Hat jemand von euch Erfahrung mit Fettblockern?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sanshine vor 11 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #4354

    beauty
    Teilnehmer

    Hallo :),

    ich hatte jetzt eine ganze Zeit lang die Fettblocker von bms-Sports und wollte nun mal umsteigen auf eine andere Firma.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit Fettblockern?

    Wäre für eure Erfahrungsberichte Dankbar.

    #101395

    martina27
    Teilnehmer

    nein habe ich nicht.

    Eine normale frische Ananas hat die gleichen Enzyme, jeden Tag 1/4 davon immer vor dem Frühstück oder eine halbe Papaya wirkt auch und das auf gesunde Art und nicht mit Chemie.

    Liebe Grüsse Martina

    #101402

    silver
    Mitglied

    Oh danke Martina, den Tip merk ich mir…

    Dann werd ich morgen mal Ananas kaufen gehn 😉

    lg jessy

    #101409

    elaela
    Teilnehmer

    Haben die denn was geholfen? Ich dachte immer, das wäre nur Geldmacherei? Lasse mich aber gern eines Besseren belehren… 😉

    #101397

    beauty
    Teilnehmer

    Also ich wiege seit 3 Jahren bis auf +-2 Kilo das gleiche trotz viel essen. War immer 45 kg und jetzt 47 (scheiß weihnachten).

    #101410

    elaela
    Teilnehmer

    Aber das muss ja nicht von der Einnahme der Fettblocker kommen, oder? Ich halte mein Gewicht auch so… 😉

    #101398

    beauty
    Teilnehmer

    man weiß es nicht 🙂 🙂

    #101393

    biene78
    Teilnehmer

    Also Fettblocker sind das schlimmste was du dir antuen kannst.Sie ruinieren deinen Darm und machen die Schleimhaut kaputt.Martina hat recht, jeden Tag 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse und du hälst prima dein Gewicht.

    Es gibt Menschen die Geschwüre am Darmausgang über die Jahre bekommen haben sollen und ewig Probleme hatten.

    Laßß dir nicht dein Geld aus der Tasche ziehen.

    Glaub mir, ich habe alles schon probiert und am besten ist das normale essen.

    LG Biene

    P.S.Es gibt eine Frau von ner Bekannten, die hat 1 Jahr Kohlsuppe gegessen und ist blind geworden!

    Einseitig halt.

    #101414

    sanshine
    Mitglied

    Wie hwißen die denn und was kosten die und ist das Gesund?

    #101399

    beauty
    Teilnehmer

    Die Frage mit Gesund ist ja beantwortet. das sind meist 100 Stück für 22 – 29 Euro je nach Anbieter.

    #101403

    lisbeth
    Teilnehmer

    Hallo!
    Was ist los? Bist du nur 1.20 m groß oder warum sind dir 47 Kilo zu viel?
    LG Lisbeth

    #101400

    beauty
    Teilnehmer

    ich bin nur 1, 58 cm.

    #101412

    dinky
    Teilnehmer

    Na ja, also wenn Du jetzt an gefährlichem Übergewicht leiden würdest könnte ich Dir was empfehlen! das ist aber ein verschreibungspflichtiges Medikament (zurecht) und ich denke, kein Arzt der Welt würde dir Xenical bei deinem Gewicht verschreiben!
    Xenical hilft auch nur insofern, als dass es Dich dazu anregen soll, eine gesunde und villwertige Ernährung zu genießen. Ein gewisser Prozentsatz der aufgenommenen Fette aus der Nahrung kommen in unverdauter Form- als purer Öl- Durchfall wieder raus. somit nimmst Du natürlich ab. Gleichzeitig soll man sich aber so ausgewogen ernähren, dass man nur die vom körper benötigten Fette überhaupt ißt, somit verwertet der körper alles und du hast keinen fett- Durchfall mehr. Alles Psychologie. Irgendwann soll man sich dann an das gesunde Essen gewöhnt haben und man benötigt die Kapseln nicht mehr.
    Aber Beauty: Du schaffst es doch sicher auch ohne Tabletten, Dich gesund zu ernähren!:P

    #101406

    katrin 2
    Teilnehmer

    He das klingt gefährlich 1, 58m und 47kg, denk mal drüber nach!
    Was stimmt mit deinem Körper nicht?
    Ich verstehe sowas nicht.

    #101404

    lisbeth
    Teilnehmer

    Also nun Bitte ich dich aber!
    Ich bin nur 1.56m ” groß”!
    Du hast einen BMI von 18.8 und willst abnehmen?
    Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, habe bei Google mal den BMI mit einem Alter von 25 Jahren angegeben.
    Rausgekommen ist das bei 47 kg ein leichtes UNTERGEWICHT vorhanden ist.
    Wenn dein BMI unter 18 ist (das wäre zB 44.5 kg) sprechen Ärzte davon, das eine Magersucht vorliegen könnte.
    Dein Normalgewicht liegt bei 47.4 kg – 59 kg. Na ja 59 kg wären mir auch zu viel.
    Also Fakt ist du bist genau richtig.
    Mach dir doch keinen Streß mit der Waage:P, nichts für ungut
    lG Lisbeth

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.