Help- beim Abfeilen die Nagelspitze zu dünn gefeilt

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tine79 vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #19937

    chrissy69
    Teilnehmer

    Hallo,
    beim Abfeilen gestern war es schwierig das French ganz wegzubekommen. Auf einmal habe ich bemerkt, dass die NN-Spitze schon ganz dünn ist u. auch ein Nagel leicht splittert. Daraufhin habe ich die Nägel in der Länge erstmal gekürzt. Tja eigentlich wollte ich die Nägel ja wachsen lassen.:|
    Wie macht ihr das, wenn ihr merkt, dass die Nägel evtl. zu dünn werden?
    LG, Chrissy

    #317279

    siva99
    Teilnehmer

    Hallo,
    hast Du Gel auf Deinen Nägeln? Ich verstehe das nicht mit dem wachsen lassen, wenn z. B. Gel drauf kommt sind sie doch wieder stabiler.

    Ich mache immer Haftschicht, dünne Aufbauschicht, dann French, Aufbauschicht und Versieglung.
    Dadurch hast Du beim abfeilen nicht das Problem mit dem French.

    LG Siva

    #317283

    chrissy69
    Teilnehmer

    Hallo Siva,
    ich hatte ein NN-Verstärkung mit French. Der Aufbau war genau, wie Du ihn beschrieben hast. Ich wollte mir nun etwas Neues machen u. die weiße Spitze mußte ich dazu wegfeilen. Genau dabei habe ich mir vom NN zuviel weggefeilt, sprich: er ist zu dünn geworden.
    LG!

    #317280

    siva99
    Teilnehmer

    Aber wenn unter dem French eine Aufbauschicht ist kann der Nagel doch garnicht zu dünn werden.
    Und wenn wieder Gel drauf kommt wird er doch auch wieder stabil, weißt Du was ich meine?
    Du fragst, wie Du dass zukünftig vermeiden kannst und deswegen habe ich geschrieben, dass Du unter das French eine Aufbauschicht machen kannst. Wenn Du dann das French abfeilst hast Du diese Schicht noch drauf.

    LG Siva

    #317284

    chrissy69
    Teilnehmer

    Du hast natürlich im Prinzip völlig Recht. Ich habe aber leider beim Abfeilen wohl auch die Aufbauschicht mir runtergenommen……mir fehlt noch das Gefühl. Ich dachte, es gibt vielleicht ein Trick, um das vermeiden zu können. Ich bin halt ein totaler Frischling.
    LG!

    #317281

    siva99
    Teilnehmer

    Ich entferne zwischendurch immer den Feilstaub, damit ich besser sehen kann wir weit ich bin. Und Du kannst, wenn keine Liftings sind, die untere Schicht drauf lassen.

    LG

    #317285

    chrissy69
    Teilnehmer

    Danke Dir! Wahrscheinlich ist das auch eine reine Übungssache, wie alles.
    LG, Chrissy

    #317282

    siva99
    Teilnehmer

    Ja, das kommt mit der Übung.
    Wünsche Dir viel Erfolg fürs nächste Mal.

    LG Siva

    #317286

    chrissy69
    Teilnehmer

    Das ist lieb. Danke!

    #317291

    tine79
    Mitglied

    habe ein ähnliches problem.

    habe meine gelnägel ganz abgefeilt weil die tips nicht richtig gehoben hatten oder zuviel vom tip damals abgefeilt.

    nun ist es so das meine naturnägel dünn sind.

    darf niergens dran kommen sonst tun sie weh.
    der nagel geht ins rötliche.
    habe sie nun schon 5 tage ab.

    darf ich erneut tips drauf kleben weil sie so dünn sind oder schade ich meinen nägeln noch mehr? 😐

    #317273

    alona13
    Teilnehmer

    hey. .. Gott sei dank ist es nur die Nagelspitze. .. beim feilen muss man höllisch aufpassen. .. was meinst du wenn du ins Nagelbett gefeilt hättest. … oje oje. … lieber erst mal langsam feilen. . mit der Zeit kriegt man ein besseres Gefühl fürs feilen. ..

    #317274

    wildbastet
    Teilnehmer

    Also, seid mir nicht böse… aber… ich verstehe die ganze Sache nicht recht…

    Es ist doch egal, ob unter dem weißen Gel noch was drunter ist oder nicht (sollte es aber eigentlich): sobald die “weiße Farbe” ab ist, höre ich doch auf zu feilen. Oder? :blink: Und es ist doch gut zu sehen, ob das weiße schon ab ist… Bei klarem oder zumindest milchigem Gel würde ich ja noch verstehen, dass die Übergänge nicht so gut sichtbar sind. Aber so… Hmmmm…. *am kopf kratz*…

    #317288

    esmeraldalopez
    Teilnehmer

    Als ich das allererste Mal meinen eigenen Nägel gefeilt hatte, hatte ich auch das Problem zu weit gefeilt zu haben. Meine Nägel waren sehr dünn. Aber ich habe dann einfach neu gegelt und vorsichtshalber den Aufbau drei dünne Schichten gemacht. So waren sie wieder stabil und ich hatte keine Schmerzen.

    #317292

    tine79
    Mitglied

    hm, also das heißt ich kann nun auf meine ganz dünnen nägeln einen tip aufkleben und gelen ohne dass der nagel im nachhinein ganz kaputt ist.

    #317275

    wildbastet
    Teilnehmer

    @tine79 731456 wrote:

    hm, also das heißt ich kann nun auf meine ganz dünnen nägeln einen tip aufkleben und gelen ohne dass der nagel im nachhinein ganz kaputt ist.

    Warum glaubst du, der Nagel würde vom Tip-Kleben kaputt gehen? :blink: Wenn du die richtige Tipgröße und -form gewählt hast und ihn dir nicht gewaltsam runter reißt geht da auch nichts kaputt. Oder stehe ich jetzt völlig “auf dem Schlauch”? …

    Hast du die ALLE 10 dünn gefeilt? !

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.