Harz 4 und Gewerbe wie?

Dieses Thema enthält 67 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nuddel85 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #12227

    nuddel85
    Mitglied

    Hallo an euch alle.
    Ich hoffe ihr könnt ein bisschen helfen? !
    Ich beziehe zur zeit Harz 4 da mein Verlobter Arbeitslos ist und ich eine kleine Tochter von 15 mon. habe (davor habe ich aber immer gearbeitet)Und will mich langsam hocharbeiten zur Professionellen
    Jetzt ist meine frage aber wie es abläuft wenn ich nun meine Schulung gemacht habe und ich mein Gewerbe anmelde da ich es ja nicht Schwarz machen will? Ziehen sie mir vom Harz 4 Geld ab oder bekomme ich vielleicht garnicht mehr? Wenn ich das Gewerbe habe muss ich ja Steuern zahlen das ist mir klar obwohl ich auch nicht weiß wie ich die bezahlen soll wen man z.B noch nichts einnimmt? Aber wie geht es mit den Gewerbe wenn ich das jetzt anmelde und noch garnichts einnehme und aber auch die Unterstützung (Harz 4) nicht mehr bekomme wegen dem Gewerbe (wovon soll ich den dann Leben? 😐
    Vielleicht ist es ja auch ganz anders wie ich es denke, aber vielleicht hat jemand auchso angefangen und kann mir helfen!Würde mich sehr freuen wenn jemand da Bescheid weiß.
    LG Nuddel85:)

    #217793

    andialein
    Teilnehmer

    du mußt mit deinem harz 4 fuzzi reden deu bekommst 12 monate lang dein geld wie du es jetzt bekommst und glaub ca 200 euro mehr so wurde mir das gesagt
    aber wie gesagt nur 12 monate lang wenn du nichts damit verdienst mußt du es wieder abmelden
    lg andi

    #217814

    nuddel85
    Mitglied
    andialein;396926 wrote:
    du mußt mit deinem harz 4 fuzzi reden deu bekommst 12 monate lang dein geld wie du es jetzt bekommst und glaub ca 200 euro mehr so wurde mir das gesagt
    aber wie gesagt nur 12 monate lang wenn du nichts damit verdienst mußt du es wieder abmelden
    lg andi

    Das ist ja cool dan traut man sich auch selbständig zu machen.Dachte wirklich die lassen einen dan so hängen egal wieviel verdient wird aber so ist es ja eigentlich ganz gut.Natürliich frage ich hier bei mir auch noch mal nach wollte nur wissen schon mal im vorfeld wie es ungefär so abläuft.Danke dir Andialein
    LG Nuddel85:)

    #217772

    maritta koch
    Teilnehmer

    Dann wunder Dich aber nicht, wenn da ne andere Antwort kommen sollte. ….

    Die Grundregel lautet nämlich. .. bei H4 darfst Du 100 € frei dazu verdienen, die Dir nicht abgezogen werden. .. von allem was drüber ist werden Dir glaub ich 80 oder 90% abgezogen.
    Du mußt jeden Monat Deine Einnahmen und Ausgaben offen legen – wenn Du Pech hast. .. wenn Du Glück hast, dann nur wenn der Berater sich bei Dir meldet.

    100 € bezieht sich auf Deinen Gewinn – also Einnahmen minus Ausgaben fürs Gewerbe.

    Die Angaben beziehen sich außerdem auf ein Nebengewerbe mit wenigen Stunden – Du stehst also weiterhin dem Arbeitsmarkt zur Verfügung.

    #217794

    andialein
    Teilnehmer

    also maritta da muß ich dir widersprechen meine arbeitsamt frau hat mir das so gesagt wie ich es schrieb das sie einen 12 moante unterstützen
    da ich auch erst die anfrage da gemacht habe

    lg andi

    #217773

    maritta koch
    Teilnehmer

    Sie müssen Dich so lange unterstützen, wie Du hilfsbedürftig bist. .. so lange es nebenberuflich ist und Du dem Arbeitsmarkt ansonsten zur Verfügung stehst. .. was ja in ihrem Fall oben so wie so ausscheidet, da sie wenn ich richtig liege im Erziehungsurlaub ist. .. dürfte ja noch das alte Konzept gegriffen haben.
    Da mußt Du übrigens auch bei der Erziehungsgeldkasse Bescheid sagen.

    Andi. .. es wird tatsächlich in einigen Ämtern anders gehandhabt. Ich z.B. mußte nicht monatlich eine EüR vorlegen, weil es bei uns eine neue Regelung gibt, dass man erst am Ende des Jahres die kompletten Zahlen vorlegen braucht – ist einfacher zu handhaben.

    Warum sollte sie auf einmal 200 E mehr bekommen – weil sie jetzt nebenbei nagelt? Na das wäre ja der hammer. .. wie hat sie Dir das erklärt?

