Haut löst sich von der Fingerkuppe

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lisbeth vor 11 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #4590

    lisbeth
    Teilnehmer

    Hallo Mädels, ich brauche mal wieder eure Hilfe.
    Hab eine Kundin bei der sich die Gel-Modellage rückstandslos ablöste.
    Nach der zweiten Modellage das gleiche Problem. Habe sie nach Medikamenteneinnahmen usw. gefragt und sie konnte alles verneinen.
    Ich habe sie dann zum Arzt geschickt, sie sollte mal ihre Schilddrüse untersuchen lassen und tatsächlich hat sie eine Unterfunktion (der Arzt war begeistert von mir grins).
    Nun hat sie die Freigabe vom Arzt es noch einmal zu versuchen. Sie möchte auch gerne ein Paraffinbad bekommen, hat jetzt aber das Problem das sich die Haut von der Fingerkuppe löst.
    Sie ist umgezogen und mußte sehr viele Kartons öffnen, kann sich davon die Haut ablösen?
    Und soll ich ihr jetzt ein Paraffinbad machen oder nicht?
    Neurodermitis ist ausgeschlossen.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, sie kommt morgen.
    Vielen Dank schon mal
    lG Lisbeth

    #104027

    sugarhazle
    Moderator

    Solange keine offenen Stellen sind, kannst du es machen, aber da soll sich sich was für besorgen, denn da können ja auch wunderbar keime rein.
    Hat sie vielleicht auf die Kunstnägel reagiert?

    #104026

    tina65
    Teilnehmer

    Schade Süße kann dir leider nicht helfen.
    Wann kommt sie denn? Ich ruf dich morgen früh mal an
    LG Tina

    #104025

    martina27
    Teilnehmer

    Paraffinbad schadet nicht und vorher gute Pflegeprodukte bei der Handmassage einarbeiten.

    Das Papier und die Kartonagen trocken wahnsinnig aus, sie kann auch abends eine ordentliche Cremepackung machen (Handschuhe drüber wegen Bettzeug).

    Lässt sich dadurch keine Besserung erzielen, dann kann es auch eine Allergie auf die Modellagematerialien sein.

    Würde allerdings mit einer Modellage noch eine zeitlang warten, bis sich der Körper auf die vermutlich vom Arzt verschriebenen Hormontabletten eingestellt hat. Nägel reagieren immer zeitversetzt und erst dann wird die Modellage halten, vorher hat es keinen Wert.

    Liebe Grüsse Martina

    #104029

    lisbeth
    Teilnehmer

    Danke für Eure Antworten!
    Sugerhazle hast du ein neues Bild? ! Wie gesagt die beiden Versuche bei ihr liegen schon mehr als 8 Wochen zurück, von daher glaube ich nicht das es eine Reaktion auf die Modellage ist.

    Martina: Sie möchte unbedingt ihre Nägel gegelt haben, werde sie aber noch mal auf die Medikamenteneinnahme hinweisen. Schaue mir ihre Hände erst mal an und entscheide dann spontan ob Paraffin oder nicht.

    Tina: Hallo Süße! Bin so gegen 12 Uhr wieder erreichbar. dann rauchen wir gemütlich eine zusammen, freu mich(GRINS)

    Vielen Dank ihr Lieben!
    LG Lisbeth

    #104028

    sugarhazle
    Moderator

    Yes, neues Bild, soll ja nich langweiig werden

    Aber mit der Haut, da denk ich schon das die Kundin auf irgendwas reagiert.
    Bei mir war das an einigen Fingern auch, hab auf den Primer reagiert.
    Vielleicht kommt das ja noch raus, was es ist.
    Erst mal pflegen und wenn es nicht hilft, soll sie noch mal zum Arzt.Lg

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.