Hat jemand Erfahrung mit UV Nagellack bei Nagelbeissern?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagellack Hat jemand Erfahrung mit UV Nagellack bei Nagelbeissern?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mailipgloss vor 6 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #34097

    barbara08
    Teilnehmer

    Meine Tochter kaut ihre Nägel ab und bearbeitet teilweise die Nagelplatte mit den Zähnen (:rauch:ich weiss auch nicht so genau wie). Jetzt habe ich mir überlegt die Nägel mit UV Lack zu lackieren. Hat das schonmal jemand versucht?

    lg Barbara

    #514723

    mailipgloss
    Teilnehmer

    ich bezweifel das es sie 1. davon abhält weiter zu kauen.
    2. das es hält

    Der Nägel ist durch den Speichel sehr übersäuert.
    Selbst bei den UV_Lacken braucht man einen guten NN.
    Der Lack ist nicht so dick wie Gel, dewegen kann man ihn leicht mit den Zähnen durchbeißen

    LG

    #514712

    kathrine
    Teilnehmer

    Ich glaub auch, das sie den UV-Lack einfach abknabbert. Und wen sie den verspeist, ist bestimmt nicht so gesund. Der ist ja eher gummiartig und lange nicht so stabil wie Gel.

    #514709

    barbara08
    Teilnehmer

    Ich werde es einfach mal ausprobieren. Man kann den Lack ja nicht mit den Zähnen abschaben. Kauen tut sie eher weniger. Ich kann ja mal berichten.

    Danke für eure Antworten.

    Barbara

    #514721

    shorti100
    Teilnehmer

    Ich habs mal bei meiner Tochter probiert. Sie ist keine direkte Nagelkauerin mehr, aber die Finger/Nägel sind unheimlich oft einfach im Mund (echt blöde Angewohnheit).
    Zahnspange hat sie auch noch. Und der Lack hat ganz und gar nicht gehalten, weil die Spitzen sehr wohl abgekratzt wurden. Sie hat die Nägel nicht abgebissen, sondern immer so rumgeschabt – das reicht schon um nicht zu halten….

    #514710

    barbara08
    Teilnehmer

    ..das ist schade. Na wir warten mal ab, aber danke für deinen Erfahrungsbericht

    #514722

    emily2009
    Teilnehmer

    Mal angenommen man würde das abknabbern, warum ist das dann ungesund? Also ich mein, dass ist doch nicht wirklich schädlich, oder? Ich hab auch eine Nagelbeisserin, die knabbert sogar ihr Acryl runter, aber das ist doch in dem Moment nicht schädlich, oder? Entschuldigt das ich jetzt so doof Frage…

    #514711

    barbara08
    Teilnehmer

    hallo, hier mal ein kurzer Zwischenbericht. Ich habe meiner Tochter die Nägel mit UV-Lack lackiert (2x). Wie zu erwarten war, hat es nicht so gut gehalten, da sie ihre Nägel ja ständig mit den Zähnen bearbeitet (sie kratzt mit den Zähnen auf der Nagelplatte herum). Kleine Erfolge kann ich jetzt aber schon vermelden. An einem Nagel hält der Lack jetzt schon seit einer Woche und an einem seit Dienstag. Gestern habe ich ihr die Fingerspitzen auch noch mit Teebaumöl eingeölt (hm… lecker). Vielleicht lässt sie sie jetzt in Ruhe.

    #514716

    diandra39
    Teilnehmer

    ich mache das bei meiner Jüngsten auch gerade – mit Carbon Lack – und sie lässt jetzt ihre Nägel weitestgehend in Ruhe.
    Hält bei ihr ca. 3 Wochen, obwohl sie ein halber Junge ist und in jedem Dreck wühlt. Nur sobald dann was ab geht (nach ca. 3 Wochen), dann knibbelt sie wieder.
    Muss man echt Augen wie ein Luchs haben 🙂
    lg

    #514713

    kathrine
    Teilnehmer

    3 Wochen Haltbarkeit für Carbon Lack ist in Ordnung.
    Wie alt ist denn die Kleine? (wegen dem im Dreck wühlen)

    #514717

    diandra39
    Teilnehmer

    13 Jahre (ja, ich sage immer die Kleine, weil sie die Jüngste von meinen dreien ist).
    Aber sie ist wirklich noch ein halber Junge. Hilft lieber Papa beim Werkeln oder im garten als sich zu stylen (wie es meine ältere Tochter in dem Alter schon machte).
    Ist ein Fussball-Fan und hat überhaupt nichts gegen dreckige oder ölige Finger.

    lg Gabi

    #514714

    kathrine
    Teilnehmer

    @gabi
    Genauso ist die 14 jährige Nachbarstochter meiner Eltern, ich kann mir gut vorstellen wie du das meinst, die saust den ganzen Tag mit irgendwelchen Crossmachinen übere deren Grundstück, schraubt auch gerne daran rum, spielt Fußball und alle Mädchensachen sind ihr (noch). peinlich. Ich dachte immer die wäre einzigartig, aber von der Sorte scheint es ja dann doch mehrere zu geben.
    Ich finde die Kleine voll cool, gerade weil sie so ist.

    #514718

    diandra39
    Teilnehmer

    @kathrin: Unterschrieben. Ich war bis 13/14 auch immer ein halber Junge, nur mit dem Unterschied, dass ich nie dreckige Hände haben mochte.

    lg gabi

    #514719

    diandra39
    Teilnehmer

    P.S.: Sie hat sich jetzt auch für den Jugendfeuerwehr angemeldet und ist schon total heiss drauf. Mein Mann ist Hauptbrandmeister bei unserer hiesigen Feuerwehr, jetzt stellvertretender Zugführer. Er macht das schon seit 25 Jahren, wir haben allerdings ne freiwillige Wehr, d.h. mein Mann macht das in seiner freizeit.
    Wir haben aber beide schon oft gesagt, wir können uns gut vorstellen, dass unsere Julia in ein paar Jahren mal ne Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr in Münster macht. Wäre genau ihr Ding. 🙂

    lg Gabi

    #514715

    kathrine
    Teilnehmer

    @gabi
    Cool eine Berufsfeuerwehrfrau, das gibt es bestimmt selten.
    LG
    Kathrin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.