    #217795

    andialein
    Teilnehmer

    sie sagte zu mir als ich nachfragte das ich eben das geld was ich jetzt von denen beziehe plus ca 200 euro mehr bekommen würde als unterstützung aber wie gesagt nur 12 monate lang so wie die arbeitlosengeld 1 beziehr ihre ich ag oder wie des hieß kriegen und ich habe erst im januar nachgefragt
    die 200 euro mehr da du ja andere kosten hast und das alg2 geld ja gerad mal zum leben reicht wo ich dir zustimm denke das die erziehungsgeld kasse aber wahrschinlich was kürzen wird aber bin mir net sicher
    lg andi

    #217815

    nuddel85
    Mitglied

    OO ich bekomme angst:rauch:

    Ich hoffe natürlich das es stimmt mit den ersten betrag das ich unterstützt werde 12 mon.
    lang das wäre aber glaube ich zu schön um wahr zu sein, trotzdem werde ich jetzt nicht aufgeben.mal schauen ich warte jetzt mal ab und versuche mal nächste woche da nach zuhacken.Wenn sie mir aber 80-90% abziehen muss ich ja wirklich viele Kunden haben(die ich nicht habe hahah nur modelle wie Schwester und Freundinn).
    Na da weiß man nicht mehr was man machen soll.
    LG Nuddel85:)

    #217774

    maritta koch
    Teilnehmer

    Und Du bist sicher, dass sie von einem Nebengewerbe mit weniger als 15 Stunden gesprochen hat und nicht von einem Hauptgewerbe?

    Hier mal was zum Nebenverdienst und der Anrechnung. .. ALG II Zuverdienst – Nebenverdienst

    Hier was zur Anrechnung von Geld aus selbständiger Arbeit. .. Einkommen Arbeitslosengeld II

    Für H4-Empfänger gibt es Einstiegsgeld. .. Einstiegsgeld

    #217816

    nuddel85
    Mitglied

    Darüber habe ich ja garnicht nachgedacht (wegen erziehungsgeld)oh mei gott ich mache das doch Lieber wenn es soweiso in ein paar monaten weg fällt, möchte mich da nicht reinstürtzen und nachher schauen wie ich meine kleine ernähren soll.ich mein das wird schon reichen aber ich möchte damit nicht auf die Nase fallen, habe davor angst.

    #217775

    maritta koch
    Teilnehmer
    Nuddel85;396957 wrote:
    OO ich bekomme angst:rauch:

    Ich hoffe natürlich das es stimmt mit den ersten betrag das ich unterstützt werde 12 mon.
    lang das wäre aber glaube ich zu schön um wahr zu sein, trotzdem werde ich jetzt nicht aufgeben.mal schauen ich warte jetzt mal ab und versuche mal nächste woche da nach zuhacken.Wenn sie mir aber 80-90% abziehen muss ich ja wirklich viele Kunden haben(die ich nicht habe hahah nur modelle wie Schwester und Freundinn).
    Na da weiß man nicht mehr was man machen soll.
    LG Nuddel85:)

    80 % von dem was Du mehr verdienst werden Dir von Deinem H4 abgezogen. .. war doof geschrieben. .. ließ Dich mal durch die Links die ich eingestellt habe. .. und ruf definitiv Deine Beraterin an.

    #217817

    nuddel85
    Mitglied
    pharao;396963 wrote:
    80 % von dem was Du mehr verdienst werden Dir von Deinem H4 abgezogen. .. war doof geschrieben. .. ließ Dich mal durch die Links die ich eingestellt habe. .. und ruf definitiv Deine Beraterin an.

    Oh jetzt geht mein Puls langsam wieder runter :blink:
    Ja ich bin gerade fleißig am lesen dachte schon sie würden mir von meinem Lebensunterhalt noch 80% abziehen :rauch:

    #217818

    nuddel85
    Mitglied

    Ich frage auch auf jeden fall noch mal nach!Aber wie ist das mit dem erziehungsgeld?
    Meine kleine ist teuer hihihihihi

    #217776

    maritta koch
    Teilnehmer

    Erkundige Dich zu erst bei Deinem Berater. .. vielleicht bekommst Du sogar die Schulung bezahlt wenn Du Glück hast.
    Dann bei der Erziehungsgeldstelle – bei mir war es damals so, dass ich unter 30 Stunden Arbeit in der Woche bleiben mußte – mehr nicht.

    #217796

    andialein
    Teilnehmer

    sorry nebengewerbe weiß i jetzt net sicher
    da ich sie nur fragte wegen selbständig machen als nageldesignerin
    aber ich hab diesbezüglich ehh auch bald ein richtiges beratungsgespräch und hoffe da bekomme ich dann auch was schriftliches das werde ich hier dann auch mal posten wenns soweit ist

    lg andi

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.