Hartz 4 und Selbständigkeit mit Nageldesign bzw. Nagelstudio

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von gauda gauda vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #261
    Profilbild von zaubermausi19
    zaubermausi19
    Mitglied

    Hi ihr lieben, brauche dringend eure hilfe. möchte mich gern selbstständig machen, mach dederzeit noch meine ausbildung zur professionellen nageldesignerin bei den kollegen des vierfachen deutschen meisters im nageldesign und bin bald fertig. momentan bin ich im erziehungsjahr und bekomme arbeitslosengeld 2. habe vorher eine schulische ausbildung gemacht und habe nun vor mich als nageldesignerin selbstständig zu machen, jedoch werde ich auf unserem arbeitsamt ständig abgewimmelt, das ich doch hartz 4 bekäme und mich darum nicht selbstständig machen könnte, alle fördermittel, ich-ag. …. die es auf dem markt gäbe würden für mich nicht zutreffen wegen der schulischen ausbildung und des beschissenen hartz4 durch das erzirhungsjahr meines kleinen zwerges. mache aber so gerne nägel und möchte meinen traum als selbstständige naildesignerin auch unbedingt verwirklichen sei es auch erstmal nebenberuflich, was hab ich da für mittel und was muss ich tun? bitte bitte bitte helft mir, ist wirklich dringend! danke euch!

    #42148
    Profilbild von tina74
    tina74
    Mitglied

    hm wie das bei Hartz4 mit der Ich AG aussieht weiß ich nicht, aber Du kannst doch ein Nebengewerbe anmelden denn Du darfst ja 165 € im Monat dazu verdienen. Wenn Du erstmal Modelle hast verdienst Du ja sowieso noch nicht soviel. Danach musst Du weiter sehen, da kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen

    #42149
    Profilbild von nicoleb-and-m
    nicoleb-and-m
    Mitglied

    was @tina schreibt stimmt. du kannst auf jeden fall ein nebengewerbe anmelden. was ne möglichkeit wäre, wenn du erst mal von zu hause aus arbeitest. das problem daran ist nur, dass du erst dei gesamten arbeitsmaterialien braucht, einen tisch usw. werbung mußt du auch schalten. alles nicht so einfach u kostet ne menge geld. versuche doch in dem nagelstudio wo du deine ausbildung machst erst mal ne anstellung zu bekommen.

    #42151
    Profilbild von zaubermausi19
    zaubermausi19
    Mitglied

    habe schon eine komplette ausrüstung zusammen, inklusive tisch, werbung usw. also gut, dann versuch ich es mit einem nebengewerbe. an wen sollte ich mich da am besten wenden? was sollte ich beachten? beim amt wurde mir gesagt das man jetzt 400 euro monatlich zum hartz4 dazu verdienen darf. wollte für eine neumodellage 25 und fürs auffüllen 17 euro nehmen, ist das eurer meinung nach zu viel? bei uns liegen die preise in studios zwischen 35 und 75 euro für eine neumodellage und fürs auffüllen zwischen 18 und 40 euro! mache meine ausbildung nicht in meiner nähe, müsste so jeden tag 80 km hin und wieder 80 km zurückfahren, das würde sich nicht lohnen! lieben dank erstmal!

    #42145
    Profilbild von brilliant-nails
    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Ich nehme für meine neumodelage 42 euro..Und auffüllen zwischen 28 und 30 euro…17 Euro hört sich wenig an…
    Wie ich bei uns in gegend anfing zu nageln habe ich von anderen studios gesagt bekommen ich würde die preise kaputt machen…
    aber wenn man bedenkt das es super viele studios gibt und das die menschheit kaum noch geld hat, finde ich meine preise eigentlich angemessen…
    denk dran das du strom material usw davon bezahlen musst…und das am ende auch noch für dich raus springt…

    #42152
    Profilbild von zaubermausi19
    zaubermausi19
    Mitglied

    finde deine preise auch super und wenn ich von mir ausgehen würde würde ich auch das geld für meine nägel ausgeben! hast du noch ein paar gute tips wie man sich in der werbung also auf meinen flyern die ich dann verteilen möchte am besten verkauft? wie sollte ich den am besten gestalten? müssen Preise darauf stehen? und und und!?

