Hilfe – absoluter Neuling sucht Rat!

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rennmaus00 vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #2085

    rennmaus00
    Mitglied

    Hallöchen,

    ich habe und hatte bisher noch nie etwas mit Nagelstudios und/oder
    Nagelmodellage zu tun.

    Seit Jahren habe ich nun mittels Nagelhärter und den im Handel
    erhältlichen Nagelacken mein Glück versucht – VERGEBENS. Immer noch
    brechen meine Nägel am sobald ich etwas nicht ganz sanft berühre – zudem
    ärgert es mich einfach, das wenn ich mir die Mühe für eine schöne French
    Maniküre mache, diese nach einem Tag schon wieder anfängt abzublättern.
    Das sieht einfach nicht schön aus und macht mich frustriert.

    Ich bin aber jedenfalls kein Fan von künstlich verlängerten Nägel, stehe
    also eher auf Natürlichkeit.
    Nun habe ich von einer Freundin gehört, dass es nicht nur künstliche
    Fingernägel (mit Tips und so) im Nagelstudio geben soll, sondern auch
    eine Eigennagelverstärkung.

    Was genau ist das?
    Nimmt man besser Gel oder Acryl?
    Wie sieht dann das Ergebnis aus?

    Weil ich möchte endlich schönem gepflegte (aber natürlich aussehende)
    Nägel!
    Bitte helft mir!

    Danke im Voraus,
    eure Rennmaus

    #74040

    lady blossom
    Teilnehmer

    Ja, du kannst sie verstärken auch ohne Tips, ich würde sie jedoch ein bisschen dafür wachsen lassen, mind. 1 Milimeter, damit es auch wirklich schön aussieht. Es gibt auch ein natürlich-aussehendes French. Jedoch kannst auch die Nägel ohne Tips mit Gel oder Acryl per Schablone verlängern und ich kann Dir versichern, dass es trotzdem natürlich aussieht:). Acryl kann man super dünn tragen, was beim Gel eher nicht der Fall ist. Acryl sieht natürlicher aus, falls Du doch die Nägel verlängern möchtest. Acryl ist auch widerstandsfähiger als Gel, wobei es bei einer reinen Verstärkung glaub ich egal ist, was für ein Material in dem Fall angewended wird. Hab keine Bedenken, teste es einfach. Vielleicht findest Du hier im Forum jemanden, der aus deiner Nähe kommt.

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen…

    LG Andrea

    #74045

    rennmaus00
    Mitglied

    Also ich hab das weisse an meinen Nägel jetzt etwa 2-3mm lang – länger möchte ich sie auch eigentlich nicht haben. Möchte halt nur dieses French, weil mein natürliches Weiß eher naja..nicht so weiß ist :-/

    Weil du das ansprichst: ja, ich möchte, dass der Nagel dünn bleibt, , eben nicht so dick wie ich das bei viel immer sehe. Du meinst also Acryl wäre in diesem Fall besser?
    Was kostet denn sowas in etwa? Woher weis ich welches Nagelstudio empfehlenswert ist? Kannich einfach in das um die Ecke gehen – oder gibt es da Unterschiede? Worauf sollte ich achten?

    Noch mal Danke 🙂

    #74041

    lady blossom
    Teilnehmer

    Im Prinzip kannst nur auf das Aussehen des Studios achten, dass aber noch lange nichts heisst. Du kannst rechnen, dass Acryl, sowie Gel in einem Studio zwischen 70€ – 80€ kostet. Kommt natürlich darauf an, wo du wohnst:) Z. B. sind die Preise im Osten viel niedriger als hier in Süddeutschland. In dem Fall ist es dann egal für welches Material Du dich entscheidest, da Du ja wirklich nur eine Verstärkung möchtest.

    Jetzt mal anders gefragt, wo wohnst Du denn?

    #74046

    rennmaus00
    Mitglied

    Ich wohne im schönen Osten 😉 Genauer gesagt Chemnitz/Sachsen…

    #74042

    lady blossom
    Teilnehmer

    na also, da hast doch preislich gesehen schon mal super Chancen. Starte mal unter der Rubrik Mitgliedertreffen eine Suche nach einem Mitglied, ich glaub hier sind schon ein paar vertreten:P

    #74047

    rennmaus00
    Mitglied

    Achso: Hier mal ein Bildchen… so etwa hatte ich mir das vorgstellt – wächst ja auch innerhalb der Zeit bis zum nächsten mal…
    Was für Nägel sind das auf dem Bild? kann man das so erkennen?

    #74043

    lady blossom
    Teilnehmer

    Ich vermute mal, das es Gel ist, wobei man es pauschal nicht sagen kann, eindeutig bei verlängerten:)

    #74048

    rennmaus00
    Mitglied

    nagut, also ich werde halt dann mal in den studios erkundigungen einholen….

    wie ist es denn, wenn es mir nicht gefällt – kann man das dann reklamieren?

    #74044

    lady blossom
    Teilnehmer

    es kommt darauf an, vergleich es wie mit einem Friseurtermin, jedoch mit dem kleinen feinen Unterschied, dass man die Nägel wieder retten kann (meistens zumindest:P )

    Gruß

    Andrea

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.