Hilfe bei Glitterspitzen

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  indra vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #2750

    gabi44
    Teilnehmer

    Hallo könnt ihr mir bitte helfen? wenn ich Glitterspitzen mache tauche ich den Nagel in glitter und lass es härten.Danach bürste ich den losen glitter ab und geh mit dem Versiegelungsgel drüber dabei lösen sich immer einige Glitterstückchen.
    Kann man da was dagegen tun?
    Liebe Grüße
    Gabi

    #83007

    steffi sunflowe
    Mitglied

    Hi Gaby schau mal unter suchen da sind in den letzten 3 Wochen ganz viele Themen über Glitzer und Glitter gelaufen.
    Ich mache French Spitzen verrühre dann etwas Glitter mit sehr dünner Versiegelung (benutze ich sonst nicht mehr) vermische es gut und streiche es dann über French wenn ichs kompakter haben will 2x. Dann Aufbau und dann Versiegelung.

    #82998

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    das mit dem Anmischen ist so eine Sache – das deckt nicht immer so gut.
    Ich mache Haftschicht, dann seit neuestem eine leichte Rose-Schicht, Mache dünnes French in weiß – das muß auch nicht decken weil es ja nur für den Halt ist, Dippe dann in Glitter, klopf mit meinem Finger gegen den der Kundin, härte aus, mache jetzt den Aufbau damit die Spitzen nicht zu dick werden, versiegel dann und fertig.
    Aber – das war in einem anderen Thread schon mal – ich habe ja auch einen Fräser um das French unter dem Aufbau ohne Mühe wieder abzufeilen.

    Vorher habe ich auch erst Aufbau und dann Glitter gemacht. Du kannst Nur versuchen, noch besser abzubürsten damit nicht soviel Glitter im Gel landet. Ich nehme mein Gel immer ganz vom Rand weg, wenn wirklich mal Glitter im Gel bleibt, dann ist es am Rand und ich kann es wieder rausfischen.

    #82997

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Ich nehem auch immer ein Grundierung und vermische diese mit Glitter, hält bombastisch und man muss auch kein loses Glitzi abwedeln… ist alles fest.

    #83008

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Wenn ich das Glitter auf direkt auf das French mach und danach ganz normal mit dem Aufbau weiter, kann´s dann in der “Frenchgegend” nicht zu Haftungsproblemen kommen?
    Ich hoffe ihr wißt was ich mein, ist schwer zu erklären.Hab das Glitter bis jetzt immer über den Aufbau gemacht, aber da sehen die Nägel später so ungleichmäßig aus.

    LG

    #83010

    indra
    Teilnehmer

    ich mische den glitter mit versiegelung und mache sogar soviel rein das er sich auf einen auftrag decken lässt, noch nie ablöse gehabt. weis aber nicht ob das von firma zu firma verschieden ist ich benutze das sealant von lcn

    #83009

    hannah-li
    Teilnehmer

    @jääsz83 70754 wrote:

    Wenn ich das Glitter auf direkt auf das French mach und danach ganz normal mit dem Aufbau weiter, kann´s dann in der “Frenchgegend” nicht zu Haftungsproblemen kommen?
    Ich hoffe ihr wißt was ich mein, ist schwer zu erklären.Hab das Glitter bis jetzt immer über den Aufbau gemacht, aber da sehen die Nägel später so ungleichmäßig aus.

    LG

    Hatte damit bisher noch keine Probleme. Ich machs auf French und dann den Aufbau und hat so immer sehr gut gehalten!LG

    #82996

    ute
    Mitglied

    Hallo Gabi
    Ob der Glitter nach dem Aushärten haften geblieben ist merkst du, wenn du nach dem Aushärten gründlich bürstest, gegebenfalls es ist nicht so, dippst du einfach ein zweites mal, danach ist es eigentlich immer ok, mach es immer bei kompletten Spitzen unter den Aufbau, damit der Nagel nicht zu dick wird.
    LG Ute

    #83003

    patricia
    Teilnehmer

    Guten Morgen. Ich mache immer eine Grundierschicht, dann French, eine dünne Haftschicht. Dann tauche ich den Pinsel ins Glitter und trage es da auf wo ich es brauche.

    #83000

    fnecke
    Teilnehmer

    ich hab früher auch immer den Finger eingetaucht aber da ging mit viel zu viel zum Teufel jetzt mach ich es auch wwie Pat und siehe da es geht viel besser und ich bekomm nur so viel hin wie ich haben möchte.

    #83004

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    hab mal ne blöde Frage, warum macht man denn erst ch, wennich die komplette Spitze mit glitter haben möchte, das sieht man doch dann eh nicht mehr oder

    #83001

    fnecke
    Teilnehmer

    was meinst du mit ch?

    #83005

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    @sanni_schnecke 71377 wrote:

    hab mal ne blöde Frage, warum macht man denn erst ch, wennich die komplette Spitze mit glitter haben möchte, das sieht man doch dann eh nicht mehr oder

    sollte heißen: warum macht man denn erst ne Schicht French, wenn ich die komplette Spitze mit Glitter haben möchte, das sieht man doch dann eh nicht mehr, oder

    #82999

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    entweder macht man weißes French drunter wegen der Intensivität der Glitterfarbe oder man nimmt klares Gel als “French” damit der Glitter die entsprechende Form erhält und schön haften bleibt wenn man den Finger in den Behälter dippt.

    Hat alles nur mit der Form zu tun und das weiß macht halt die Farbe intensiver.

    Das wird nicht ausgehärtet! Erst wenn der Glitter dran klebt.

    #83002

    fnecke
    Teilnehmer

    also ich mach immer weißes french drunter wenn die Kundin will dass man was durchsieht von dem weiß wie bei mir in der Galerie da haben wir weiß drunter und dann Glitter in rosa

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.