    #42146
    Profilbild von brilliant-nails
    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Ich für meinen teil schreibe keine preis drauf…du solltest auch keine werbung schalten wenn feiertage ins haus stehen..da werden die leute bombadiert und sind schon total genervt…ich schalte werbung in frquenzschwachen zeiten…

    meine letzten flyer habe ich mitte november rausgejagt..

    Du musst etwas auf den flyer haben was ins auge fällt…Nicht zuviel geschreibsel aussen rum..schreib drauf was du anbietest…

    ich zum beispiel habe auf den letzten flyer geschrieben das sie kalte öden tage angebrochen sind und das man in dieser zeit doch mal etwas fürs gemüt tun sollte…dann habe ich geschrieben welche angebote ich speziel für diese jahreszeit habe…aber keine preise…

    oben habe ich einige schneemänner und unten eine girlande mit schneekristallen gedruckt..

    Der flyer sollte auch nicht zu gross sein…

    Das sind nur einige tipps wie ich es mache…

    kann dir gerne mal einen solchen flyer per email schicken..

    liebe grüsse

    #42147
    Profilbild von brilliant-nails
    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Hier ist mal ein solcher flyer…der erste entwurf..finde das original nicht mehr..dieser ist noch zu gross…

    kannst ja mal schauen…

    es würde mich auch mal interessieren wie andere werben..wie andere flyer ausschauen…

    #42150
    Profilbild von nicoleb-and-m
    nicoleb-and-m
    Mitglied

    der flyer gefällt mir richtig gut. was vielleicht auch noch ne idee wäre (gerade wenn man NEU anfängt) nen kleinen Gutschein mit einzuarbeiten. Man kann zum Beispiel einen Schmucknagel bei neuanlage gratis mit anbieten. bitte dabei beachten, dass dieser nur einmal einzulösen ist. was zum beisiel auch ne möglichkeit wäre, im 1. Monat 10% Rabatt geben.

    was deine preise anbelangt, mußt du noch mal richtig kalkulieren. es muß auf jeden fall was für dich übrig bleiben. darf ich fragen, mit welchen gelen du arbeiten willst?

    lg nicole

    #42153
    Profilbild von zaubermausi19
    zaubermausi19
    Mitglied

    ist echt ein schöner flyer! danke für den tip, ist wirklich ne gute idee mit dem gratis schmucknagel! arbeite mit den tmc gelen (UV-star, christal clear, creame peach, basic no.one und fine no.3) sind echt gut und sehr zu empfehlen. was nehmt ihr so für gele. bin ja noch voller anfänger und hab mal ne frage, kann man farbiges gel auch in eine acrylmodellage mit einarbeiten? wenn ja, wann? gibt es ein paar tips und tricks wie man die c-kurve bei gel wie auch beim acryl richtig gut hinbekommt oder macht das einfach die übung dann von selbst, ich mein es geht ja schon ganz gut, aber bei so manchen nägeln ist es manchmal garnicht so einfach finde ich!

    #42155
    Profilbild von sabbsl
    sabbsl
    Mitglied

    Hallo,

    bin noch taufrisch hier und habe deinen Beitrag gelesen. Ich kann dir nur etwas bezüglich Arbeitslosengeld sagen.

    Du darfst zu deinem ALG II abzugsfrei 100 Euro dazu verdienen.
    Liegt dein Einkommen höher, darfst du noch diverse Prozentsätze behalten. Bis zu 400 Euro Zusatzverdienst darfst du z.B. 15% aus dem Nettoeinkommen davon behalten. Also wird nochmal zwischen Netto und Brutto unterschieden. Über den 400 Euro reden wir von 30 %, die du behalten darfst. Du behältst zwar alles, aber dir wird das vom ALG II abgezogen.

