemalt.

    #288677

    boerdi89
    Teilnehmer

    jaaa das wäre cool wenn du dir Die Mühe machen würdest! würd mich freun!
    cooli cooli!

    Danke mfg boerdi

    #288673

    maimuna
    Teilnehmer

    Ich hoffe du kannst damit was anfangen:
    1.
    vc9fg924.gif

    2.
    ph8yap9n.gif

    (und wichtig: Feile flach aufliegen lassen)

    #288678

    boerdi89
    Teilnehmer

    Wie cool bistn du bitte hab mich zwar zuerst zurecht finden müssen aber ich glaub ich hagbs gecheckt ich probiers mal morgen aus und stell ein bild rein wo hoffentlich keine SChauffel drauf is und die C-Kurve schön ist und und und…
    Dank nochmal vielmals!
    Mfg boerdi

    #288674

    maimuna
    Teilnehmer

    …und wo du nicht so dicht an der Nagelhaut modellierst und vor allem, der NAturnagelplatte ihre Ruhe lässt.
    (Ich hab gerade deine Bilder in der Galerie gesehen huihui, die Form ist gar nicht so übel, denke ich, gibts schlimmere, aber die roten Feilstellen die durch die Modellage schimmern, lassen schlimmes erahnen!)

    #288679

    boerdi89
    Teilnehmer

    jo i weiß hab net gewusst das ich nicht mit der Feile sondern mit dem Buffer auf den Naturnägeln arbeiten muss!

    Hab aber ne question bei einer haben die Nägel so Rillen gehabt ich hoffe du weißt was ich meine und dort hat der Tip nicht gut gehalten wollte eben nicht soviel abfeilen und dann hat der tipp nicht gut gehalten!?

    Muss ich also wirklich nur mit Buffer bei den Naturnägeln arbeiten?
    Mfg boerdi

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.