    Von deinem Einkommen kannst du aber noch diverse Dinge absetzen. Steuern, wie Kirchen-, Gewerbe-, Lohn-, Einkommens- und Kapitalertragssteuer. Ich weiß nicht, was du alles für Steuern zahlst, wenn du selbstständig bist. Deshalb sag ich dir nur, was alles ginge.

    Gesetzlich vorgeschriebene und angemessene private Versicherungen kannst du auch vom Einkommen absetzen. So Dinge wie Unfallversicherung, Lebensversicherung und Co kannst du also vom anrechenbaren Einkommen abziehen und so bekommst du wieder mehr ALG II.

    Und machen wir uns nichts vor, da keiner von der Leistungsabteilung des Arbeitsamtes neben dir sitzt, wenn du nagelst, kann dir auch keiner nachweisen, dass du 8 Kunden die Woche hast, wenn du nur 4 angibst ;).

    Liebe Grüße

    #42144
    Profilbild von anna27
    anna27
    Teilnehmer

    hmm ich weiss nicht wie bei euch s ist, aber bei uns in MV ist soo, do sagst mochtest du ja selbstandig sein, denn 1 jahr krigst du ALG II, dazu stellst du eintrag auf uberbruckungsgeld, das steht dir zu, und naturlich das was du verdinst, steuer frei bis zum 25.000 euro, rechnest du naturlich nicht das ALG II und uberbruckungs geld! als ALG II kannst du keine ich AG machen, nur wenn du noch normale ALG bekommst!

    #42154
    Profilbild von nadine
    nadine
    Teilnehmer

    Hallo,

    Überbrückungsgeld erhält man nur, wenn man ALG I bezieht. Wenn man allerdings ALG II bezieht, steht einen unter Umständen das Einstiegsgeld zu. Soweit ich weiß, ist das aber eine “Kann-Leistung”, es liegt also im Ermessen des Arbeitsamtes, ob sie es dir gewähren oder nicht.

    #42158
    Profilbild von steffie198
    steffie198
    Mitglied

    hallo kann ich dir sagen ich war auch erst auf dem amt weil ich micht selbstädig machen wollte aber er sagt zu mir ich soll ein gewerbe anmelden ein untergewerbe heisst das das du keine mittel vom amt bekommst sondern das du dich nur erst mal so brpieren willst wie es an läuft
    so hat der das zu mir gesagt und wenn es läuft dann soll ich ein richtiges gewerbe an melden und das sie mich dann unterstüzen
    ok wenn ich dir weiter helfen konnte damit dann bitte
    PS. last euch nicht immer abwimmeln von denn von amt wie wollen oder sagen immmer das hat keine zukunft ok
    lg
    steffie

    #42157
    Profilbild von timeless-nails
    timeless-nails
    Mitglied

    huhu habe das hier grad gelesen…..

    erstmal möchte ich dir nur einen liebgemeinten rat geben, da ich deine fragen gelesen habe und das du die schulung grad mal abschließt! bist du sicher dich jetzt schon selbstständig zu machen, ich würde dir erstmal raten an vielen modellen zu üben, denn deinen ruf kannst du dir so schnell kaputt machen 😉 (ist aber nur meine meinung!)

    es wird sich immer so leicht vorgestellt, sich mal so einfach selbstständig zu machen, aber ich finde dann sollte man auch schon eine ganze weile viele modelle gehabt haben und von sich sagen können mit gutem gewissen das man gute und haltbare nägel macht die ihre zeit auch halten 🙂

    ich hab es nicht richtig verstanden, ob du nun arbeitslosengeld oder harz 4 kriegst……wenn du aber harz 4 beziehst gibt es schon ne möglichkeit über das einstiegsgeld, aber wie gesagt es ist nur ne kannleistung und muss nicht bewilligt werden, grad im nageldesign da es noch kein anerkannter beruf ist stellen sich viele quer! ich habe es durchgeboxt aber viele werden auch abgelehnt!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.